- Anzeige -

Technisat DIGIT HD8-C

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon gernseher » 12.12.2008, 23:14

Hallo,
ich habe da so ein kleines Problem - habe mir heute den Technisat HD8-C zugelegt und bin recht enttäuscht - warum:
bis jetzt hatte ich den Technisat DR K genutzt und ich könnte all Programme mit meiner I 02 Karte empfangen - jetzt mit dem neuen Receiver ( + AlphaCrypt Light von Mascom) kann ich nur noch die Premiere und ARD/ZDF Programme empfangen - alle anderen Snder (RTL und CO) haben zwar den Signal Pegel von 55 -bis 60 jedoch die Qualität liegt bei 1 bis 5 - also nur Ton und kein Bild. Meine Frage ist ob es an dem Receiver liegen kann (ev. Defekt)? Oder sind die Anforderungen de neuen Receiver so stark, dass man die nur bei sehr starkem Signal verwenden kann.
Bin für jeden Hinweis dankbar - die Ursachen-Suche zwischen der Hausverwaltung, Unitymedia und Technisat möchte ich mir eigentlich ersparen (hatte schon mal mitgemacht :wut:

Gruß
gernseher
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon opa38 » 13.12.2008, 08:40

Von welchem anbieter hast du denn die I02 karte??? Premiere oder UM ???

Sieht so aus, als wenn Du kein einziges UM Programm entschlüsseln kannst. Selbst die Privaten futzen ja nicht. Läuft demm P-HD ??
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon gernseher » 13.12.2008, 10:22

Die Karte ist von Premiere - und es gibt uch UM-Programme, die ich empfange (CNN, Euronews, Bundesliga...) nur bei RTL, PRO7... gibt es Ton aber kein- oder Stand-Bild.
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon mischobo » 13.12.2008, 11:01

@gernseher

hast du dich auch mal mit Technisat wegen dem Problem in Verbindung gesetzt und gefragt, warum du mit dem Technisat PR-K die Programme auf S2 113MHz empfangen kannst und mit dem Technisat Digital HD8C nicht ?
Davon mal angesehen wird sich dein Problem hier nur schwer eingrenzen lassen.
Hast du etwas an den Radioausgang der Antennendose angeschlossen ?
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon Moses » 13.12.2008, 11:26

Hast du ein anderes Kabel verwendet, oder verwendest du eine andere Dose? Sind die Bedingungen für die Receiver ansonsten identisch?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon gernseher » 14.12.2008, 15:31

sorry, dass ich mich erst jetzt melde - war Unterwegs.
1- Ich habe schon versucht von Technisat Hilfe zu bekommen - die Antwort war klar - schwaches Signal = kein Empfang, dass ich mit dem altem Receiver die Sender trotz schwaches Signals gucken kann ist ohne Bedeutung - ggf soll ich den Receiver durch meinen Fachhändler checken lassen - der ist aber 300 km entfernt :-((
2 - zu den Anschlüssen - der HD8 ist an gleichen Dose mit gleichem (für Digitalempfang) angeschlossen - jetzt habe ich den PR K dahinter geschaltet und: PR K geht, HD 8 nicht.

Ich werde versuchen nochmals bei der Hausverwaltung nachzufragen - und wenn es nicht funtz dann werde ich den HD8 wohl verkaufen müssen - schade, habe mich sehr auf die neue HD-Welt gefreut (zuerst auf ARD - Premiere HD ist bei mir noch nicht vorhanden
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon Dinniz » 15.12.2008, 00:59

allgemeines signalproblem?
mal durch nen "fachmann" prüfen lassen.
wenn das signal von vornherein grenzwertig ist, haben die neueren receiver immer probleme.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon gernseher » 15.12.2008, 19:35

Update - der Techniker war heute da und ... es geht (auch wenn die Signalqualität nur bei 40% liegt):brüll: Jetzt kann ich testen was der HD8-C wirklich drauf hat. Vielen Dank an alle, die mich mit Rat unterstützt hatten.
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon Dinniz » 15.12.2008, 20:54

je nach hersteller ist die anzeige eh nur ein schätzeisen
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitragvon opa38 » 21.12.2008, 23:07

Ich habe nun den Humax1000c durch den brandneuen Digit HD8-C ersetzt und bin absolut begeisert. Das Gerät ist schlicht und ergreifend einfach der Knaller und dem Humax in allen Dingen haushoch überlegen. :winken:
Auf kommende Updates kann man sich jetzt schon freuen.... :zwinker:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste