- Anzeige -

Samsung DVR P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon martin2009 » 22.09.2009, 22:03

Visitor hat geschrieben:Wo er wohnt?


Aus deinem Profil:
Wohnort: Hierkochtet ??? :hammer:
martin2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2009, 22:29

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon Visitor » 22.09.2009, 22:08

Wer das wissen will?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon brudertuk » 24.09.2009, 23:45

Deine Aussage ist leider überflüssig. Keine Ahnung mit welchen fiktiven Support-Mitarbeitern du telefoniert hast.
Fakt ist: Mit der aktuellen Firmware läuft der USB des Gerätes in beide Richtungen.
Siehe mein Beitrag:
viewtopic.php?f=54&t=9176&sid=dc216581fd90b9841f2c5636ebb7686a#p82327
Aber wem erzähl ich das. Viele Forums User haben das schon ebenfalls am laufen
Viele Grüße
MartinLaubach


Habe mich jetzt extra wegen dieses angeblichen Firmwarehacks hier angemeldet.
Ich kann das auch nicht wirklich glauben. Was mich insbesondere stutzig macht, ist Dein Screenshot. Insbesondere die Datei "recordings.epl" und die fortlaufende Nummerierung der *.ts Dateien. Das sieht für mich aus wie Dreambox Dateien. Wenn das wirklich das Samsung Gerät ist, dann müsste Samsung imho darunter die Dreambox Software laufen/lizensiert haben. Weiterhin wie bereits erwähnt ist die Platte zu klein (55Gb statt 160)
Nicht dass ich es nicht glauben will, im Gegenteil! Wenn das geht, hole mich mir morgen sofort so eine Kiste.

Was übrigens auch klar ist: Unitymedia arbeitet im Aussendienst mit unabhängigen Subunternehmern, selbst wenn das möglich ist und das dann einer bei Dir gemacht hat, heisst das noch lange nicht, dass das alle können und auch einfach so tun.
brudertuk
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.09.2009, 23:27

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon martin2009 » 27.09.2009, 20:29

brudertuk hat geschrieben:
Ich kann das auch nicht wirklich glauben.
Nicht dass ich es nicht glauben will,


An was glaubst du eigentlich? :confused: Ich kann nur empfehlen: Hol dir das Teil. Die neueren Geräte haben bereits die
Software integriert, nach der du suchst. Übrigens hat die Festplatte des Samsung tatsächlich 160 GB. Durch verschieben
von Dateien auf den heimischen PC bekomme ich jedoch wieder freien Platz auf dem Recorder.

Viele Grüße
MartinLaubach
martin2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2009, 22:29

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon std » 27.09.2009, 21:49

der Kerl wird immer besser.

Jetzt gibts das schon als Auslieferungsfirmware :D
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon chris2k1 » 28.09.2009, 13:42

Hat der Receiver auch Vertragsbindung oder kann man den bei nichtgefallen wieder zurück geben?
chris2k1
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon Zwergilein » 28.09.2009, 14:36

chris2k1 hat geschrieben:Hat der Receiver auch Vertragsbindung oder kann man den bei nichtgefallen wieder zurück geben?

klar vertragsbindung und das nicht zu knapp, 24 monate!
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon Udo-Andreas » 28.09.2009, 18:52

std hat geschrieben:Jetzt gibts das schon als Auslieferungsfirmware :D


Und deshalb sollten wir P850G-User uns jetzt massiv bei UM darüber beschweren, das Neukunden auf Bestellung dieses Gerät mit erweiterter Funktionalität geliefert bekommen. Das wollen wir natürlich auch haben.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon Udo-Andreas » 28.09.2009, 18:56

chris2k1 hat geschrieben:Hat der Receiver auch Vertragsbindung oder kann man den bei nichtgefallen wieder zurück geben?


Ein 14-tägiges Umtauschrecht gibt es jedenfalls nicht. Du mußt Dich schon vorher ausführlich informieren, damit es kein Reinfall wird.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Samsung DVR P850G

Beitragvon d3000fan » 28.09.2009, 21:13

Udo-Andreas hat geschrieben:Ein 14-tägiges Umtauschrecht gibt es jedenfalls nicht.

Seit wann das denn? Ich habe seinerzeit erfolgreich vom Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste