- Anzeige -

Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon pulleman » 20.12.2008, 22:37

hi,

sind die probleme mit 5.1 auf dem um-k1 behoben ?
ich hab das ding seit heute. es kommt zwar ein signal über den optischen und elektrischen spdif, aber der verstärker bleibt auf pcm, schaltet nicht auf dolby um.

ideen ?

danke
pulle
pulleman
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.12.2008, 23:51

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon iceman10 » 21.12.2008, 10:56

pulleman hat geschrieben:hi,

sind die probleme mit 5.1 auf dem um-k1 behoben ?
ich hab das ding seit heute. es kommt zwar ein signal über den optischen und elektrischen spdif, aber der verstärker bleibt auf pcm, schaltet nicht auf dolby um.

ideen ?

danke
pulle


Hast Du die Einstellungen am Receiver vorgenommen? Da bei Standarteinstellung das Dolby auf aus steht.
Dann bietet auch nicht jeder TV sender Dolby 5.1 an, mal darauf achten. Schaltet dein Verstärker automatisch auf Dolby 5.1

Gruß
Mit WLAN
Bild
iceman10
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon pulleman » 21.12.2008, 12:23

hi,

ich habe für den ersten test den eingang genommen, der eigentlich vom blueray player bedient wird. da klappt die umschaltung dolby/pcm automatisch.


grüße
pulle
pulleman
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.12.2008, 23:51

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon Moses » 21.12.2008, 13:32

Er meinte am Technisat selber, ob du da was eingestellt hast... denn die Sender, die eine AC3 Spur senden, senden alle auch eine MPEG2 Stereo-Tonspur. Da musst du also am Receiver irgendwie auswählen, dass du gerne die AC3 Spur hättest.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon iceman10 » 21.12.2008, 14:04

Gehe mal bei dem Technisat Receiver ins Menü.
Fernbedienung, Taste Menü dann auf Einstellungen und auf Audio/Video-Einstellung dort dann Dolby Digital (AC3) auf an, und dann mit der grünen Taste auf übernehmen gehen.
Das sollte alles sein.
iceman10
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon pulleman » 21.12.2008, 17:27

hossa,

das stand schon auf ac.3
heute bot mir der receiver ein update vo xxx.1 auf xxx.2 an. das habe ich durchgeführt, und simsalabim, dolbydigital funktioniert.


danke !
pulle
pulleman
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.12.2008, 23:51

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon iceman10 » 21.12.2008, 18:18

pulleman hat geschrieben:hossa,

das stand schon auf ac.3
heute bot mir der receiver ein update vo xxx.1 auf xxx.2 an. das habe ich durchgeführt, und simsalabim, dolbydigital funktioniert.


danke !
pulle


Ich bin davon ausgegangen das ein Update schon runtergeladen wurde, da es, wenn der Receiver in Betrieb genommen wird, das Update sofort erkannt wird. Denn mit der alten Version war es nicht möglich dolby 5.1 zu empfangen.
Jetzt funzt es ja :zwinker:
iceman10
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon pulleman » 21.12.2008, 19:12

hmmm.
sowohl optisch als auch elektrisch habbe ich nun sporadische aussetzer, ganz kurze, im ton.

pegel = 66 / qualität = 100

bild einwandfrei.

grüße
pulle
pulleman
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.12.2008, 23:51

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon iceman10 » 21.12.2008, 19:50

Bei mir sind auch ab und zu Aussetzer aber nicht schlimm und dann kommt es darauf welchen Sender ich schaue.
Die gleichen Pegelwerte habe ich auch.
Was für mich possitv ist,dass das Bild um weiten besser ist als mit dem alten tt-c264 micro
iceman10
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Technisat Digit UM-K1 und dolby digital

Beitragvon pulleman » 21.12.2008, 23:21

iceman10 hat geschrieben:Bei mir sind auch ab und zu Aussetzer aber nicht schlimm und dann kommt es darauf welchen Sender ich schaue.
Die gleichen Pegelwerte habe ich auch.
Was für mich possitv ist,dass das Bild um weiten besser ist als mit dem alten tt-c264 micro


kann ich nicht akzeptieren. mitten in der explosion auf einmal aussetzer, auch gerade bei bourne, bestimmt 6,7 mal.
ich werd das ding morgen umtauschen.
pulleman
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.12.2008, 23:51


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste