- Anzeige -

Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon Skuby1234 » 21.05.2009, 13:09

Tach zusammen
Ich beschreib erstmal wie ich mir das ganze vorstelle:Also ich habe meine Wanddose wo ein Anschluss für Digital-TV heraus kommt.Hier möchte ich nun das ankommenden Signal auf 2 Receiver mit nem T-Stück splitten.Den einen Receiver mit dem Fernseher verbinden und den zweiten an eine TV-Karte im PC.Für die Einspeisung in den Rechner wollte ich ein einen Adapter von Scart auf Composite Adapter nehmen und dann mit den drei Composite Kabel in die dafür vorgesehene TV-Karte gehen.
Ist das so möglich,wäre ja schön einfach.
Für Antworten bedanke ich mich schonmal im vorraus.
Skuby1234
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2009, 17:16

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon tonino85 » 21.05.2009, 13:12

kauf dir doch einfach eine digitale TV karte für den pc, sonst musst du immer am receiver umschalten wenn du am pc etwas anderes sehen willst.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon Skuby1234 » 21.05.2009, 13:13

Digitale TV-Karte ist gut,aber wo steck ich dann meine Karte von UM rein?
Skuby1234
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2009, 17:16

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon tonino85 » 21.05.2009, 13:15

Skuby1234 hat geschrieben:Digitale TV-Karte ist gut,aber wo steck ich dann meine Karte von UM rein?


dafür gibt es zusatzmodule für die tv karte. dort kommt dann ein ci modul rein wie alphacrypt light/classic, kommt drauf an was für eine karte du hast, und in das modul kommt dann deine UM Karte rein.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon Skuby1234 » 21.05.2009, 13:29

also brauche ich dann keinen receiver dazwischen oder wie soll ich mir das vorstellen.
Danke für deine Antworten,bin auf diesem Gebiet ein absoluter Laie.
Skuby1234
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2009, 17:16

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon Grothesk » 21.05.2009, 13:35

Nein, der ganze Kram wird dann im PC empfangen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon Skuby1234 » 21.05.2009, 13:48

Also könnte ich wie folgt vorgehen.Ich splitte das Signal mit dem T-Stück für 2 Leitungen,geh mit dem einen Kabel in den Receiver für den Fernseher und mit dem anderen in die TV-Karte (wie so eine http://www.berlin-satshop.de/technisat- ... g-R939.htm ) und stecke meine UM-Karte mit nem Alphacrypt-Modul in den Adapter der TV-Karte.
Skuby1234
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2009, 17:16

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon tonino85 » 21.05.2009, 14:51

Skuby1234 hat geschrieben:Also könnte ich wie folgt vorgehen.Ich splitte das Signal mit dem T-Stück für 2 Leitungen,geh mit dem einen Kabel in den Receiver für den Fernseher und mit dem anderen in die TV-Karte (wie so eine http://www.berlin-satshop.de/technisat- ... g-R939.htm ) und stecke meine UM-Karte mit nem Alphacrypt-Modul in den Adapter der TV-Karte.


genau
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon Skuby1234 » 21.05.2009, 17:44

Herzlichen Dank.Jetzt endlich weiss ich wie es geht.Im Fernsehfachhandel der Trottel hat mir gesagt:Das geht gar nicht! :wut: Aber ich glaub ich werd mir als TV-Karte nicht die von Technisat holen,sonder eine FloppyDTV.Hat mit dieser Karte schon jemand Erfahrungen sammeln können.Sool ja angeblich ganz gut sein.
Super das es solche Foren gibt und man nicht nur auf die "Fachmänner" im Einzelhandel angewiesen ist.
Skuby1234
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2009, 17:16

Re: Wanddose-Receiver-Scart auf Composite-TV-Karte

Beitragvon tonino85 » 21.05.2009, 18:04

Skuby1234 hat geschrieben:Herzlichen Dank.Jetzt endlich weiss ich wie es geht.Im Fernsehfachhandel der Trottel hat mir gesagt:Das geht gar nicht! :wut: Aber ich glaub ich werd mir als TV-Karte nicht die von Technisat holen,sonder eine FloppyDTV.Hat mit dieser Karte schon jemand Erfahrungen sammeln können.Sool ja angeblich ganz gut sein.
Super das es solche Foren gibt und man nicht nur auf die "Fachmänner" im Einzelhandel angewiesen ist.


danke, bin fachmann in einzelhandel ;)

mit der FloppyDTV kannste nichts falsch machen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste