- Anzeige -

Rückkanalfähig?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Rückkanalfähig?

Beitragvon TheSi » 24.11.2008, 16:39

Achtung, noch ein Offtopic-Kommentar von mir:
Grothesk hat geschrieben:Nein, ist kein Rechtschreibfehler. Ist eine Elipse.
Vollständig würde der Satz lauten:
'Kauf dir eine neue Tastatur'
Und deswegen schreibt man 'neue' auch in dem verkürzten Satz klein.

Herrlich, daß es noch Menschen gibt, die auf ihre Ausdrucksweise achten. Ich gebe aber zu, daß ich Ellipse nachschlagen musste :zwinker: .
Grothesk hat geschrieben:Ich kommuniziere eigentlich grundsätzlich nicht mit Leuten, aus deren Schreibweise ich schon ersehen kann, dass sie ein Problem haben sich 'anständig' schriftlich mitzuteilen.

Das wird im Allgemeinen immer schwieriger im Internet, oder?
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Rückkanalfähig?

Beitragvon diggoli » 29.11.2008, 15:27

So, habe endlich eine neue Tastatur, die leider ein tiefes Loch in meine Studentenkasse gerissen hat, Apple sei Dank!
Was meinst du denn mit Wünschen, bezogen auf mein Problem?
diggoli
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2008, 16:51

Re: Rückkanalfähig?

Beitragvon Eriado » 29.11.2008, 17:21

Der Techniker bringt eine neue Kabeldose an,verbindet sie mit dem Modem und zeigt dir ggf. noch die Geschwindigkeit.
Dann ist er auch schon weg :D

Alle zusätzlichen Dienste kosten halt Extra.

Email Adressen einrichten: 25 Euro
Weitere Dose: 50 euro
Nachbesserung der Hausvekabelung: nach ermessen des Technikers aber nicht über 120 Euro

Preislisten findest du im Internet :pcfreak:
Ups...Im Internetcafè :D
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste