- Anzeige -

ARD zunächst nur in Stereo

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

ARD zunächst nur in Stereo

Beitragvon Grothesk » 01.08.2009, 20:56

Ich habe bei meinem Samsung LE37B579 (Firmware 1.004) das Problem, dass bei der ARD nur Stereo wiedergegeben wird. Für DolbyDigital muss ich dann in das Menü einsteigen und beim Punkt für Ton dann von Hand auf DolbyDigital stellen. Leider ist die Einstellung nach einem Kanalwechsel wieder auf Stereo. Gleiches bei 'Bayern Nord'. Andere Sender, die in DD senden wie das ZDF oder die großen Privatsender funktionieren allerdings wie gewünscht und erwartet.

Wer hat denn da nun ein Problem? Samsung? Die ARD? Unitymedia? Oder hab ich da was falsch eingestellt? Wobei man in dem Menü für den Ton nicht viel falsch einstellen kann, wenn die internen Lautsprecher abgestellt sind und der Ton über eine externe Anlage ausgegeben wird.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste