- Anzeige -

Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon derpate » 28.12.2008, 20:34

std hat geschrieben:
Kann ich den Recorder so einstellen das er z.B. automatisch alle x Minuten ein Kapitel erzeugt


ich habe noch nie verstanden wozu das gut sein soll. Vielleicht kann mich ja mal jemand aufklären

Wenn das Ding nicht mehr kann als mein analoger Panasonic DVD-HDD Recorder


den Vorteil eines Receivers mit HDD sehe ich vor allem darin das die Originalqualität erhalten bleibt. Eine Verschlechterung der Bildquali, wie sie ein analoger DVD-Recorder zwangsläufig mit sich bringt, ist für mich auf einem großen Flach-TV nicht hinnehmbar



Ich sehe das genau so. Der Hauptgrund für den UM-Rekorder ist das Aufnehmen in digitaler Qualität. Wer dann einen Vergleich anstellt mit einem analog aufnehmenden Rekorder, vergleicht Äpfel mit Birnen. Was das automatische Setzen von Kapiteln oder Lesezeichen soll, verstehe ich auch nicht. Ich kann bei der Wiedergabe doch quasi per "Tabulatorsprung" viertelstundenweise vorspringen, das hat doch den gleichen Effekt wie Kapitel.
derpate
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.03.2008, 21:25

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon derpate » 28.12.2008, 20:34

Am Anfang des Threads tauchte die Frage nach dem Aufnehmen von verschlüsselten Sendungen auf. Ehrlich gesagt: ich hab's nicht kapiert! Bitte nochmal erläutern, was es damit auf sich hat (ich bin leider kein Freak, sondern nur Laie ...). Ich dachte eigentlich immer, was ich empfangen kann, lässt sich auch genauso aufnehmen. Was ist der Sinn der Aufnahme einer verschlüsselten Sendung? :confused:
derpate
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.03.2008, 21:25

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon lacrima70 » 28.12.2008, 21:16

Manuelle Kapitelerstellung ist eine feine Sache wenn man zum Beispiel Konzerte aufnimmt. So kann man die einzelnen Songs in Kapitel aufteilen und beim späteren Schauen die Songs auf die man gerade kein Bock hat weiterskippen. :zwinker:
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon std » 28.12.2008, 21:56

"manuell" ja, es wurde aber nach autom. Kapiteln gefragt ;)
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Udo-Andreas » 28.12.2008, 22:52

derpate hat geschrieben:Der Hauptgrund für den UM-Rekorder ist das Aufnehmen in digitaler Qualität.


Was nützt mir die digitale Qualität, wenn ich die Aufnahme nicht von dem UM-Rekorder digital runterbekomme. Ich werde auch in Zukunft DVD-Festplattenrekorder einsetzen, wenn ich Aufzeichnungen mache, die ich archivieren will. Diese kommen bei mir im übrigen nur auf DVD-RAM. Den UM-Rekorder setze ich für zeitversetzes Fernsehen ein.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon std » 28.12.2008, 23:01

Hi

Was nützt mir die digitale Qualität, wenn ich die Aufnahme nicht von dem UM-Rekorder digital runterbekomme.


wie ich schon schrieb ist das bei zertifizierten Receivern Standard

Und auch wenn du RAM nutz hast du bei der Aufzeichnung mit dem DVD-Rec einen Qualitätsverlust.

Da hilft nur ein freier Receiver dessen USB-Ausgang nicht beschnitten ist
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon derpate » 28.12.2008, 23:51

Also - EPG: Richtig großer Mist beim neuen UM-Rekorder!!! :wand:

Warum? Mit der vorherigen UM-Receiver-Software ließ sich innerhalb des EPG immerhin noch nach Stichwörtern suchen. Das geht jetzt nicht mehr! Und das ist wirklich ein großes Armutszeugnis für Unitymedia. Der EPG ist für einen Festplattenrekorder ja nun mal ein unverzichtbares Herzstück im Handling. Was soll ich da mit Suchfunktionen, die mir nur die Möglichkeit lassen, nach Programmsparten wie "Film", "Show" oder "Hobby" zu suchen, nicht aber nach der nächsten "Ladykracher"-Folge oder nach irgendeinem anderen Stichwort, welches im Infotext auftaucht. Oder habe ich da irgendwas übersehen???
derpate
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.03.2008, 21:25

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon lacrima70 » 29.12.2008, 01:52

Was ist bloß aus der guten alten Fernsehzeitung geworden? :brüll:
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Norbert » 29.12.2008, 03:00

Man kann nichtmal schneiden mit dem Um Teil ??
Die können den Mist behalten.

Ich nehme mit meinem analogen Festplattenrecorder auf und da ist mir die Qualität fast egal.

Zum erstellen der Kapitel:
Ich nehme oft mehrere Sendungen am Stück auf, und schau sie nicht nacheinander sondern zum Beispiel als erstes die bei ca.2 Std. Aufnahmezeit anfängt.
Der manuelle Tab springt nur in 5 Minuten Schritten, da drücke ich mich ja kaputt.
Also muss man die Sendung im Schnellsuchlauf finden.
Könnte man einstellen das alle 30 Min. ein Merker gesetzt wird dann wäre man mit ein paar Drückern fast am Ziel.

Leider kann mein Panasonic das auch nicht.

Aber Werbung rauschneiden können sollte jeder HDD Receiver können.
Das wäre mir viel zu umständlich das über den PC zu machen.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitragvon Dinniz » 29.12.2008, 03:09

mein hdd receiver kann kaffee kochen und aufräumen +nach schatzi ruf+ :D

muss mich wohl doch mal über das ding schlau machen - mal gucken ob einer von den teilen im lager rumfliegt.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste