- Anzeige -

Neuer Receiver

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Neuer Receiver

Beitragvon gbuw » 13.04.2009, 11:38

Hallo,
Da mein jetziger Receiver schon zwei mal getauscht wurde, mir sowieso nicht zusagt und schon wieder rumspinnt möchte ich mir einen Neuen zulegen. Der jetzige TT-micro C264 schaltet laaannngggsssam um, bleibt hängen, und nach dem Umschalten liefert er bei DD einfach keinen Ton. Jetzt will er entweder neu gestartet werden oder man schaltet wild hin und her bis es funktioniert.
Qualität und Stärke des Signals sind laut Techniker in Ordnung - Problem stellt der Receiver dar.

Überlegung mir einen Technisat Digit HD8-C zuzulegen ( mit ALPHACRYPT? - ALPHACR. LIGHT? - ALPHACRYPT TC? )
Welche?
UM 01 Karte vorhanden.

Ist das System Zukunftsicher oder wird UM die Empfangbarkeit über solche Module verbieten, verhindern tech.Unmöglich machen?
(für OTTO-Normalverbraucher)
Würde schon in die Zukunft für HD-TV investieren.
(Full HD-Plasma vorhanden)

Danke
Panasonic TX-P46VT20E-3D
mit Alphacrypt Classic Modul und USB-Aufzeichnung
Panasonic DMP-BDT300-3D
Playstation 3 Slim, Wii
Kabel von Clicktronic
Pioneer VSX-2020-K mit 7.1 Boxensystem von B&W DM603,DM601,AS6,CC6,DS6
gbuw
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.11.2008, 22:42

Re: Neuer Receiver

Beitragvon opa38 » 13.04.2009, 15:56

Hi

Der HD8-C ist ein tolles Gerät, welches ich bisher 4 Monate in Betrieb habe. Es gibt da nichts auszusetzen. Allerdings ist die USB --> PVR Funktion als Update bisher noch nicht gekommen. Technisat schweigt sich in dieser Beziehung auch weiterhin aus.
Ich wollte nun einfach nicht mehr warten und bin deshalb auf den HD K2 umgestiegen.

oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Neuer Receiver

Beitragvon gbuw » 13.04.2009, 16:20

das hab ich schon im Forum gelesen.Danke
Was für ein CI-Modul muss ich haben?
Wie sieht es bezüglich der Anderen Fragen aus.
Die Aufnahmefunktion ist nicht so wichtig-wenn sie mal kommt wird sie jedoch gerne angenommen.
Zuletzt geändert von gbuw am 13.04.2009, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Panasonic TX-P46VT20E-3D
mit Alphacrypt Classic Modul und USB-Aufzeichnung
Panasonic DMP-BDT300-3D
Playstation 3 Slim, Wii
Kabel von Clicktronic
Pioneer VSX-2020-K mit 7.1 Boxensystem von B&W DM603,DM601,AS6,CC6,DS6
gbuw
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.11.2008, 22:42

Re: Neuer Receiver

Beitragvon opa38 » 13.04.2009, 16:31

Du brauchst das AlphaCrypt Classic Modul. Bei einer I02 karte, so wie ich sie nutze, reicht das Light Modell.

Was ist schon zukunftsicher???
Keiner weiß es.....Man kann aber davon ausgehen, das sich die nächste Zeit im UM Netz nichts ändern wird.
Kannst ihn ruhig kaufen... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste