- Anzeige -

USB bei Samsung DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: USB bei Samsung DCB-P850G

Beitragvon Mr Iron » 25.05.2010, 07:40

msms2527 hat geschrieben: Alles wissenswerte dazu findest Du in Kapitel 3 ab Seite D-45 des Handbuchs.

:D :D

@msms2527
SPIELVERDERBER :glück:


Ihhh BDA lesen wie altmodisch :kafffee:

Verstehen ich auch nicht, dass kaum einer mehr seine BDA vor holt um solch Information nach zu blättern???

Versteh auch garnicht warum überhaupt noch sowas wie BDA´s gedruckt werden? :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: USB bei Samsung DCB-P850G

Beitragvon d-talk » 25.05.2010, 14:50

Toll die BDA habe ich direkt am Anfang wohl mit entsorgt :( :wand: :D
d-talk
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 21:57
Wohnort: Düsseldorf

Re: USB bei Samsung DCB-P850G

Beitragvon msms2527 » 25.05.2010, 15:44

Ist ja kein Problem, Unitymedia rechnet wahrscheinlich mit sowas und hat auf der Homepage ein PDF zum Download im Angebot :D
--> http://www.unitymedia.de/pdf/Handbuch_Samsung_DCB_P850G.pdf
Benutzeravatar
msms2527
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 14.04.2010, 14:16
Wohnort: Münster

Re: USB bei Samsung DCB-P850G

Beitragvon d-talk » 25.05.2010, 17:14

Alles klar, habe es gefunden, danke an alle die geholfen haben :smile:
d-talk
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 21:57
Wohnort: Düsseldorf

Re: USB bei Samsung DCB-P850G

Beitragvon Lokki » 19.11.2010, 19:59

Nun, auch ich bin überrascht, dies hier einmal zu lesen, dass wohl nur Musik etc. verschoben werden kann. Was ich aber nicht verstehen, dass UM vor 14 Tagen den Reciever ausgetauscht hat, weil ich reklamierte, dass der Reciever den USB Stick nicht erkannte. Aber da hatte ich schon Videos gespeichert. Bei dem neuen war natürlich noch nichts zu gespeichert, somit erkannte er den USB Stick. Wird wohl so gewesen sein. Muss ich noch mal testen.
Aber auf Seite 50 der Bedienungsanleitung steht, dass ich Ordner und Dateien verschieben kann. Von Musik etc. ohne Video steht da nirgends etwas!! Aber ich habe ja zwei Möglichkeiten hier im Haus, um die Filme anzusehen. Das wäre somit wirklich ein Nachteil.
Wenn ich meine Vorredner richtig verstehen, müsste ich also einen Kabel-Reciever kaufen, der das ermöglicht.
Ist doch alles Betrug am Kunden, denn ich will ja nicht vervielfältigen, sondern auch einmal an anderer Stelle die aufgezeichnet Doku ansehen.
Da werde ich wohl dran bleiben, denn sonst :wein:
Benutzeravatar
Lokki
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.11.2010, 19:51

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste