- Anzeige -

Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon Tv49 » 11.10.2008, 10:32

Hallo zusammen,

ich würde mir gerne den Vantage 7100C zulegen um einen vernüftigen, zukunftsicheren Receiver mein eigen zu nennen.
Ich blicke jetzt langsam durch diese ganzen Karten nicht mehr durch. 01, 02, 03...

Kann ich diesen Receiver jetzt mit meiner UM01 Karte nutzen oder nicht? Brauche ich evtl. noch Zubehör?

Durch die Suche bin ich auch nicht wirklich schlauer geworden, das steht was von irgendwelchen CAM Modulen Alphacrypt und so weiter aber immer nur in Verbindung mit einer UM02. Mir sagt das ganze leider nicht viel und ich habe auch keine Ahnung.

Kann mir das mal jemand erklären? Und mir sagen ob es möglich ist diesen Receiver oder den NanoXX 9500C zu benutzen?

Vielen Dank im voraus,

Tv49
Tv49
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2008, 10:15

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon mischobo » 11.10.2008, 12:45

... du benötigst ein Alphacrypt-Modul (nicht die Light-Version) mit mind. Software-Version 3.14. In diesen Module wird die vorhandene UM01-Karte unterstützt.
Nur wenn du die "Sparversion" Alphacrypt Light nutzen möchtest, brauchst du die aufpreispflichtige I02 bzw. UM02-Karte.

Egal für welche Kombination du dich entscheidest: sie funktioniert in jedem Receiver mit CI-Schnittstelle ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon Tv49 » 11.10.2008, 17:32

Vielen Dank für die Antwort, das hilft mir schonmal sehr weiter.
Kannst du mir evtl. noch einen Receiver empfehlen, oder ist der Vantage schon ei Topgerät?
Tv49
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2008, 10:15

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon Pauling » 13.10.2008, 21:21

Ich überlege den Vantage HD 7100 C HDTV oder den NanoXX 9500 HD-C HDTV zu erwerben. Finde aber für beide unterschiedliche Angaben über die Dual-Empfangs-Tauglichkeit (1 Programm aufzeichen, 1 anderes schauen)

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon ron_barcello » 16.10.2008, 09:49

mischobo hat geschrieben:... du benötigst ein Alphacrypt-Modul (nicht die Light-Version) mit mind. Software-Version 3.14. In diesen Module wird die vorhandene UM01-Karte unterstützt.
Nur wenn du die "Sparversion" Alphacrypt Light nutzen möchtest, brauchst du die aufpreispflichtige I02 bzw. UM02-Karte.

Egal für welche Kombination du dich entscheidest: sie funktioniert in jedem Receiver mit CI-Schnittstelle ...


Da wohl jetzt auch der Austausch der PREMIERE-Karten angelaufen ist und Gerüchte umgehen, das diese NICHT mehr mit einem Alphacrypt (o.ä.) funktionieren sollen frage ich mich, ob es sich derzeit noch lohnt, den Vantage 7100C mir zu kaufen - Wohlgemerkt, ich habe nicht vor, ihn bzgl Premiere zu hacken, spiele aber mit dem Gedanken, mir ggf später zu meinem TV-Basic Paket von UM diesen Dienst zusätzlich zu bestellen...nur wenn die Karte dann nicht im Receiver erkannt wird (Vantage VT 7100C ist ja "nicht zertifiziert"!) und ich auf ein von PREMIERE angeboteten ausweichen müßte nützt mir das beste Bild des Receivers nicht :kratz:

Kann dazu mal jemand von UM etwas sagen?

Der 7100C wäre schon aufgrund seiner Qualität und dem Umstand, das man ihn auch als PVR nutzen (und damit den zusätzlichen DVD-Recorder entsorgen :super: ) kann meine erste Wahl.
Bin aber jetzt durch die aufkommende Diskussion über den Kartentausch verunsichert :motz:
ron_barcello
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.10.2008, 12:32

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon Moses » 16.10.2008, 13:22

Der Premiere Kartentausch ist ausschließlich für SAT-Kunden relevant. Im Netz von UM sorgt UM für die Verschlüsselung, auch für die von Premiere, und die "Sicherungsaktion" ist da schon vor ca 2-3 Monaten über die Bühne gegangen, bisher effektiv und es gibt auch keine Gerüchte, dass sich an der Smartkarte oder sonstwo was ändert.

Natürlich gibt es für den Vantage, wie für alle anderen UM fremden Receiver (auch nicht für die "Premiere zetifizierten"!) eine Funktionsgarantie.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon ron_barcello » 16.10.2008, 14:17

Moses hat geschrieben:Natürlich gibt es für den Vantage, wie für alle anderen UM fremden Receiver (auch nicht für die "Premiere zetifizierten"!) eine Funktionsgarantie.


:super: :super: :super:

Ich gehe einmal davo aus, das Du sagen wolltest auch für die nicht "Premiere zertifizierten"! - right :D

@Moses: habe ich vielleicht schon einmal an anderer Stelle gefragt ( :zerstör: ): bei Umstellung/Erweiterung von TV BASIC auf die Zusatzpakete erhalte ich wohl von UM eine neue Smartcard - kann diese dann auch in der Alphacrypt CLASSIC eingesetzt werden oder muss ich auf die LIGHT umsteigen :kratz:

:pcfreak:
ron_barcello
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.10.2008, 12:32

Re: Vantage 7100C Unitymedia SC UM01

Beitragvon Moses » 16.10.2008, 19:57

Ich wollte sagen, dass es keine Funktionsgarantie von UM gibt, weder für den Vantage noch für "Premiere zertifizierte" Receiver (die es so eh nicht mehr wirklich gibt, zumindest im Kabelnetz). Das ganze wird zwar geduldet, aber eine Funktionsgarantie gibt es nur für die von UM verteilten Receiver.

Von einem Alphacrypt Classic muss man nie auf ein Alphacrypt Light umsteigen... alles, was das Light kann, kann das Classic auch. Umgekehrt kann das schon eher der Fall sein, das das Classic mehr kann, als das Light. ;)

Allerdings sollte UM in der Lage sein, ihre Pakete auch auf der Smartkarte, die Premiere dir schickt, freizuschalten (Premiere verschickt ja nur UM Karten). Aber wie das genau gehandhabt wird, kann ich nicht sagen... mit einem Alphacrypt Classic werden aber beide Kartentypen, die es von UM noch gibt, unterstützt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste