- Anzeige -

Signalstäre und Signalqualität

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Signalstäre und Signalqualität

Beitragvon Bernd04 » 09.01.2009, 10:44

Hallo,

die Signalstärke liegt bei mir immer um die 40% und die Signalqualität m die 60% ist das ausreichend. Habe nämlich Riesenprobleme beim aufnehmen mit dem DVD Recorder. Aüßerst schlechte Bildqalität. Kann das daran liegen? Freu mich über Antworten

Bernd
Bernd04
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2009, 16:38

Re: Signalstäre und Signalqualität

Beitragvon luluthemonkey » 09.01.2009, 11:52

Analog nehme ich an? Dann ja, könnte.
Das Antennenkabel möglichst kurz halten und am besten nur ein durchgehendes Kabel verwenden. Also nicht 3 alte aus dem keller zusammenstecken - frei nach dem Motto "passt schon". Ein T-Stück ist auch ein Qualitätskiller.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste