- Anzeige -

Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon bolli » 24.01.2009, 12:16

Erstmal hallo zusammen!!!
Hab mir in meiner neuen Wohnung einen Digitalen Anschluss bei UM gemacht, alles schön und gut.
Gestern bekomme ich die Smartcard und den Standart UM Reciever geliefert.

So jetzt kommt der Punkt wo ich nicht mehr weiter weiß :wand:

Warum empfange ich mit meinem Technisat HD K2 keinerlei sender von UM,
und keinerlei ÖR Sender (RTL,ARD,ZDF....usw.)????
Nur ein paar Ausländische die verschlüsselt sind.

CI - Modul: Alphacryt Classic 3.18

Könnt ihr mir bitte helfen!!!
bolli
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2009, 11:43

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon gibsonES335 » 24.01.2009, 15:18

Hi bolli,
Moses schreibt "wird im Moment die UM02 Karte verschickt. Diese Karte ist eine aktualisierte Version der UM01 Karte und läuft in den gleichen Receivern (im folgenden wird nur noch von der UM02 Karte geredet, aber alles, was für die UM02 Karte gilt, gilt auch für die UM01 Karte!)." Das war im November 2008. Außerdem war das u.a. bezogen auf Technisat Digit K1: Weiter schreibt er: "Receiver mit CI Schacht in Verbindung mit einem Alphacrypt Classic CAM und Firmware > 3.13". > 3.13 heißt bei K09 und D09 Smartcards: wenn > 3.16 (Septemberversion 2008) Upgrade (Herunterflashen) des Moduls erforderlich! So nachuzlesen in verschieden Foren. Da du eine UM02 Karte hast aber Technisat Digit K2 - was m.E. keine Rolle spielen sollte - ist dein Problem zunächst nicht reproduzierbar. Laut Aussage eines österreichischen Händlers, der Eycos bzw. Arion vertreibt, ist grundsätzlich bei deutschen Kabelkunden ein Herunterflashen des Alphacrypt-Moduls auf 3.16 (Septemberversion 2008) erforderlich. Verschiedene Beiträge in unterschiedlichen Foren sprechen dagegen. Ich bin sicher du erhälst noch mehr Antworten auf dein Problem. Vielleicht erhalten wir ja von einem informierten Experten eine valide Erklärung.
PS Ich gehe davon aus, daß die Karte im mitgelieferten Receiver Programme wiedergibt. Merkwürdig finde ich die Nichtwiedergabe der ÖR mit dem Technisat Digit K2 Und: RTL ist kein ÖR :zwinker:
Gruß
Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon gernseher » 24.01.2009, 16:00

hast Du schon die Signalstärke gecheckt? Mein HD8-C hatte auch mit schwachem Signal zu kämpfen gehabt - die 0-8-15 Receiver brauchen scheinbar nicht so gute Signalstärke/Qualität.
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon bolli » 24.01.2009, 17:26

Wie kann man denn seine Singnalstärke/Qualität vestärken?
Und welche Empfehlung kannst du mir machen?
Es sieht nämlich gar nicht gut aus, die Singnalstärke ist im roten bereich :traurig:
Ist echt schade, hatte mir vom Technisat eigentlich mehr versprochen.
bolli
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2009, 11:43

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon gernseher » 24.01.2009, 23:11

bolli hat geschrieben:Wie kann man denn seine Singnalstärke/Qualität vestärken?
Und welche Empfehlung kannst du mir machen?
Es sieht nämlich gar nicht gut aus, die Singnalstärke ist im roten bereich :traurig:
Ist echt schade, hatte mir vom Technisat eigentlich mehr versprochen.


1- eine MM-Dose
2- ein "vernünftiges" Antennenkabel
3 - wenn die Punkte 1 und 2 nicht ausreichen an Eigentümer oder Hausverwaltung melden - oder hier in Forum nach weiteren Tipps suchen.
Bei mir waren die Punkte 1 und 2 erfüllt - ein Techniker hat irgendwas an de Hausverstärker gedreht und dann gings.
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon swork » 29.01.2009, 21:34

Hallo zusammen..


bei mir ist es ähnlich habe ein Technisat K2 mit Alphacrypt Classic. Bekomme damit fast alle Sender..aber leider nur fast z.B Histoy Channel geht nicht.
Wenn ich die UM02 Karte (ganz frisch bekommen) ohne CI im Technisat verwende bekomme ich nur öffentlich rechtliche Sender ? ! :confused:

Die Version des Moduls ist mir leider noch nicht bekannt da mein NB die Treiber nicht animmt. Kann man die sonst auslesen ?! über die SNR oder so ?
swork
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.11.2008, 00:05

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon Moses » 30.01.2009, 14:29

Der Technisat kann mit dem internen Kartenleser nix mit Karten von UM anfangen... egal mit welcher du dem kommst. ;)

Die Versionsnummer des CAMs sollte auch zu sehen sein, wenn du ins CAM Menü (bzw. machnmal auch CI Menü oder ähnlich benannt) gehst. Dort gibt es definitiv einen Punkt "Information" oder so ähnlich, wo einiges über das Modul steht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon crazyclio » 01.02.2009, 10:44

@Moses:

ich verstehe Deine Antwort nicht. Denn ich habe auch die Kombination Technisat Cablestar 2 HD + Alphacrypt classic (Version 3.18) + UM02 Smartcard

Das selbe Problem habe ich auch, denn mein HTPC habe ich nun wegen NASN und den in der Nacht am Wochenende übertragenen Footspiele aufgebaut. Ich bekomme diese speziellen Programme auch nicht über der von Technisat mitgelieferten Software. Am "Anfang" hatte ich das Problem gehabt, dass ich nur die öffentlich rechtlichen Sender empfangen hatte. Nun bekomme ich zumindestens RTL, Sat1, Pro7 und wie sie alle heißen. Die speziellen Sender wie NASN, Eurosport2, etc. werden noch nicht mal in der Kanalliste aufgelistet.

Sollte es wirklich an der TV-Karte liegen? Oder was weißt Du genau über dieses Problem? Ich finde es doof, wenn man nur so Infos bekommt "ich weiß was, aber erzählen tue ich nicht alles". Wenn dann gebe bitte mal Infos mit welchen Karten, sprich TV-Karten, CAM-Modul und UM-Karten problemloser Empfang dieser Kanäle möglich ist.


Danke Dir!
crazyclio
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009, 10:37

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon Moses » 01.02.2009, 16:33

Wenn Sender nicht in der Kanalliste auftauchen, ist entweder was beim Suchlauf schief gegangen (bei PC Hardware sehr von der verwendeten Software abhängig), oder es gibt empfangsprobleme... egal was man aboniert hat (bzw. auch ohne Smartkarte usw.) müssen alle Sender in der Kanalliste auftauchen.

Übrigens: Technisat HD K2 ist ein Recier. Also so ist das ein bißchen verwirrend, was du hier schreibst... ;)

Eigentlich steht das meiste wichtige schon im Thread über PCs, der hier im Forum oben angepinnt ist... (wobei der tatsächlich etwas unübersichtlich geworden ist).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat HD k2 und UM02 Hilfeee!!!!

Beitragvon bolli » 11.02.2009, 20:02

Vielen Dank für euren Support, der Technisat war Defekt. Hat sich rausgestellt nach dem der Techniker mir ne
neue MM Dose eingebaut hat, und trotzdem noch kein Sender weit und breit zu sehen war. Jetzt funzt alles Tip Top mit dem neuen Gerät.
:glück: :glück: :glück:
bolli
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2009, 11:43


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste