- Anzeige -

hausanschlussverstärker, nur welchen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

hausanschlussverstärker, nur welchen?

Beitragvon mendelman » 13.08.2009, 23:00

Hallo
Habe ein kleines problem!
habe auch nach der frequenzumstellung einige sender nicht mehr empfangen können! Nachdem ein Techniker von UM da war und die ganzen Dosen im Haus gemessen hat. Hat er gemeint ich müsste neue dosen mit niedrigerer Dämpfung einbauen! DIes habe ich dann auch getan und habe die sender wieder gefunden! Jedoch habe ich das gefühl dass der empfang in manchen Räumen nicht so gut!
Er hat mich darauf hingewiesen dass mein Hausanschlussverstärker zu alt ist! Denn meiner verstärkt gar nicht die hohen frequenzen! Außerdem liegt die verstärkung nur bei 20 db!
Er sagte ich bräuchte einen mit einer Verstärkung mit 30 db! und die neuen würden alle die hohen frequenzen machen! er empfohl mir einen von wisi und noch einen anderen, leider kann ich mich an den namen nicht mehr erinnern!

Nun ist meine Frage was für einen ich kaufen soll! Hab da leider nicht soviel ahnung davon! War auch schon in einigen Baumärkten, jedoch machen die Modelle dort mir nicht so einen guten Eindruck!
Achso noch zur info: es hängen 7 dosen an der verstärker! leider kann ich nichts genaueres über die verkabelung sagen!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
mendelman
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.03.2009, 22:09

Re: hausanschlussverstärker, nur welchen?

Beitragvon Invisible » 13.08.2009, 23:08

Bei der Größe der Anlage überlasse das montieren und einstellen doch besser einem Fachmann. Da kannst du sicher sein das er keine "Baumarkt-Qualität" verbaut und hinterher auch an jeder Dose die Pegel passen.
Verstärkertausch und einstellen sind in der Regel mit dem nötigen equipment schnell erlegt so das es für dich nicht allzu teuer werden sollte.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: hausanschlussverstärker, nur welchen?

Beitragvon Grothesk » 13.08.2009, 23:10

Bei sieben Dosen würde ich die Anlage von jemandem mit Messgerät einpegeln lassen.
Der hat dann auch einen passenden Verstärker in petto.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste