- Anzeige -

Probleme mit Samsung DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Probleme mit Samsung DCB-P850G

Beitragvon Uncle » 28.06.2009, 14:49

Hi,
ich lese hier ja schon länger mit. Hab aber leider noch nichts über "Ruckler" beim DCB-P850G gefunden.
Beim normalen Fernsehen ist eigentlich fast immer alles OK. Wenn ich aber aufgenommene Filme abspiele, habe ich öfters Hänger oder es fehlt kurz der Ton.
Antennenkabel und Dose hab ich schonmal testweise getauscht, hat nichts gebracht. Software ist aktuell und Festplatte hab ich auch schonmal formatiert.
Habt ihr noch ne Idee??
Grüsse
Uncle
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2009, 14:03

Re: Probleme mit Samsung DCB-P850G

Beitragvon HenrySalz » 28.06.2009, 15:17

Ja, Umtauschen!

Ist wohl ein Defekt.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Probleme mit Samsung DCB-P850G

Beitragvon wonko » 29.06.2009, 17:05

Uncle hat geschrieben:Hi,
ich lese hier ja schon länger mit. Hab aber leider noch nichts über "Ruckler" beim DCB-P850G gefunden.
Beim normalen Fernsehen ist eigentlich fast immer alles OK. Wenn ich aber aufgenommene Filme abspiele, habe ich öfters Hänger oder es fehlt kurz der Ton.
Antennenkabel und Dose hab ich schonmal testweise getauscht, hat nichts gebracht. Software ist aktuell und Festplatte hab ich auch schonmal formatiert.
Habt ihr noch ne Idee??
Grüsse

Klingt jetzt blöd, aber bei mir tritt sowas mitunter dann auf, wenn das Gerät längere Zeit "nur" in den Standby geschaltet wird (irgendwann wird auch die Bedienung des Rekorders äußerst träge...). Dann hilft ein Griff zum Netzschalter und für die nächsten 3 Wochen ist wieder alles gut. Hast Du aber bestimmt auch schon ausprobiert...
wonko
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.04.2009, 18:28

Re: Probleme mit Samsung DCB-P850G

Beitragvon Thunderbird » 30.06.2009, 07:37

Bei mir hat das Gerät total gesponnen, über die Zifferntasten konnte ich die Sender nicht richtig eingeben, wenn ich z.B. 104 drücken wollte, dann kam am Gerät 114 oder 124 an, drücke ich die EPG Taste, dann gings überhaupt nicht, oder der Programmführer blendete sich ständig ein und aus, Info ging auch nicht richtig. Eine Zurücksetzung brachte auch nix. Das ging so 3 Tage lang. Habe dann bei Unity angerufen, ASS hat dann den DCB-P850G ausgetauscht, nur, bis ASS kam ging auf einmal wieder alles, trotzdem hat dann ASS ausgetauscht.

Zu dem Zeitpunkt als die Probleme auftaten, hatten wir in der Nähe ein Gewitter, aber bei uns ist ja eigentlich alles abgesichert, und das Gewitter war auch nicht direkt über uns.

Das Austauschgerät scheint zwar aus einer "älteren" Produktion stammen, sieht man anhand er Sereinnummer, und es hat das Samsung Logo, aber mir scheint das ich ein geringfügig besseres Bild mit dem Austauschgerät habe.

Wir haben den Samsung DCP-P850G auf einen DVD Player stehen, aber dieser Player wird ja nur handwarm, und wenn der läuft, ist der Receiver auch aus. Das dürfte doch wohl keine Probleme verursachen, oder?
Bild
Thunderbird
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.06.2009, 17:41


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste