- Anzeige -

Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon Nordlicht54 » 18.01.2009, 00:05

Ich habe einen Sony LCD Fernseher (KDL 40 Z4500), den ich mit einem Alphacrypt Classic Modul und einer Unitymedia Smartcard betreibe. Ich wollte mir den Unitymedia Receiver und die unzureichende Fernbedienung ersparen. Funktioniert hervorragend, nur: Mein Panasonic DVD Recorder findet beim Sendersuchlauf lediglich die analogen Programme. Die möchte ich natürlich nicht aufnehmen, weil deren Qualität deutlich schlechter ist, als die der digitalen Sender. Der Recorder ist über Scartkabel (hat noch kein HDMI) am AV2 des Fernsehers angeschlossen. Antenne am Eingang des Recorders und der Ausgang zum Antenneneingang des Fernsehers. Weiß jemand, wie man mit dem Recorder auch die digitalen Sender aufnehmen kann, bzw. wie man erreicht, dass er diese überhaupt erkennt ?
Nordlicht54
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2009, 19:13

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon lacrima70 » 18.01.2009, 01:17

Du kannst die digitalen Programme nur über den Scartanschluß aufnehmen. Das bedeutet aber auch das die Aufnahme dann analog ist. Dazu musst du nur die entsprechende Quelle am Recorder auswählen, also nicht das Programm welches du aufnehmen möchtest, sondern die Scartausgabe.
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon Nordlicht54 » 18.01.2009, 18:11

Ich habe alles probiert, aber es funktioniert nicht. Kannst Du die Antwort etwas konkreter formulieren ?
Nordlicht54
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2009, 19:13

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon std » 18.01.2009, 18:24

Natürlich nicht

weil die Scartverbindung zwischen Panasonic und Sat-Receiver fehlt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon Nordlicht54 » 18.01.2009, 19:01

Schau noch einmal auf meine Frage: Ich habe keinen externen Receiver. Der Digitalreceiver sitzt im Fernseher und ich nutze die Unitymedia Smartcard mit einem Alphacrypt Classic Modul ! Auf dieser Weise konnte ich auf den UM Receiver verzichten und benötige nur eine Fernbedienung, nämlich die vom SONY.
Nordlicht54
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2009, 19:13

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon lacrima70 » 18.01.2009, 19:03

Da könnte was dran sein. Dann weiß ich leider auch nicht weiter. :kratz:
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon conscience » 18.01.2009, 19:06

Hat dein TV ein wie immer gearteten Video-Ausgang?

Wenn nicht: ist dein Vorhaben in der von dir beschriebenen Form m. E. technisch nicht möglich!!


Einen lieben Gruß
Conscience
Zuletzt geändert von conscience am 18.01.2009, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon Udo-Andreas » 18.01.2009, 19:25

Prüfen, ob man von einem Scart-Anschluss beim Fernseher das Signal zum DVD Recorder übertragen kann. Eventuell wird im Setup des Fernsehers die Belegung von vorhandenen Scart-Buchsen angezeigt. Geht das nicht, bleibt entweder die analoge Aufnahme oder die Anschaffung eines zusätzlichen DVB-C-Receivers. Allerdings wäre dann eine weitere Smartcard fällig, wenn man nicht nur von den ÖR aufnehmen will. Dazu kommt noch umständliches Doppelprogrammieren.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon Nordlicht54 » 18.01.2009, 19:38

Da i-Link funktioniert, müssen ja wohl Signale über AV2 an den Recorder übertragen werden. Der Recorder holt sich über diese Verbindung die Programmbelegung des Fernsehers. Aber eben nur die analoge und nicht die digitale. Und deshalb zeichnet er auch nur die analogen Programme auf. Ich vermute, das Problem hängt mit dem Alphacrypt Modul zusammen, über das die digitalen Programme decodiert werden. Der Recorder greift nicht auf diese Schnittstelle zu. Wie soll er auch. Das Antennensignal geht direkt in den DVD-Recorder, wird durchgeschleift und geht weiter in den Fernseher. Erst dort werden die Daten am digitalen Receiver des Fernsehers mit Hilfe des Alphacrypt Moduls entschlüsselt.
Nordlicht54
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2009, 19:13

Re: Wie lassen sich digitale FS-Programme mit einem DVD Recorder

Beitragvon conscience » 18.01.2009, 20:44

Wie soll das funken, wenn der analoge Recorder keinen digitalen Tuner hat?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 10 Gäste