- Anzeige -

Technisat DIGIT HD8-C

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon iGerri » 08.03.2009, 13:00

Danke erstmal für deine Infos. :D


Ich werde morgen mal auf gut Glück zu Saturn und Media Markt radeln wohne genau wie du an der längsten Theke der Welt :-)
Ein Light Modul habe ich noch in der Schublade, muss bestimmt ein SW Update machen, dass ich es midestens 3 Jahre nicht mehr benutzt habe. :D

Ist es zwingend erforderlich eine USB Platte mit externer Stromversorgung zu nehmen? Ich habe noch eine kleine 2.5 Platte die sich den Saft über USB holt.

Hast du eigentlich mal das SD und HD BIld mit dem Humax 1000 verglichen? Sieht man da einen sichtbaren Unterschied?


Auf der Technnisat Seite habe ich mir jetzt auch mal die Daten des HD K2 angeschaut. Warum ist der Run denn auf den HD8 so groß? Bietet er mir irgendwelche Voteile gegenüber dem HD K2? Der kann ja immerhin schon aufnehmen. Hmmm!

Gruss, Gereon
Zuletzt geändert von iGerri am 08.03.2009, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 15:05

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon Norbert » 08.03.2009, 13:06

Irgendwie finde ich auf der Webseite den HD8C nicht :traurig:

Man findet im Internet aber auch Firmen die das Ding Online verkaufen, dann muss man sicherlich auch nicht die Apothekenpreise im Laden bezahlen.
Solche Läden sind toll für jemanden der Beratung braucht, wenn man nur was kaufen will sind sie meist zu teuer.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon gerd5000 » 08.03.2009, 16:00

Hallo. Über Amazon für 279 EUR zu bekommen. Bei Amazon in der Suchleiste Digit HD8-C eingeben. Zur Zeit noch 2 Stück zu haben.

Gruß Gerd
gerd5000
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.11.2008, 00:53

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon opa38 » 08.03.2009, 18:21

@Gereon

Eine externe FP mit externem Netzteil ist immer zu empfehlen.
Das sagt nicht nur mein Technisat Händler.

Desweiteren bist Du mit dem HD8-C doch viel flexibeler..... :smile:

1. kommst Du zusammen billiger....
2. bist du viel flexibler was die Auswahl der FP betrifft.....
3. futzt die FP mal nicht, braucht das gesammte Gerät nicht eingeschickt werden....

Das waren zumindest meine Hauptgründe, warum ich mich gegen den HD K2 entschieden habe.

Ich habe gerade mal 105€ für meine Ext. 1TB Seagte bezahlt. :smile:
oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon opa38 » 08.03.2009, 18:23

Norbert hat geschrieben:Irgendwie finde ich auf der Webseite den HD8C nicht :traurig:

Schon mal das Video der baugleichen SAT Variante auf der TS-Homepage angeschaut?? :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon Cat_Balu » 15.03.2009, 11:40

Hallo zusammen, also ich habe mir auf Empfehlumg bei MM jetzt auch den Technisat Digit HD8-C für Kabel zugelegt. Habe eine UM01 Karte über Alphacrypt Modul eingeschoben und siehe da, ein super Bild erscheint auf meinem Samsung 40" LCD. Das einzige Problem, die Sender wie RTL, SAT1, PRO7, VOX,.......... werden nicht gefunden, obwohl ich diese abonniert habe. Auf dem gewöhnlichen Unitymedia Vorgänger Receiver konnte ich diese problemlos empfangen. Kann mir jemand helfen? Wo liegt das Problem????
Cat_Balu
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.03.2009, 11:38

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon opa38 » 30.04.2009, 23:15

Ahoi Kinders

Das PVR Update ist da.......
Bild

http://www.technisat.de/index72fa.html? ... ,de,67-435
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon gernseher » 01.05.2009, 00:56

und es funtzt alles (bis jetzt) ohne Probleme :-)) nur bei sofort-Aufnahmen mit 1080i ruckelt das Bild leicht, die Aufnahme ist aber ok - bei 720 ruckelt es nichts :glück:
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon Norbert » 01.05.2009, 08:40

Das coole ist ja das ich am 27.4 , also vor 4 Tagen noch folgende Mail bekam

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Bedauerlicherweise können wir Ihnen
weiterhin keinen verbindlichen Termin benennen, ab wann die Software auch für
den HD 8 C zur Verfügung gestellt werden wird.


Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Jablonowski

TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Straße 3
D-54550 Daun
Tel.: 0 180 / 5005-910 (0,14 EUR / Min.)
Fax: +49 - (0)6592 / 712-2509


So, nun wären aber einige weitere Erfahrungsberichte gefragt.
Wie siehts aus mit Timer, Schnittfunktion usw ...........
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon euloggy » 01.05.2009, 21:39

Jenial, funktioniert super! Jetzt ist er zum ultimo mutiert, der HD8C! :mussweg:
Panasonic TH37PX80E
Bose Lifestyle V20
Technisat Digit HD8-C
Premiere 5er Kombi + HD
Benutzeravatar
euloggy
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.04.2009, 05:03
Wohnort: Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste