- Anzeige -

HDTV Receiver für UM + Premiere

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HDTV Receiver für UM + Premiere

Beitragvon cologne1801 » 19.01.2009, 00:12

Hallo,

ich habe von UM eine UM01 Karte und von Premiere eine IO2 Karte.

Ich würde gerne nichts an den Karten und Freischaltungen ändern.

Kann jemand einen HD-fähigen Receiver empfehlen, der beide Karten einwandfrei verarbeiten kann.
Wenn ein CI-Modul oder auch zwei benötigt werden ist das kein Problem.

Hat jemand eine Idee?
cologne1801
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2009, 00:02

Re: HDTV Receiver für UM + Premiere

Beitragvon Stephan_Ruhrmann » 19.01.2009, 09:45

HD-Receiver mit 2 CI-Slots ist z.B. der Technisat Digit HD8-C (ohne Festplatte) oder der Digicorder HD K2 (mit Festplatte).
Es gibt aber sicherlich noch weitere!

Für die UM0x-Karte brauchst du ein Alphacrypt Classic (ca. €100,-)
für die I0x-Karte reicht wohl ein Alphacrypt light (ca. €50,-)

Den Digicorder mit Alphacrypt Classic und einer UM0x-Karte nutze ich selber.
Stephan_Ruhrmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2008, 19:14

Re: HDTV Receiver für UM + Premiere

Beitragvon cologne1801 » 19.01.2009, 12:05

Hallo nochmal,

vielen Dank zunächst mal.

also das Alphacrypt classic Modul könnte also beide Karten lesen ? !

Was ist denn von Alphacrypt tc twin Modulen zu halten? Können die eine UMxx und IOx parallel verarbeiten?

Das wäre einfach nur etwas preiswerter als zwei Module zu kaufen.
cologne1801
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2009, 00:02

Re: HDTV Receiver für UM + Premiere

Beitragvon Stephan_Ruhrmann » 19.01.2009, 13:00

Ich "denke" ein TC sollte gehen, also das jeweils ein Sender von der Einen und der Anderen Karte gleichzeitig entschlüsselt, angezeigt und/oder aufgezeichnet werden kann.

Ich "weiss" es aber nicht -> wo sind die Experten?
Stephan_Ruhrmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2008, 19:14

Re: HDTV Receiver für UM + Premiere

Beitragvon Moses » 19.01.2009, 19:19

Stephan_Ruhrmann hat geschrieben:Ich "denke" ein TC sollte gehen, also das jeweils ein Sender von der Einen und der Anderen Karte gleichzeitig entschlüsselt, angezeigt und/oder aufgezeichnet werden kann.


Das geht damit sicher nicht.

Ein TC kann mit beiden Karten umgehen, aber immer nur eine zur gleichen Zeit. Problematisch könnte auch sein, dass die Karten "im Prinzip" dasselbe System nutzen und das Modul dabei durcheinander kommt (weiß ich aber nicht sicher). Das größte Problem dabei ist aber sicherlich: das Modul hat einen normalen Smartkarten-Slot und einen SIM-Karten-Slot (der Platz reicht halt nicht im CI Schacht). Das heißt, du müsstest eine deiner Karten zerschnibbeln, was dem Anbieter zu 100% nicht gefällt... und für die Strafgebühr, die es dann gibt, kann man sich glaub ich das Alphacrypt Light durchaus kaufen. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste