- Anzeige -

Alphacrypt Classic unterstützt UM02 nicht mehr ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alphacrypt Classic unterstützt UM02 nicht mehr ?

Beitragvon Devport » 26.04.2009, 18:00

Ich habe endlich meinen DigitalTV Basic Kram ( UM02 ) bekommen und wollte jetzt nach einem Alphacrpyt Classic schauen. Und was lese ich auf mascom.de : 1. nichts mehr über unitymedia und 2. dass aufgrund einer aussergerichtlichen Einigung kein Nagra mehr unterstützt wird, weshalb K09 und andere Karten nicht mehr funktionieren. So weit ich weiß ist UM ebenfalls Nagra verschlüsselt.

Folglich gehe ich davon aus, dass man unitymedia nicht mehr mit Alphacrypt Classic ab Version 3.17 sehen kann...

Liege ich da richtig ?

In dem Fall sollte die Seite viewtopic.php?f=54&t=5572 mal aktualisiert werden.

P.S. : Witzig finde ich den Satz, Zitat Mascom.de : "Mascom bietet allen Kunden, die bereits ein Modul der Alphacrypt Serie besitzen, kostenlos eine neue Firmware ohne Support für die o.g. Smart Cards an." - Man bekommt also die Firmware, die einem das Modul in einen Haufen nutzlose Technik für 100€ verwandelt gratis - na das nenne ich Support ! :D

Soviel zu der "legalen Lösung" Alphacrypt CI Modul - also haben die wohl doch keine Lizenzgebühren gezahlt und sind genauso illegal wie CS...
Devport
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 02:57

Re: Alphacrypt Classic unterstützt UM02 nicht mehr ?

Beitragvon Zwergilein » 26.04.2009, 18:09

um karten laufen nach wie vor im classic ab firmware v3.14, die rede ist lediglich von K09 karten die von kabel deutschland ausgegeben werde.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Alphacrypt Classic unterstützt UM02 nicht mehr ?

Beitragvon Moses » 26.04.2009, 19:39

Stimmt.. hab ich mal aktualisiert. Es ist eine neue Frage 10 hinzugekommen. Danke für den Hinweis. ;)

(An alle, die dem Link nicht folgen wollen: Natürlich funktioniert die UM02 Karte weiterhin im Alphacrypt Classic, genau darum geht es auch in Frage 10).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacrypt Classic unterstützt UM02 nicht mehr ?

Beitragvon Devport » 26.04.2009, 19:53

Vielen Dank, da bin ich aber erleichtert. Bevor ich 100€ in den Sand setze wollte ich sicher gehen.
Devport
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 02:57

Re: Alphacrypt Classic unterstützt UM02 nicht mehr ?

Beitragvon Black_Pearl » 26.05.2009, 09:08

Hallo DEVPORT und Hallo Leute!

Seit heute bin ich neues Mitglied in diesem Forum, um auch für mich nach Informationen zu suchen.
Ich selber habe einen HUMAX PR-1000C - Kabelreciever. Dazu habe ich einen PANASONIC Plasma-TV, der auch einen CI-Slot hat.
Hatte mir bewusst diesen HUMI ausgesucht, da dieser Premiere und Unitymedia empfängt und verschlüsselt.

Dazu habe ich ein ALPHACRYPT Classic - Modul.
Hatte zuvor von UM eine neue Digitalkarte kommen lassen.
Jedoch wollte UM nicht dass ich meine bisherigen Programme von meiner UM03-Karte auf diese neue I02-Karte übertragen bekomme.
Dazu hätte ich ein weiteres neues ABO abschließen sollen.

Hatte mich dann dazu entschlossen die neue Karte mit 2-jähriger neuer Laufzeit an UM zurück zusenden,
den Vertrag nicht anzutreten, und mich für ein CI-Modul zu entscheiden.
Habe das Alphacrypt classic für 119,- € gekauft und meine UM03 Karte damit problemlos zum Laufen bekommen.
Das Modul von MASCOM hat die Version 3.18.
Ich sehe damit alle von mir abonierten Sender und habe so weit auch keine Probleme damit.
Auch funktioniert die UM02 mit dem Alphacrypt classic, was wir auch getestet hatten.
(Karte von Eltern.)

Für mich war es die wirtschaftlich und technisch bessere Entscheidung mit dem HUMAX PR-1000C http://www.humax-digital.de/products/pr-hd1000c.asp
und dem ALPHACRYPT Classic von MASCOM meine digitalen Programme zu empfangen als mit einer neuen digitaltauglichen Karte, die auch noch jeden Monat 5,-€ mehr kostet.
Macht in 2 Jahren 5,-€ x 24 Monate = 120,-€.
Dazu hätte ich dann einen neuen Vertrag abschließen müssen um meine bisherigen Programme auch auf dieser Karte sehen zu können.
Derzeit zahle ich knapp 23,-€ incl. ARENA (Bundesliga) und Digital TV Plus.
Auch könnte ich das Modul direkt an meinen TV anschließen. Hätte jedoch dann nicht die Möglichkeiten der Programmbearbeitung und Qualität wie beim Reciever von HUMAX.
Jedoch habe ich bei einigen Programmen wo Jugendschutz drauf ist (ab 16) Probleme die frei zu schalten.
Wollte daher heute meine 3.18-Version vom Alphacrypt classic auf die neue Version 3.19 updaten.
Die Aussage, dass die K09-Karten keine Nagraversion entschlüsseln machte mich auch stutzig, jedoch trifft es nur für KabelDeutschlandKunden zu.
Habe nur im Moment noch technische Probleme meine PCMCIA-Treiber dafür installiert zu bekommen.

Gruß
aus GE
Black_Pearl
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.05.2009, 08:33
Wohnort: Gelsenkirchen-Schalke


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste