- Anzeige -

Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon DTZ2009 » 17.12.2008, 17:33

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob meine UM-Smartcard
mit dem HDTV-Receiver Philips DCR 5000
kompatibel ist?

Habe UM-Smartcard seit 4 Wochen. Sollte ein UM2 oder UM3 Karte sein.

Danke für eure Infos..

Dirk Zimmermann
Benutzeravatar
DTZ2009
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 17.12.2008, 17:29
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon Moses » 17.12.2008, 18:01

Nein, ist sie nicht. Für das Gerät bräuchtest du eine I02 Karte, die man extra für 5€ im Monat bestellen muss (siehe auch FAQ zu den Karten im Bereich Digital Receiver). Allerdings hat der Philips ein paar Unzulänglichkeiten, weshalb ich eher empfehlen würde sich den Kram mit der I02 Karte zu sparen und einen anderen Receiver zu kaufen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon DTZ2009 » 17.12.2008, 22:31

Allerdings hat der Philips ein paar Unzulänglichkeiten, weshalb ich eher empfehlen würde sich den Kram mit der I02 Karte zu sparen und einen anderen Receiver zu kaufen.[/quote]

Hast du Vorschläge für andere Receiver?
________________________________________
HD Option + ALLSTARS
Toshiba REGZA 32 XV 550 P - LCD TV, Full-HD
UM HD-Rekorder
Benutzeravatar
DTZ2009
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 17.12.2008, 17:29
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon Moses » 18.12.2008, 12:34

Im Foren-Bereich "HDTV im Netz von UM" (oder so ähnlich) gibt's da eine Übersicht über die Receiver.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon DA7ID » 03.01.2009, 02:23

Also ich habe ne UM02er Karte... würde er damit funktionieren ???
DA7ID
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2009, 02:04

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon Moses » 03.01.2009, 02:53

Falls du nicht zufällig eine I02 Karte fälschlicherweise als UM02 Karte benennst, dann funktioniert er damit nicht... in welchem Receiver läuft deine Karte denn im Moment? Daran lässt sich das am einfachsten feststellen. (Die Nagra-ID hat nichts zu sagen)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon DA7ID » 03.01.2009, 02:58

die läuft im moment in dem mitgelieferten receiver von UM..
DA7ID
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2009, 02:04

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon Moses » 03.01.2009, 10:49

Der da wäre? :P
Es gibt verschiedene "mit gelieferte" Receiver... zur Zeit ist das Samsung oder Technotrend, das wäre dann UM01 Karte und die läuft nicht im Philips. Früher war es aber auch mal der Humax PR Fox-C, was dann eine I02 Karte bedeuten würde, welche im Philips läuft...

Immer die Leute, die sich alles aus der Nase ziehen lassen müssen... :traurig:
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon DA7ID » 12.01.2009, 16:24

Ja habe nen TechnoTrend... das heisst ich müsste ne I02 Karte bei UM anfragen ?
DA7ID
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2009, 02:04

Re: Philips DCR 5000 mit UM-Smartcard

Beitragvon Moses » 12.01.2009, 16:52

Wenn du den Receiver unbedingt nutzen willst: ja. Die I02 Karte kostet aber 5€ im Monat (siehe auch Smartkarten FAQ) und ist damit nicht sehr attraktiv...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste