- Anzeige -

Aufnahme mit Samsung DCB P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Aufnahme mit Samsung DCB P850G

Beitragvon NashCologne » 25.08.2009, 12:52

Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe ein Problem mit einer Aufnahme.
Also ich möchte eine Sendung auf CenterTV aufnehmen.
Das Problem ist jetzt das CenterTV ja im EPG immer nur von 14 bis 2 Uhr und dann wieder von 2 bis 14 Uhr angezeiggt wird, also die einzelnen Sendungen nicht.

Will aber natürlich nicht 12 Stunden aufnehmen.

Habe auch versucht das über den Planer einzustellen,
da ist jetzt das Problem das ich weder das Datum noch die Uhrzeit verändern kann.

Hat jemand ne Lösung?

Oder geht das wirklich nicht??

Grüße und danke im Voraus!!

Nash
NashCologne
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2009, 18:28

Re: Aufnahme mit Samsung DCB P850G

Beitragvon Richard B. Riddick » 25.08.2009, 13:23

Nö geht wirklich nicht. Es sei denn du versuchst mit Vorlauf/Rücklauf bei den Aufnahmeoptionen zu zaubern. Dürfte aber auch ungenaue Zeiten ergeben... Ist halt etwas dumm mit diesen EPG´s bei den Spartensendern...
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild
Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Aufnahme mit Samsung DCB P850G

Beitragvon NashCologne » 25.08.2009, 14:50

Man könnte auch sagen die Software auf dem Teil ist der letzte Schrott.

Nicht nur dass die das mit dem USB Anschluss so "super" gelößt haben, dann tuts nicht mal der Netzwerkstecker und jetzt kann ich nicht mal ne ganz normale Aufnahme Programieren.... das ist doch schon sehr ärgerlich !!!!!

Mal ganz davon abgesehen das sie ein Teil anbieten was nichtmal HD fähig ist. Naja wohl für den falschen Reciever entschieden!!!
NashCologne
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2009, 18:28

Re: Aufnahme mit Samsung DCB P850G

Beitragvon kappa-limited » 25.08.2009, 15:10

Das ist doch Blödsinn, natürlich kann man die Zeiten (Start-Stopp) auch manuell eingeben oder auch per EPG eingetragene Programmierungen ändern.
Habe ich selbst schon gemacht beim Samsung DCB P850G.

Bin gerade nicht zuhause und kann somit nicht den genauen Menüpunkt sagen, aber nach dem einen Blick in die Bedienungsanleitung sollte man es so auch können,
ich schreibe hier nachher auch noch mal den Menüpunkt rein.

Das Gerät tut sonst genau das, was ein zertifizierter Receiver machen soll. Wenn man mehr will, muss man halt ein nicht zertifiziertes Gerät mit mehr Funktionen
kaufen.

So long, Ralf
kappa-limited
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund

Re: Aufnahme mit Samsung DCB P850G

Beitragvon kappa-limited » 25.08.2009, 19:37

So hier noch die Vorgehensweise bei Timeränderungen:

Menü->Recorder->Timerlisten

Dort kann man Einträge einfügen oder auch bestehende Einträge bearbeiten.

Alles erstmal die Anleitung lesen (RTFM :D ) und dann rummosern :zwinker:

So long, Ralf
kappa-limited
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste