- Anzeige -

Topfield 5200 C ; Humax 9700; krieg ich damit die Privaten

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Topfield 5200 C ; Humax 9700; krieg ich damit die Privaten

Beitragvon simmi91 » 16.11.2008, 08:42

Guten Morgen, da ich nicht glaube das FloppyDTV Problem zu lösen, hab ich gestern Abend recherchiert und bin zufällig auf Festplatten Receiver gestoßen. Habe explizit nach Unitymedia tauglichen gesucht und bin auf Topfield 5200 und Humax 9700 gestoßen. Also zu Hause habe ich einen Samsung 360G den von Unitymedia, würde aber gerne aufnehmen können. Die beiden Receiver könnte ich mit meiner Alphacrypt Classic UM03 tauglich machen, oder sehe ich das falsch.
Beide haben einen doppel Tuner, dh. ich kann bei beiden Fernseh schauen und er nimmt den anderen Kanal verschlüsselt auf richtig? Besonders gut gefällt mir beim Topfield dass er einen USB-Ausgang hat somit könnte ich den an meinen HTPC anschließen.

So nun meine Frage: RTL sendet bei mir auf 113MHZ Q256 6900 , mein Samsung Receiver kann auch alles empfangen aber können dass diese beiden Receiver auch, oder gibts da wieder nur probleme wie mit der floppyDTV, zudem soll der Topfield ja ein Problem mit Q256 haben, ist das immernoch so oder mittlerweile behoben?

Danke im Voraus
Gruß simmi91
simmi91
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2008, 18:26

Re: Topfield 5200 C ; Humax 9700; krieg ich damit die Privaten

Beitragvon nightwatchdog » 22.11.2008, 08:44

Hallo simmi91,

beim Humax 9700 C (nicht auf NDS geupdatet) gibt es leider das Problem, daß beim Betrieb mit CI-Modul und leerem
eingebauten Kartenleser bei FSK-16 oder FSK-18-Sendungen der Jugendschutzpin nicht abgefragt wird. Deshalb bleibt tagsüber dann der Bildschirm schwarz. :traurig:

Es gibt 3 Lösungsmöglichkeiten:

1. Eine zweite Smartcard (Typ I02 bzw. I12) muß in den eingebauten Kartenleser. Diese kann auch abgelaufen sein (z.B. leere Premiere-Flex-Karte) oder es kann sich z.B. um eine seperate gültige Premiere (I02 bzw. I12)-Abokarte handeln.

2. Bei UM eine I12-Karte velangen und 5 Euro monatlich zahlen.

3. Einen auf NDS-geupdateten Humax 9700 C kaufen, da das Jugendschutzproblem durch das Update beseitigt wurde. :zwinker:

Beim Topfield wurde das 256-QUAM-Problem bereits vor längerer Zeit durch den Einbau eines anderen Chips gelöst.
Bei relativ zeitnah produzierten Geräten tritt der Fehler nicht mehr auf. Um zu verhindern, daß man Dir ein altes Gerät andrehen will, welches seit ewigen Zeiten beim Händler herumliegt und erstmal zum Hersteller zwecks Chipaustausch eingeschickt werden muß, würde ich diesen Punkt bereits im Vorfeld schriftlich abklären.

Gruß

nightwatchdog
nightwatchdog
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 12.10.2008, 11:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Topfield 5200 C ; Humax 9700; krieg ich damit die Privaten

Beitragvon Moses » 22.11.2008, 12:48

Wobei das für den 9700C als mögliche Lösung des Jugendschutz Problems bestimmt auch interessant ist: viewtopic.php?f=54&t=5628&start=10#p47811
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste