- Anzeige -

Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon martin2009 » 11.08.2009, 21:34

Ich habe jetzt auch von mehreren Leute gehört das der Usb Port für das überspieln mit dem PC vom Techniker freigeschaltet wird.
Habt ihr schon Erfahruengen? Die nechsten Modelle sollen das sowieso können!

VieleGrüße
MartinLaubach
martin2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2009, 22:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon DiCi » 12.08.2009, 19:16

dachs2000 hat geschrieben:
Richard B. Riddick hat geschrieben:Es war im Leben kein Techniker da, der den USB "freigeschaltet" hat. Das kommt aus dem Reich der Fabeln :nein:


Ich kann nur sagen: Der Typ hat die Komponenten getauscht, ich glaube Softwaremäßig ist da nicht viel passiert. Auf jeden Fall wird der Samsung jetzt
wie ein Wechseldatenträger im Explorer erkannt und ich habe Zugriff auf alle Dateien.
Vielleicht brauchst Du noch ein Leben und für Märchen ist hier kein Platz.

greetx Xenia


tach auch
ich würde dir gerne glauben, aber dazu wären noch ein paar Infos nötig.

Was meinst Du mit Explorer?
Wie schließt Du Festplatte an den Rechner? Ausbau? USB-zu-USB Kabel an den Rechner? Netzwerk?
Welches Dateiformat haben die Dateien?

Also, wenn der angebliche Techniker keine neue Firmware draufgespielt hat, muss er was über Tastenkombinationen oder etc. gemacht haben...

Also, bitte her mit den Infos!
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B
DiCi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon DiCi » 13.08.2009, 22:37

keine Antwort ist auch ne Antwort. Hab ehrlich gesagt nix anderes erwartet.
Überspiele wie immer meine Sendungen per SCART RGB an einen zweiten Recorder. That's it :D
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B
DiCi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Udo-Andreas » 14.08.2009, 20:38

DiCi hat geschrieben:Also, wenn der angebliche Techniker keine neue Firmware draufgespielt hat, muss er was über Tastenkombinationen oder etc. gemacht haben...


Laut Samsung kann die USB-Schnittstelle nicht per Firmware oder Tastenkombination freigeschaltet werden.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Frankie72IEC » 16.08.2009, 15:19

Folgende Frage zum DCB-P850G:

Ich habe das Gerät jetzt ca. 1 Monat im Einsatz. Vorher war hier der Technotrend TT-Micro C254 angeschlossen. Mit demm TT gab es, bis auf gelegentliche "Totalabstürze" nie Probleme mit Klötzchenbildung etc. Im Menü wurde die Signalstärke immer zwischen ca. 80 und knapp über 90 % angezeigt. Die Signalqualität lag durchweg bei 100%, nachdem mal ein Techniker hier war an der Hausanlage verändert hat.
Beim Samsung DCB-P850G tritt nun des öfteren Klötzchenbildung auf, gelegentlich auch aussetzter. Signalstärke liegt nur noch bei 54 - 60 % und die Qualität übersteigt die 81% Marke nicht mehr.

Ist der Samsung wirklich so viel schlechter? Wie Aussagekräftig sind die "Meßwerte" der Geräte generell?
Ich weiß jetzt nicht, wie das genau im Zusammenhang steht, aber beim Internet (3 Play) habe ich keinerlei erkennbare Störungen (immer um die 20.000) laut Speed.io
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon tobby2009 » 26.08.2009, 19:26

gibt es denn keine Möglichkeit, irgendwie auf die FEstplatte zu zugreifen? Entweder via Lan oder USB? Vielleicht durch eine kleine Technische rafinesse?
tobby2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2009, 19:21

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon kappa-limited » 27.08.2009, 08:40

... Computer sagt: NEIN ... :zwinker:

So long, Ralf
kappa-limited
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon suwe » 20.09.2009, 22:52

Hallo Leutz,
bin jetzt auch seit ca. 3 Wochen Benutzerin von unitymedia 3 play und Besitzerin eines Samsung DCB P850 G.
Bin auch soweit mit allem zufrieden:
Lieferzeit=> SUPER!!! (3 Tage!)
Qualität => Sehr gut!
Handhabung => relativ einfach! (wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt!)
Service => na ja, als ich dort anrief und meine diversen Probleme schilderte, kam ich eigentlich kaum zu Wort und bekam statt dessen Dutzende von Fachbegriffen um die Ohren geschleudert, die ich wahrscheinlich gar nicht verstanden hätte, wäre ich nicht von Beruf Elektronikerin :schnarch: , was der nette Techniker am anderen Ende wahrscheinlich nicht vermutet hat!
Immerhin: meine Doppelbuchung DIGITAL BASIC wurde storniert!
Ebenfalls das nicht gebuchte Sicherheitspaket!
Und....die Hotline Nr.: 0800 700 1177 ist wieder freigeschaltet!

Nachdem ich mich hier durch diesen ganzen (interessanten) thread gelesen habe,
habe ich aber doch noch zwei Fragen:

1. Es wurde viel diskutiert, ob es irgendwie möglich sei, aufgenommene Daten zu kopieren.
Scheinbar nur möglich mit einem zusätzlichen DVD-Recorder...
Wie sieht es denn aus mit dem Anschluss an den PC mittels einer TV Karte, z. Bsp. Hauppauge TV-HVR 1300?
Die ist ja auch gedacht für die Aufnahme von digitalem TV....
Hat vielleicht jemand Erfahrung mit sowas???

2. Habe letztens einen Film aufgenommen, als ich ihn ansehen wollte, startete er direkt im letzten Drittel, zurückspulen geht nicht, springt immer zur selben Stelle zurück,
Bookmark habe ich nicht gesetzt...
Es wird auch Vor- und Nachlauf angezeigt und die Gesamtdauer der Aufnahme mit 2:09 Std. angegeben...
Komisch, was kann das sein?

Gruß Su
3play20000
Benutzeravatar
suwe
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2009, 23:40

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon chris711 » 30.09.2009, 20:01

Hallo Leute,
ich habe jetzt auch ein Problem mit dem Rekorder. Bei Aufnahmen aus dem normalen Nachmittagsprogramm von ARD oder RTL kommt, wenn ich mir die Aufnahme anschauen will öfter folgender Hinweis " Die Aufnahme kann wegen fehlender Wiedergaberechte nicht wiedergegeben werden "
Kennt das jemand? Weis einer eine Lösung des Problems?
MFG
Chris
chris711
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.04.2006, 20:37

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Pelsenickel » 02.10.2009, 22:46

Nábend,
ich habe da mal ein paar Fragen und zwar geht es um folgendes:

1. Sendet der Kabel- Receiver von Unitymedia (Samsung DCB-P850G) über den AUDIO OUT (Mit einem Cinch- Audiokabel) ein Dolby- Tonsignal an den Verstärker?
Ich habe leider keinen DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL) Anschluss (für ein Glasfaserkabel) an meinem Verstärker. :-(

2. Kann man bei dem Receiver die verschieden Tonsignale (Stereo, Tonspur 2, AC-3, Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1, Deutsch, Englisch etc.) mit der Fernbedienung anwählen bzw. einstellen?
Bei den Receivern von Premiere bzw. Sky war dies nämlich immer möglich. So konnte ich bei der Tonauswahl, kleine aber feine Unterschiede feststellen…

Da ich bereits schon viele Forenbeiträge über den Samsung Receiver DCB-P850G im Unitymedia- Forum lesen konnte, wurde mir bis jetzt schon zu 85% weitergeholfen!

Vielen Dank für eure Bemühungen ;-)
Benutzeravatar
Pelsenickel
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2009, 21:40

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste