- Anzeige -

Ich bin verwirrt - Samsung TV - Alphacrypt - UM03

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ich bin verwirrt - Samsung TV - Alphacrypt - UM03

Beitragvon commanderx » 07.05.2009, 10:17

Hi,
ich habe mir einen Samsung TV gegönnt der einen integriergten DVB-C Receiver und einen CI Schacht hat.
Zur Zeit werkelt bei mir dieser TT-264 (246?256) Receiver von Unitymedia mit einer (ja ich weiss das es die nicht gibt) UM03 Karte.
Da es ja die Tage ein Firmware Update für Alphacrypt Classic/TC gegeben hat, mit welcher diese UM03 Karten von UM (die es ja nicht gibt :) ) funktionieren sollten, frage ich mich: was mach ich jetzt?

An sich wäre ich schon scharf drauf den integrierten Receiver zu nutzen, nur wie kann ich denn sicherstellen das meine Smartcard auch wirklich in dem Alphacrypt funktioniert?

Grüssle
commanderx
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.2008, 10:41

Re: Ich bin verwirrt - Samsung TV - Alphacrypt - UM03

Beitragvon Moses » 07.05.2009, 19:59

Wenn die Karte in einem Technotrend Micro TT254/264/274 funktioniert, dann ist es eine UM01 Karte. Vergiss die Nagra ID, die hat nichts mit dem Typ zu tun! Du kannst also, falls dein TV tatsächlich einen DVB-C Tuner hat (und nicht nur DVB-T) einfach ein Alphacrypt Classic kaufen und die Karte im internen Slot verwenden.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ich bin verwirrt - Samsung TV - Alphacrypt - UM03

Beitragvon Matrix110 » 07.05.2009, 21:28

Da das Alphacrypt Modul nicht explodiert wenn man die Smartcard wieder rauszieht könnte man es auch zurückschicken wenn es nicht funktioniert, wenn man das in 14tagen packt ;)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Ich bin verwirrt - Samsung TV - Alphacrypt - UM03

Beitragvon commanderx » 08.05.2009, 07:05

Moses hat geschrieben:Wenn die Karte in einem Technotrend Micro TT254/264/274 funktioniert, dann ist es eine UM01 Karte. Vergiss die Nagra ID, die hat nichts mit dem Typ zu tun! Du kannst also, falls dein TV tatsächlich einen DVB-C Tuner hat (und nicht nur DVB-T) einfach ein Alphacrypt Classic kaufen und die Karte im internen Slot verwenden.

Ja der TV hat einen DVB-C (sogar HD) und einen DVB-T Receiver eingebaut.
Super, dann spar ich mal für ein Classic :)

Matrix110 hat geschrieben:Da das Alphacrypt Modul nicht explodiert wenn man die Smartcard wieder rauszieht könnte man es auch zurückschicken wenn es nicht funktioniert, wenn man das in 14tagen packt ;)

Ja sicher, trotzdem kann man sich ja vorher informieren um nicht enttäuscht zu werden.
Nichts ist schlimmer als ein 'Gadget' das nicht funktioniert :)
commanderx
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.2008, 10:41


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste