- Anzeige -

Samsung Rekorder hängt sich auf

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung Rekorder hängt sich auf

Beitragvon deisen » 26.03.2009, 20:00

Hallo Forum,

ich habe ein Problem mit meinem Samsung Rekorder von unitymedia....
Bei 2 Aufnahmen ging etwas schief und ich musste die Aufnahme abbrechen. Die aufgenommenen 15-20 Sekunden wurden natürlich auf der Festplatte gespeichert. Wenn ich versuche sie zu löschen hängt der ganze Receiver sich auf. Ich kann sogar zT noch nicht einmal auf die Dateien drauf gehe und einen Menüpunkt aufrufen,sofort ist Ende.
Die Festplatte formatieren ist doof, da dann ja alle anderen Aufnahmen weg wäre.
Und per USB die Aufnahmen retten funktioniert auch nicht, der Receiver erkennt die Festplatte bzw. den Stick nicht :wut:
Hat hier jemand 'nen Tipp für mich????
Danke vorab :D
deisen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2009, 19:51

Re: Samsung Rekorder hängt sich auf

Beitragvon Harro51 » 26.03.2009, 20:18

Moin
das Problem hatte ich auch schon. :zwinker:
Versuchen andere Aufnahmen durch überspielen per Scart auf DVD/HDD Recorder zu retten,
ansonsten hilft wirklich nur die Festplatte zu formatieren, dann ist Ruhe.
Harro51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 07.01.2009, 21:45

Re: Samsung Rekorder hängt sich auf

Beitragvon Mike5000 » 27.03.2009, 01:01

Das Problem lässt sich folgendermaßen lösen:

Nimm was Kurzes auf, was auf jeden Fall abgespielt werden kann, dass dann als erste Aufnahme im Archiv ist, dann geh ins Archiv. Merk dir die Tastenkombination, wie du eine Aufnahme löscht, und leg die Finger schonmal auf die Tasten. Dann geh runter zu der vermurksten Aufnahme und wähle blitzschnell Löschen und Bestätigen. Wenn du das schnell genug machst, friert das Gerät nicht ein und die Aufnahme ist weg.

Wenns beim ersten Mal nicht klappt, Gerät aus und an und nochmal versuchen, dann schneller. Es funktioniert, habe es selber zwei Mal geschafft.
Mike5000
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 15.03.2009, 03:16

Re: Samsung Rekorder hängt sich auf

Beitragvon deisen » 29.03.2009, 11:13

Mike5000 hat geschrieben:Das Problem lässt sich folgendermaßen lösen:

Nimm was Kurzes auf, was auf jeden Fall abgespielt werden kann, dass dann als erste Aufnahme im Archiv ist, dann geh ins Archiv. Merk dir die Tastenkombination, wie du eine Aufnahme löscht, und leg die Finger schonmal auf die Tasten. Dann geh runter zu der vermurksten Aufnahme und wähle blitzschnell Löschen und Bestätigen. Wenn du das schnell genug machst, friert das Gerät nicht ein und die Aufnahme ist weg.

Wenns beim ersten Mal nicht klappt, Gerät aus und an und nochmal versuchen, dann schneller. Es funktioniert, habe es selber zwei Mal geschafft.


Habe es auch schon so versucht. Bis zum Punkt löschen - OK bin ich gekommen, dann war schluss :wut:
dann werde ich es wohl noch ein paar mal versuchen........
deisen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2009, 19:51


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste