- Anzeige -

Kaufberatung PVR

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Kaufberatung PVR

Beitragvon WalaWala » 21.04.2009, 17:34

Hallo!

Ich habe mich mal etwas im Internet umgeschaut und konnte bis jetzt keinen vernünftigen PVR finden, der alle meine Anforderungen erfüllt - eventuell weiß einer von euch ja etwas :)

Ich bin Kunde von Unitymedia und möchte verschlüsselte und nicht verschlüsselte Sender aufnehmen (die SmartCard hab ich, schaue im Moment mit einem uralt HUMAX der aber ein ganz gutes Bild liefert...).

Jetzt möchte ich aber Sendungen aufnehmen. Lässt sich ja auch alles finden, ist ja kein Problem - selbst in der Preisklasse die mir so vorschwebt (z.b. Abcom IPBOX 350 PVR dvb-c, ich hoffe dass ich nicht mehr als 300€ insgesamt ausgeben muss...).
Am liebsten würde ich aber zwei Programme gleichzeitig aufnehmen (Twin-View wenns geht, zwei Tuner wär aber auch ok), UND das ganze dann auch auf meinen PC kopieren oder zumindest übers Netzwerk streamen.
Hatte eine kurze Zeit daran gedacht den Arion AC-9410 zu kaufen und dann über kabellosem USB zu meinem Rechner zu kopieren, aber das Ding kratzt schon an der Obergrenze zu meinem Budget und ausserdem würde ich glaub ich eine Linux Lösung vorziehen.

Die IPBOX ist eigentlich genau das was ich haben möchte - die ist aber warscheinlich vom Prozessor her zu langsam um zwei Sender gleichzeitig aufzunehmen - von der Upgrade-Fähigkeit für 2 Tuner oder Twinview mal ganz zu schweigen...

Fällt euch irgendwas hierzu ein? Bin um jeden Vorschlag dankbar

(Achja, einen kompletten PC ins Wohnzimmer zu stellen bin ich nicht bereit, hatte ich aber auch schon dran gedacht)
WalaWala
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 17:30

Re: Kaufberatung PVR

Beitragvon Moses » 21.04.2009, 20:20

Aufnehmen verbraucht so gut wie keine CPU Leistung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kaufberatung PVR

Beitragvon WalaWala » 22.04.2009, 12:05

OK, nachdem ich mich da in die Materie etwas eingelesen habe muss ich dir Recht geben - von der CPU her sollte das kein problem sein, da limitiert wohl eher die Festplatte...
Es gibt ja common interface tuner module für dvb-c so wie ich das verstanden habe - kann man da einfach einen zweiten tuner in die ipbox einbauen und dann so ohne viel Auwand mit unitymedia benutzen?
Bräuchte ich dann nicht ne zweite SmartCard?
WalaWala
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 17:30

Re: Kaufberatung PVR

Beitragvon Moses » 22.04.2009, 13:34

Ich hab keine Ahnung von der IPBox... wenn zwei Tuner im Spiel sind gilt immer:
Entweder braucht man zwei Karten, oder es wird verschlüsselt aufgenommen und erst bei der Wiedergabe entschlüsselt. Am PC ist zweiteres leider nicht möglich. Einige Receiver (z.B. von Topfield oder soweit ich weiß auch der Arion(?)) machen das aber so.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kaufberatung PVR

Beitragvon Zwergilein » 22.04.2009, 15:13

so wie ich die produkt beschreibung lese kannst du mit diesem receiver nicht viel im UM netz anfangen, mir fehlr einfach der entscheidende hinweis auf den benötigten ci-slot.
der receiver bringt lediglich ein Conditional Access System mit Smartcardreader für Xcrypt und Firecryp mit.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste