- Anzeige -

Humax 9800C mit Alphacrypt classic und UM01

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Humax 9800C mit Alphacrypt classic und UM01

Beitragvon Scrat » 08.01.2009, 17:18

Hallo Forum,

ich habe da mal eine Frage bezüglich den Receivern. Ich habe einen Humax PVR 9800c mit einem Alphacrypt classic und einer UM01 Karte. Das ganze funktioniert im Prinzip recht gut, bis auf dass ich beim Senderwechsel jedes mal die Meldung bekomme: "Hinweis Nr3 - Die Smartkarte in Pfeilrichtung mit dem goldenen Chip nach oben einlegen."
Problem ist das ich keine Premiere Karte habe, sondern nur das CI-Modul mit der UM01 Karte. Laut Aussage von Humax, greift das Verschlüsselungssystem des Receivers immer erst auf den internen Schacht zu, und dann auf die CI-Schächte.

Meine Frage nun, Ist es möglich, dort eine Karte einzusetzen so dass der Receiver denkt, es wäre eine eingesetzt? Wenn ja, wass muss das für eine Karte sein?

Ist diese Vorgehensweise bei allen Receivern so, oder gibt es auch Receiver, wo es egal ist, ob eine Karte im oberen Schacht ist oder nicht?

Gruß
Ben
Scrat
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2008, 00:00

Re: Humax 9800C mit Alphacrypt classic und UM01

Beitragvon Moses » 08.01.2009, 21:46

Es gibt Receiver ohne internen Kartenleser. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste