- Anzeige -

Hausanschlussverstärker/verteiler wechseln?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Hausanschlussverstärker/verteiler wechseln?

Beitragvon markus0707 » 11.01.2009, 23:08

Hallo,

Ich habe seit dem ich DIgital-TV habe, Probleme bestimmte Kanäle hier im UM-Kabelnetz zu empfangen. Das sind zb. Kanäle wie VIva,Eins Extra etc. (Kanäle auf hohen Frequenzen).

Durch ein wenig Eigenrecherche im Internet, begrenzt sich die Ursache wohl auf den Faktor des Hausverteilers/anschlussverstärker.
Meine Mietwohnung ist in einem Sechs-Parteien Haus wo ich der EINZIGE mit Digital-TV bin was dazu führt, dass nur ich dieses Probleme habe. Dies sorgt widerrum dafür,dass das Problem meinem Vermieter so ziemlich egal ist, er allerdings mir freie Hand gibt dieses zu lösen.

Soweit, so gut. Selber hab ich nun keine Ahnung davon. Also selber im Keller rumwerkeln fällt weg.
Nun zu meinem Anliegen. Was kommen für Kosten auf mich zu wenn ich einen UM-Techniker kommen lasse und wechselt dieser das Gerät auch aus, wenn das Problem wirklich daran liegt? (gegen Endgelt natürlich)

Danke schonmal für helfende Beiträge :-)
markus0707
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2009, 22:56

Re: Hausanschlussverstärker/verteiler wechseln?

Beitragvon Scrat » 12.01.2009, 10:19

Hallo Markus,

ich würde mal bei Unitymedia nachfragen, was für einen Anschlussvertrag euer Haus bei denen hat. Wenn Ihr einen Service-Vertrag habt, dann tauscht UM den Verstärker aus.
Ich würde aber erst mal die Anschlussdose bei Dir tauschen. Die älteren Dosen filtern nämlich auch die Frequenzen raus. Bei mir hatte das geholfen. Des Weiteren würde ich ein "Neues" Antennenkabel verwenden. Die "Alten" Kabel könnten auch Probleme machen.

Gruß Ben
Scrat
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2008, 00:00


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste