- Anzeige -

Samsung DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung DCB-P850G

Beitragvon meister999 » 12.01.2009, 23:58

Tach

wenn ich mir jetzt Festplattenreceiver bestelle und es gibt
eventuell in 6 Monaten einen Receiver von UM mit HDMI, ob ich
den dann wohl tauschen kann ??
Noch eine ganz dämlich Frage:
Ich besitze momentan den Standard Receiver von Samsung, mit analogem Tonausgang
den ich über meinen Heimkinoreceiver laufen lasse. Habe also kein Dolby Digital
Hat der neue Festplattenreceiver denn einen digitalen/koaxialen Ausgang ??

Danke
meister999
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2009, 23:48

Re: Samsung DCB-P850G

Beitragvon Moses » 13.01.2009, 00:05

Bist du sicher, dass der Receiver, den du hast, keinen digitalen Ausgang hat?
Ich hab eigentlich gerade im Internet gesucht und zu allen Receivern die UM aktuell im Programm hat, die Information gefunden, dass sie nen SPDIF-Ausgang haben.

Auch zum Samsung DCB 850 finden sich schnell einige Seiten, die behaupten, dass er zwei SPDIF Ausgänge hat, einmal koaxial und einmal optisch.

Ob du den Receiver "einfach so" wechseln kannst, weiß hier noch keiner... ich würde allerdings eher auf "nein" tippen, wenn dann geht das nur auf Kulanz.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 5 Gäste