- Anzeige -

Sony Fernseher mit DVB C Reciever

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Sony Fernseher mit DVB C Reciever

Beitragvon Kapellenharry » 28.01.2009, 19:54

Ich bin neu im Forum
Ich habe eine Frage an einen, der einen LCD von Sony hat.
Bei Saturn möchte ich mir einen 32“ Bravia mit eingebauten
DVB C Receiver kaufen , doch welches Zusatzmodul brauche ich
Welche Karte von Unitymedia ?

Viele Fragen, wer kennt die Antworten ?
Kapellenharry
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.01.2009, 19:25

Re: Sony Fernseher mit DVB C Reciever

Beitragvon John Doe » 30.01.2009, 11:55

Ein Alphacrypt-Classic (FW 3.14 >) läuft mit allen Karten von UM.

Die Light Version läuft nur mit einer I02 Karte. Karte kostet jedoch 5,00€ im Monat.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Sony Fernseher mit DVB C Reciever

Beitragvon d3000fan » 30.01.2009, 12:15

Im Mascom-Shop steht bei den meisten Alphacrypt-Modulen folgender Hinweis:

Achtung:
Sony Geräte der Baureihe X3000, X3500 und W3000 funktionieren nicht, alle anderen Modelle gehen problemlos.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 9 Gäste