- Anzeige -

TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Beitragvon Faber71tk » 24.05.2009, 10:56

Hallo habe mal eine ganz blöde Frage.
Werde wohl die Tage von UM den C274 bekommen. Nun ein bekannter von mir hat diesen auch und leider nur Probleme mit diesem Gerät.
Desweiteren fehlt mir an diesen Teil ehrlich auch gesagt der HDMI Anschluss, ueber den ich mir dann gerne das TV Signal abgreifen wollen wuerde.

Nun meine Frage.

Kann ich die Smartcard welche ich für den C274 bekommen habe, so ohne weiteres in den 320 packen, und funktioniert das auch wenn ich den 320er auf dem freien Markt gekauft habe.
Werde das basic paket nutzen, da es bereits in meinen Mietnebenkosten enthalten ist.

Vielen Dank schon einmal, und allen noch einen sonnigen Tag.
Faber71tk
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2009, 10:50

Re: TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Beitragvon Zwergilein » 24.05.2009, 11:29

guck mal hier rein und lese es dir durch, dort werden deine frqgen beantwortet.
viewtopic.php?f=54&t=5572

gruß
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Beitragvon haggie » 24.05.2009, 11:34

edit: falscher thread
sorry
haggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Beitragvon mischobo » 24.05.2009, 15:24

@Faber71tk

... "einfach" tauschen ist nicht. Für den TT micro C320 benötigst du zusätzlich noch ein Alphacrypt Classic Modul (ca. 100 €).

Bis auf ein paar Details (Kartenleser/CI-Schacht, HDMI-Ausgang und ein paar wenige Software-Details) sind die Geräte technisch identisch und nur eine HDMI-Schnittstelle macht den C320 auch nicht zu einem besseren Receiver. Bei dem Schwaiger DCR 5500 HDMI handelt es sich ebenfalls um dieses TechnoTrend-Modell.

Wenn du dich qualitativ verbessern möchtest, ist der Kauf eines Technisat UM-K1 oder Humax UM-Fox C die einfachste und preiswerteste Lösung. Diese beiden Receiver können einfach gegen den TT micro C274 ausgetauscht werden und liegen auf etwa dem gleichen Preisniveau wie der TT micro C320. Ein Alphacrypt-Modul wird nicht benötigt. Allerdings besitzen der Technisat und der Humax auch keine HDMI-Schnittstelle, was diese Receiver allerdings dank eines ordentlichem RGB-Signal auch nicht unbedingt benötigen.

Wenn du allerdings unbedingt eine HDMI-Schnittstelle haben willst und dabei nicht viel Geld ausgeben möchtest, käme evtl. der TechnoTrend slesct C854 HDTV in Betracht. Dieser Receiver kann einfach gegen den vorhandenen C274 ausgetauscht werden. Ein Alphacrypt Classic Modul wird hier nicht benötigt.

Für einen ordentlichen HDTV-Receiver mit HDMI-Schnittstelle und Alphacrypt Classic Modul solltest du mind. 300 € kalkulieren. SDTV-Receiver mit HDMI-Schnittstelle sind meiner Ansicht nur Spielerei ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Beitragvon Faber71tk » 25.05.2009, 11:25

Hallo und ersteinmal vielen lieben Dank, für die ausführliche Antwort. Nun habe ich gesehen, ich habe an meinem LCD auch so einen komischen CI Schacht. Mein Tv ein Thoshiba 32CV505D.
Müsste doch eigentlich auch funktionieren wenn ich diese dusselige Smartcard dort reinschiebe, dann könnte ich mir doch den ganzen kompatibilitätskäse mit diesen Empfängern sparen, oder.??
Faber71tk
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2009, 10:50

Re: TT Micro C274 gegen den C320 einfach tauschen???

Beitragvon Zwergilein » 25.05.2009, 12:21

das wird nicht gehen, dein gerät verfügt über einen DVB-T tuner jedoch nicht über den benötigten DVB-C tuner!
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste