- Anzeige -

Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon 4Golfer4Lover » 17.12.2008, 21:20

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich wohne in Hessen und bin an Unitymedia Hessen per Kabel angebunden und habe jetzt Einiges an meinen Fernsehpacketen geändert.
Am Wochenende habe ich mich dazu entschieden, Premiere im Komplettpacket + HDTV zu abonieren. Zu dem Premiere Komplettpacket habe ich noch von Unitymedia das 3play mit Unitymedia TV Basic, Plus und Extra. Bis auf Unitymedia Kid`s habe ich also Alles was es gibt.
Jetzt geht`s los. Ich habe jetzt drei Receiver in meiner Wohnung und drei Smart-Cards:

Samsung DCB-B360G
Samsung DCB-I560G
Humax PR-Fox C/DE (RT)

In dem Samsung DCB-B360G läuft eine Smart-Card mit der Aufschrift UM-03 und ich kann alle abonierten Sender empfangen.

In dem Samsung DCB-I560G läuft keine Karte. (die Smart-Card hat noch kein Freischaltsignal erhalten, dass steht bei der Karte, die ich von meinem Vater bekommen habe, da steht aber weiter nichts drauf.) bzw. (Bitte stecken Sie die Karte richtig ein, dass steht bei den Karten, die mit der Aufschrift UM versehen sind.)

In dem Humax PR-Fox C/DE (RT) geht die Karte, die oben geht nicht und alle anderen Karten haben hier keine Freischaltung.

Welchen Receiver empfehlt ihr mir jetzt, welchen soll ich nutzen. Bei welchem soll ich mich darum kümmern, dass ich eine passende Smart-Card bekomme und was für Eine brauche ich? Kann ich den Karten, die noch kein Freischaltsignal erhalten haben, ein Freischaltsignal senden lassen? Dann müssen die doch in allen Receivern gehen,oder?

Habt Ihr eine Idee?

Danke Euer Sebastian
Bild
4Golfer4Lover
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2008, 20:17

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon John Doe » 18.12.2008, 02:15

Meine Tipp: Besorg dir einen guten HDTV-Receiver nach deiner Wahl mit CI-Schacht und ein "Alphacrypt-Classic" und gut ist. Somit wäre ein super Bild an deinem (Haupt) Fernsehplatz gesichert.

Sorry, zu deinen Receivern in Verbindung mit deinen UM-Karten kann ich nichts sagen, wird sich bestimmt ein Mod zu äußern.


MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon 4Golfer4Lover » 18.12.2008, 10:58

Danke erst einmal für Deine Antwort. Leider kenne ich mich mit einem HDTV-Receiver mit CI-Schacht und einem "Alphacrypt-Classic" nicht aus. Kannst du mir da noch etwas auf die Sprünge helfen? Ist das denn legal? Ich habe noch KEINEN HD-Ready oder Full-HD Fernseher. Nutze einen 100 Hz Röhre TV von JVC, Bj. 2006. Spricht das jetzt dagegen?
Kann mir jemand Informationen zu meinen zu erst gestellten Fragen geben?

Danke :confused:
Bild
4Golfer4Lover
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2008, 20:17

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon Moses » 18.12.2008, 12:13

Freischalt Signal kannst du einfach über die Homepage von UM schicken lassen. Kartennummer eintippen und gut ist. :)

Ansonsten kannst du auch alle Abos auf eine Karte umbuchen lassen oder so... welchen der Receiver du nutzen willst, musst du selber wissen. Den Samsung DCB-I560G kenn ich nicht... der andere Samsung schluckt aber nur UM01 Karten und der Humax nur I02 Karten. Da müsstest du dich für einen Kartentyp entscheiden, wenn du alles auf einer Karte haben willst.

Interessant find ich, dass du Premiere HD Aboniert hast, aber noch gar kein HD fähiges Equipment hast? ;)

Eine Übersicht über die möglichen HD Receiver findest du im Foren-Bereich "HDTV bei Unitymedia". Weitere Informationen zu den Smartkarten sind hier im Foren-Bereich oben angepinnt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon John Doe » 18.12.2008, 12:38

4Golfer4Lover hat geschrieben:Danke erst einmal für Deine Antwort. Leider kenne ich mich mit einem HDTV-Receiver mit CI-Schacht und einem "Alphacrypt-Classic" nicht aus. Kannst du mir da noch etwas auf die Sprünge helfen? Ist das denn legal? Ich habe noch KEINEN HD-Ready oder Full-HD Fernseher. Nutze einen 100 Hz Röhre TV von JVC, Bj. 2006. Spricht das jetzt dagegen?


Premiere HD zu buchen, obwohl du nur einen Röhren-TV hast ist so, als würdest du dir einen Porsche kaufen, aber keinen Führerschein hast. :zwinker:
Schön wenn man es hat, aber in beiden Fällen halt nutzlos.

Spricht also alles dagegen!

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon 4Golfer4Lover » 18.12.2008, 13:03

Vielen Dank für die Antworten. :smile:
Da gebe ich euch natürlich recht, wenn ich noch nicht einmal HD fähige Endgeräte habe, dann brauche ich auch kein Pemiere HD. Da ich aber das Premiere Komplettpacket habe, ist das Premiere HD "kostenlos" dabei.
Unter Anderem wurde mir mitgeteilt, dass ich mich darum bemühen soll, eine I 02 Smart-Card zu bekommen, die sein besser. Weiss aber ehrlich gesagt nicht warum. Premiere hat heute auf Grund meiner E-Mail zurückgerufen und hat mir mitgeteilt, dass noch eine Smart-Card von Premiere am 16. raus geschickt wurde. Es würde sich um eine "neue" I 02 Karte für den Samsung DCB-I560G handeln. Der Tipp von Premiere kam gleich hinterher: " Nutzen Sie nur noch den Samsung DCB-I560G. Da Sie Herr A.... ja Unitymedia 3play haben, schließen Sie einfach ein RJ45 Netzwerkkabel über Ihren Router an und schon können Sie interaktive Medien über den Fernseher nutzen." ????????? :kratz:
und weiter: " schicken Sie doch wenn Sie wollen, den Humax Receiver an uns zurück, wir können diesen dann weiterverwenden." Was ist so gut an dem Humay Receiver?
Ich habe mir jetzt überlegt, den Samsung DCB-I560G mit der I 02 Karte und dem Netzwerk zu betreiben. Mal schauen, was damit alles so möglich ist.

Könnt ihr mir dazu noch Antworten geben?

Grüße Sebastian
Bild
4Golfer4Lover
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2008, 20:17

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon Moses » 18.12.2008, 14:03

Die I02 Karte will dir Premiere aufschwatzen, weil sie dir dann direkt noch nen Receiver andrehen können... außerdem können sie dann mehr Lizenzkosten von UM verlagen, denn wenn du auf die Karte die normalen Digital TV Basic Programme haben willst, dann kostet dich das 5€ im Monat.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon 4Golfer4Lover » 18.12.2008, 14:07

Danke für Deine Antwort. Ich habe es verstanden. Muss aber dazu sagen, dass ich den neuen Receiver für 1 EUR Einmalgebühr bekommen habe und das der Receiver ja auch Interaktiv fähig ist. Habe jetzt mal nach den Interaktiv Programmen im Inet geforscht, aber leider bisher noch nicht viel darüber gefunden.

MFG Sebastian :wand:
Bild
4Golfer4Lover
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2008, 20:17

Re: Drei Receiver u. drei Smart-Cards zur Auswahl.Welche nutzen?

Beitragvon 4Golfer4Lover » 19.12.2008, 12:29

Guten Morgen @ All :D

Gestern Abend hat mich dann der Schlag getroffen. Meine Frau und ich schauten gemütlich Pop-Stars und auf einmal war es dunkel. Sämtliche Programme die von Unitymedia Digital eingespeist werden, waren tot. (Ihr Smartcard ist nicht freigeschaltet) Ich dachte mir dann, bei Unitymedia auf der Webseite im Kundenbereich steht ja, ob die Smartcard aktiv ist und siehe da, es war eine ganz andere Smartcardnummer eingetragen. Ich nahm also das Telefon und rief die 0800er Nummer hier aus dem Forum bei Unitymedia an und lies mich zur Technik gegen 23:00 Uhr durchstellen. Zum Glück war ein sehr kompetenter Mitarbeiter noch zu sprechen und er schmunzelte auch gleich ein wenig. Was mich schon freute war, dass er mich gleich mit meinem Namen begrüßte und auch gleich das Problem wusste. " Premiere gestern abgeschlossen?" ich, "nein, am Samstag" er, "jetzt eine neue Karte bekommen" ich "nein, die soll aber heute raus gegangen sein" er, "sehen Sie, wir haben ihre neue Smartcardnummer eben schon vom Premiere System übermittelt bekommen und das System von Unitymedia hat soeben ihre Smartcardnummer getauscht", ich "und was machen wir jetzt" er, "machen Sie sich keine Sorgen Herr A...., geben Sie mir noch einmal ihre Kartennummer die sie jetzt zu Hause haben und dann steht ihnen das Programm gleich wieder zu", ich " alles klar danke.

Finde es ja schon bemerkenswert, dass das so reibungslos zwischen Premiere und Unitymedia funktioniert.
Jetzt warte ich also auf meine I02 Karte und muss dann Premieren und Unitymedia noch einmal kontaktieren um die neue Smartcard aktiv zu setzen.

Soweit erst einmal bis hier hin... Ich halte euch auf dem Laufenden... :super:
4Golfer4Lover
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2008, 20:17


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste