- Anzeige -

Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon foogy » 18.07.2009, 19:08

Farel hat geschrieben:Hier mal eine nützliche Info bzgl. Samsung und CI+ (Quelle: hdtv-space-forum.de):
Laut unserem Kollegen "Darkest Hour" sollte Samsung ja an CI+ arbeiten und entsprechende Geräte noch im Juni/Juli ausliefern. Laut diversen Foreneinträgen und aufgeregten Usern, die die aktuelleste Firmware nicht auf ihren Samsung aufspielen können, scheint es nun auch so eingetroffen zu sein. Eine Aufregung bezüglich Support nützt nichts, da ältere CI-Hardware nicht auf CI+ geupdatet werden kann. Die aktuellste Firmware gilt also nur für die alten CI-Geräte.


Da hier einige UExxB7090-Besitzer sind: seit dem 10. Juli gibt es neue Firmware für die 7000er Serie. Da diese ein "P" im Namen trägt, wird das wohl nun die Firmware für Geräte mit CI+ sein.
Allerdings steht nirgends, was die neue Firmware behebt, verbessert, oder beseitigt. Weiß hier jemand etwas genaueres? Ich möchte ungerne neue Firmware installieren, ohne den Nutzen zu kennen.
foogy
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2009, 13:47

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon webjunkie » 24.07.2009, 20:52

Hätte da mal eine Frage bezüglich der Samsung LCDs, ich liebäugele mit einem LE37B679. Funktioniren die Optionstasten wenn die Smartcard für Sky via CI Slot betrieben wird?.

Zweite Frage bezieht sich auf den Sat Receiver im LCD.
Wird dort Unicable nach DIN EN 50494 unterstützt?


Weiss da jemand ?


Vielen dank
webjunkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2009, 14:28

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon Eddieee » 11.11.2009, 00:08

@foogy:

Hallo, verstehe ich deas jetzt richtig:
Wenn ich mir einen Samsung mit CI+ kaufe, kann ich die Karte von unitymedia (digitales Kabelsignal) direkt in den Fernseher stecken
und spare mir den zusätzlichen Receiver, der von unitymedia geliefert wird?
Und der 2. Slot bliebe noch frei für z.B. SKY o.ä.?
Sorry für die vielleicht "dumme" Frage, aber ich habe bislang noch einen Röhrenfernseher und bevor ich fast 2000€ ausgebe, gehe ich lieber auf Nummer sicher...

Vielen Dank für die Hilfe,

Eddieee

PS: Für dem Empfang von HD wird dann vermutlich doch irgendwann wieder ein zusätzlicher Receiver notwendig, oder?

I
Eddieee
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2009, 23:59

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon Grothesk » 11.11.2009, 00:13

Direkt kann man die Karten nicht reinstecken. Du brauchst ein CI-Modul.

Und HD-Empfang ist erstmal unabhänging von den Karten/Modulen sondern sollte ein modernes TV-Gerät mittlerweile unabhängig von Receivern von Haus aus mitbringen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon boarder-winterman » 11.11.2009, 02:27

Optionstasten haben moderne SamsungTVs nicht!
Für Sky Einzelspiele brauchst du immernoch eine zertifizierte oder zumindest kompatible Box :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon foogy » 11.11.2009, 09:29

Eddieee hat geschrieben:@foogy:
Hallo, verstehe ich deas jetzt richtig:
Wenn ich mir einen Samsung mit CI+ kaufe, kann ich die Karte von unitymedia (digitales Kabelsignal) direkt in den Fernseher stecken
und spare mir den zusätzlichen Receiver, der von unitymedia geliefert wird?
Und der 2. Slot bliebe noch frei für z.B. SKY o.ä.?


Ja, das siehst du richtig. War für mich ein gewichtiger Grund für den Samsung. Ich musste noch etwa 92€ für das AlphaCrypt-Modul ausgeben, in das man seine UM-Karte reinsteckt (AlphaCrypt light funktionierte nicht). Das Modul steckst du dann in den Fernseher.

Derzeit schaue ich Fernsehen ohne zusätzlichen Receiver. Die Leichtathletik-WM habe ich z.B. in 720p HD geschaut. Full-HD gibt es wohl momentan im Kabelnetz noch nicht, der Receiver kann es aber (habe mal ein 1080i Testbild vom ZDF gefunden). Aber selbst 720p sah schon genial aus.

Von Sky kenne ich nichts. Soweit ich weiß, wirst du einen zusätzlichen Receiver brauchen. Was in Zukunft mit HD+ wird, kann ich dir auch nicht sagen. Habe gelesen, dass man einen CI+-Slot braucht. Den hat mein Samsung. Ob das später mal wirklich funktioniert werde ich ja dann sehen. Zur Not muss eben doch ein Receiver her. Pass beim Kauf auf, dass du dir kein "altes" Modell andrehen lässt. Meins war wohl von Mai 2009 und hatte schon CI+. Es gab kurz vorher aber auch Geräte mit herkömmlichen CI-Interface.
foogy
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2009, 13:47

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon std » 11.11.2009, 09:44

Von Sky kenne ich nichts. Soweit ich weiß, wirst du einen zusätzlichen Receiver brauchen.


Hi

da Sky von UM verschlüsselt wird kann man sich das einfach auf seiner vorhandenen UM-Karte freischalten lassen

Und CI+ wollen wir doch wohl nicht unterstützen? ;) Diese Schnittstelle treibt die Gängelung des Zuschauers/Kunden auf die Spitze. Solange man nur den TV nutzt kein Problem. Aber sollte mal der Wunsch aufkommen auch aufzuzeichnen kann der Anbiter eine Aufnahme ganz sperren oder das überspringen der Werbung, bei zeitversetztem Anschauen, unterbinden
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Samsung UE40B6000/7090/8090 vs. Unitymedia?

Beitragvon boarder-winterman » 11.11.2009, 21:43

Aber nur direkt bei Bestellung von Sky, nicht nachträglich :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 11 Gäste