- Anzeige -

Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Beitragvon Kadauz » 14.06.2009, 15:50

Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 22:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Re: Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Beitragvon HenrySalz » 14.06.2009, 23:41

Das mit Videotext klappt auch beim alten Phillips einwandfrei :)
Selbst Aufnahmen vom Premiere Sportportal auf DvD HD-Rekorder funzt. Bei Arena war da immer ein Kopierschutz der das verhinderte.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Beitragvon Kadauz » 14.06.2009, 23:46

Ich nehme nur noch im Sch.Zimmer über DVB-T auf,denn wenn ich von UM(digital) aufnehme(Panasonic DMR-ES15),dann ist die Aufnahme sehr schlecht.
Die Aufnahme von DVB-T ist besser als von Digital - habs zig mal ausprobiert.

Freut mich aber für dich das es geklappt hat - dann ist es nicht ganz so umständlich :smile:
Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 22:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Re: Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Beitragvon Voldemort » 15.06.2009, 09:53

Kadauz hat geschrieben:Die Aufnahme von DVB-T ist besser als von Digital - habs zig mal ausprobiert.



DVB-T ist übrigens ebenfalls digital...
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Beitragvon Kadauz » 15.06.2009, 10:43

Ja stimmt - ist ja auch ein Digital Receiver :smile:

Jedenfalls ist es so besser für das bischen was ich mal aufnehme - ist nicht mehr so wild wie es mal war :D

So,alles geklärt mit UM - alle Programme laufen einwandfrei - auch die von der alten Karte,und die BuLi läuft ebenfalls :D

Hoffentlich kommt jetzt nicht wieder irgendwas anderes :confused:
Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 22:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Re: Technisat PK oder Samsung DCB-B360G

Beitragvon Voldemort » 15.06.2009, 10:57

Kadauz hat geschrieben:
So,alles geklärt mit UM - alle Programme laufen einwandfrei - auch die von der alten Karte,und die BuLi läuft ebenfalls :D




:super: :super: :super:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste