- Anzeige -

Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Harro51 » 17.04.2009, 09:54

Moin moin,
1. wie bekomme ich eine versehentlich aus dem Archiv gelöschte Sendung wieder "ungelöscht" Nein, geht nicht.
2. lassen sich archivierte Sendungen auf USB-Platte oder Stick bringen zum Speichern auf CD/DVD? Nein, geht auch nicht.
Es geht nur überspielen per Scart-Kabel mit minimalstem Qualitätsverlust.
Harro51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 07.01.2009, 21:45

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Mattmax » 18.04.2009, 06:50

Die Lautstärkeregelung ist bei dem Gerät nicht gerade das, was man erwartet. Ich muss die Lautstärke immer über den Fernseher einstellen, weil über den Recorder dass nicht so geht, weil ich mir das vorstelle (entweder leise oder laut, aber keine richtige Abstufung)
EX-UM-Kunde
Mattmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 22.03.2008, 14:45

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Moses » 19.04.2009, 21:29

Lautstärke sollte man grundsätzlich nur im absoluten Notfall am Receiver einstellen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Mattmax » 20.04.2009, 20:24

Moses hat geschrieben:Lautstärke sollte man grundsätzlich nur im absoluten Notfall am Receiver einstellen.

Dann muss man also mit zwei Fernbedienungen zur Hand nehmen.
EX-UM-Kunde
Mattmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 22.03.2008, 14:45

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon d3000fan » 20.04.2009, 21:19

Der DCB-P850G hat doch eine Universalfernbedienung, die auch die Grundfunktionen praktisch aller TV-Geräte steuern kann. Leider ist es unglücklich gelöst: Man muss die Fernbedienung immer zwischen TV- und Rekorder-Modus hin- und herschalten, was eigentlich gar nicht nötig wäre, weil getrennte Tasten für TV und Rekorder vorhanden sind.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Mattmax » 21.04.2009, 19:18

d3000fan hat geschrieben:Der DCB-P850G hat doch eine Universalfernbedienung, die auch die Grundfunktionen praktisch aller TV-Geräte steuern kann. Leider ist es unglücklich gelöst: Man muss die Fernbedienung immer zwischen TV- und Rekorder-Modus hin- und herschalten, was eigentlich gar nicht nötig wäre, weil getrennte Tasten für TV und Rekorder vorhanden sind.

Genau das meinte ich man muss dann immer hin und her schalten, damit man alles richtig macht.
EX-UM-Kunde
Mattmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 22.03.2008, 14:45

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon kappa-limited » 21.04.2009, 19:46

Ich versteh eure Probleme mit der Lautstärke überhaupt nicht. Man stellt am Fernsehen die Lautstärke so ein, dass man mit dem Receiver genügend Regelbereich hat in Richtung Laut und Leise.

Ich habe an meinem TV die DBOX2 und den Samsung Festplattenrekorder und regel die Lautstärke mit den dem jeweils aktiven Receiver und das klappt ganz wunderbar. Zum TV schauen an der DBOX2 und für Aufgezeichnungen am Samsung.

So long, Ralf
kappa-limited
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon DiCi » 30.06.2009, 18:06

so, ich hab jetzt auch einen Samsung 850G.
Schickes Gerät und toller Doppel-Tuner. Die Aufnahmen sind recht gut und das Handling des Receivers ist perfekt.
Ich hab ihn an einen Samsung 32er LCD angeschlossen und kann somit auch schön den Fernseher steuern.

Schade um den fehlenden HDMI Anschluss. Aber was solls: alles in allem ein TOP Gerät :D
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B
DiCi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Frankie72IEC » 01.07.2009, 16:33

Ich stelle die Frage mal hier, um nicht noch einen Thread zum HDD Rekorder aufzumachen.
Ich überlege, das Angebot von UM an Bestandskunden mit dem Samsung HDD Rekorder wahrzunehmen. D.h. keine Bereitstellung, sondern nur die EUR 5,- pro Monat. Ist es richtig, dass man mit dem Gerät eine weitere Smartcard mit Digital TV Basic bekommt, wobei allerdings die Gebühr von EUR 3,95 für das Digital TV Basic quasi in den 5,- EUR für den Rekorder enthalten sind? Beträgt die MVLZ unabhängig von laufenden Verträgen( wie z.B. 3 Play) hier erneut 24 Monate?
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon ChiefBroady » 01.07.2009, 17:37

Ich *glaube* die Antwort auf alle deine Fragen ist "Ja".

Auf jeden Fall ist ne Smart-Card im Preis inbegriffen, ob der Vertrag jetzt auch 24 Monate läuft, weis ich nicht, müsste aber im Kleingedruckten stehen.
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste