- Anzeige -

Technisat Digit UM-K1

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Technisat Digit UM-K1

Beitragvon godmodule » 07.02.2009, 09:40

hallo, habe o.g. Receiver und einen Digital Basic Vertrag, Smartcard ist UM 02. Wohne in Hessen. Habe den Receiver über eine Stunde zum aktivieren laufen lassen. Tut sich nichts (hinweis 10 - ihre smartcard ist für die sendung nicht freigeschaltet). Auf dem Samsung DCB-B270G läuft sie einwandfrei.
Wo kann der Fehler liegen? Wäre dankbar für Hilfe...
godmodule
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.02.2009, 09:15

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Moses » 07.02.2009, 14:02

Wenn die Karte in nem anderen Receiver funktioniert und schon freigeschaltet ist, dann sollte sie in dem Receiver genauso funktionieren. An fehlender Freischaltung kann es dann eigentlich nicht liegen.

Passiert das denn auf allen Kanälen, oder nur auf manchen? Sowas kann auch durch Empfangsprobleme verursacht werden. Kommen die öffentlich rechtlichen ungestört rein?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon MarcM » 07.02.2009, 14:47

hmm....das hab ich -> hier <- schonmal gelesen...

Ich würde vorschlagen mal bei Technisat nachzufragen, mal nach einem Firmware-Update zu schauen....

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon godmodule » 07.02.2009, 17:20

Moses hat geschrieben:Wenn die Karte in nem anderen Receiver funktioniert und schon freigeschaltet ist, dann sollte sie in dem Receiver genauso funktionieren. An fehlender Freischaltung kann es dann eigentlich nicht liegen.

Passiert das denn auf allen Kanälen, oder nur auf manchen? Sowas kann auch durch Empfangsprobleme verursacht werden. Kommen die öffentlich rechtlichen ungestört rein?


Die öffentlich rechtlichen kommen ungstört rein. Habe heute mal bei Unitymedia angerufen und die meinten, daß es mit der Smartcard, die ich habe nicht gehen würde, müsste ne andere die 5,00 Euro monatlich kostet zusätzlich nehmen.
Ich hatte extra viel Informationen zum TechniSat Digit UM-K1 gesucht und dort stand meistens, daß dieser mit der normalen UnityDigitalBasic Smartcard läuft.. naja, wieder was dazugelernt, ist halt schade, da ich den TechniSat eigentlich ziemlich gut finde.
godmodule
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.02.2009, 09:15

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Moses » 07.02.2009, 18:04

Die Info von UM ist falsch. Mit der anderen Karte wird der Receiver auch nicht funktionieren... dann sollte auch die Fehlermeldung anders sein (sowas wie "Smartkarte wird nicht unterstützt" oder so). Wenn du wirklich den UM-K1 hast, dann sollte der auch mit der gleichen Karte, wie der Samsung, funktionieren.

Ich würd mich, anstatt an UM, eher mal an Technisat wenden.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Digital_Fan » 07.02.2009, 18:37

Dieser Receiver ist mit dem von Unitymedia eingesetzten Entschlüsselungssystem Nagravision International ausgerüstet und unterstützt selbstverständlich die von Unitymedia ausgegebenen UM1-Smartcards

Du hast eine UM2 Karte die läuft nicht mit dem Receiver. Die Hotline soll die Karte gegen eine UM01 Karte kostenlos tauschen, die läuft auch dann im Technisat UM K1.
Digital_Fan
Kabelexperte
 
Beiträge: 122
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon MarcM » 07.02.2009, 20:13

Bravo....den Satz der auf der Technisat Seite da drüber steht, hast du bewußt weggelassen..... da steht noch was von ish und Iesy....so lange wurde die Seite sicher nicht mehr aktualisiert....

Technisat muß da ran.....nach außen hin sollten die UM01, UM02, UM03 und auch die alte I03 völlig gleich sein....

Ob die Hotline beim Tausch Einfluß hat weiß ich nicht.....ich hab vor nem Jahr mal öfters die Karte tauschen lassen.....mal kam eine mit tividi Aufdruck, dann ganz alt, dann ne aktuelle Unitymedia......aber auf einen Versuch kann man es dennoch ankommen lassen.....auch wenn Technisat hier der Schuldige ist....die müssen halt erstmal die FW auf die neuen UM02 anpassen....

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon godmodule » 07.02.2009, 21:05

Moses hat geschrieben:Die Info von UM ist falsch. Mit der anderen Karte wird der Receiver auch nicht funktionieren... dann sollte auch die Fehlermeldung anders sein (sowas wie "Smartkarte wird nicht unterstützt" oder so). Wenn du wirklich den UM-K1 hast, dann sollte der auch mit der gleichen Karte, wie der Samsung, funktionieren.

Ich würd mich, anstatt an UM, eher mal an Technisat wenden.



Hallo, vielen Dank für Eure Hilfe, werde mich mal direkt an TechniSat wenden... eine Frage hab ich noch, kann mir jemand sagen, wie die aktuelle Firmware für den UM-K1 lautet? Habe die Software:2.34.01 (802) UL0.0 BL3 Signatur:Aug 17 2007
godmodule
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.02.2009, 09:15

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Corrado » 07.02.2009, 21:51

Von der Unitymedia Website:
Kunden, die das Digital TV-Angebot von Unitymedia nutzen möchten und sich im Handel einen Digital-Receiver vom Hersteller Humax (Model UM-FOX C) oder TechniSat (Model DIGIT UM-K1) kaufen können die notwendige Unitymedia SmartCard auch einzeln erhalten. Sie erhalten dann natürlich keinen zusätzlichen Digital-Receiver von Unitymedia.


Jedoch wird hier nicht erwähnt um welche Karte es sich handelt. Gibt es hier jemanden der den Digit UM-K1 mit einer UM02 Karte erfolgreich betreibt?
Corrado
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2009, 18:12

Re: Technisat Digit UM-K1

Beitragvon Moses » 08.02.2009, 02:21

Digital_Fan hat geschrieben:Dieser Receiver ist mit dem von Unitymedia eingesetzten Entschlüsselungssystem Nagravision International ausgerüstet und unterstützt selbstverständlich die von Unitymedia ausgegebenen UM1-Smartcards

Du hast eine UM2 Karte die läuft nicht mit dem Receiver. Die Hotline soll die Karte gegen eine UM01 Karte kostenlos tauschen, die läuft auch dann im Technisat UM K1.


Bitte aufpassen und nicht I02 Karten und UM02 Karten verwechseln!
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste