- Anzeige -

Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Tomy » 12.02.2009, 23:44

Erst mal ein freundliches Hallo in die Runde………….
ich habe mich jetzt 2 Tage durch die Beiträge gequält aber nicht wirklich eine Lösung für mein Problem gefunden.
Hab die Woche Digital TV bekommen mit Receiver und Karte UM02. Das funktioniert auch alles wunderbar,
nur wollte ich mir jetzt gerne den Receiver und die 2. Fernbedienung schenken und habe mir von Mascom ein Alphacrypt
(kein Light) für meinen Sony KDL 40L gekauft. Ohne Modul kann ich viele freie Sender empfangen nur eben nicht die
Privaten was ja auch ohne Karte OK ist. Also Modul und Karte rein und dann bekomme ich wie eingangs gesagt folgende Meldung:
Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung.

Modul wird im TV erkannt und hat die FW 3.18. Richtig gesteckt ist es drehe ich es rum wird’s nicht erkannt und bekomme
wieder meine üblichen freien Programme. Karte ist auch korrekt andersrum bekomme ich direkt eine Fehlermeldung.
Sendersuchlauf ergibt auch kein Ergebnis.
Hat da eventuell einer ne Idee?
Tomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 22:39

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Moses » 13.02.2009, 00:42

Kommt die Meldung auf allen Kanälen? Oder gehen die ÖR weiterhin?

Funktioniert die Karte noch im Receiver?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Tomy » 13.02.2009, 01:32

Ja auf allen Kanälen. Weis nicht müsste ich mal anklemmen,
Augenblick................Jup Receiver angeklemmt geht wieder alles wunderbar.
Modul und Karte wieder im TV nix geht mehr :confused:
Tomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 22:39

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Moses » 13.02.2009, 19:45

Das ist sehr merkwürdig... eigentlich sollten in jedem Fall mindestens die ÖR weiterhin funktionieren. Ich denke, da solltest du dich mal an den Mascom Support wenden und ggf. auch an Sony. Normal ist das Verhalten so nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Tomy » 13.02.2009, 21:15

Was ich jetzt festgestellt habe ist das das Modul die Karte nicht erkennt.
Es ist kein Unterschied ob die Karte drinn ist oder nicht, einzig bei verkehrt
gesteckt bekomme ich eine Fehlermeldung. Auch im TV-Menü erscheint die
Karte nicht.
Tomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 22:39

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Moses » 13.02.2009, 21:31

Kommt denn die Fehlermeldung Meldung auch, wenn keine Karte im Modul ist, oder kannst du dann die ÖR sehen?

Hört sich meiner Meinung nach, nach defektem Alphacrypt an.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Tomy » 13.02.2009, 23:03

Sehe ich mittlerweile auch so, ist wie gesagt kein Unterschied ob die Karte
drinn ist oder nicht. ÖR kann ich mit und ohne Karte nicht sehen.
Allerdings wird das Modul im Menü vom TV angezeigt und ich kann auch
Einstellungen vornehmen.
Tomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 22:39

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Tomy » 14.02.2009, 19:38

Die Karte die ich zu dem Reciever bekommen habe von UM sollte doch wie ich
hier gelesen habe mit dem Modul kompatibel sein oder?
Tomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 22:39

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Moses » 15.02.2009, 04:51

Ja, das Alphacrypt Classic sollte mit allen Karten, die du von UM bekommen kannst, klar kommen. Wenn es mit der Karte nicht klar kommt, gibt es auch eine entsprechende Fehlermeldung(ähnlich der, die kommt, wenn du die Karte falschrum reinsteckst).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Gewähltes Programm steht nicht zur Verfügung

Beitragvon Tomy » 15.02.2009, 11:34

Ah Ok, kann ein TV Händler oder Media Markt oder oder....... solch ein Modul prüfen?
Tomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 22:39

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste