- Anzeige -

Produktneuheiten: Beamer & Projektoren

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Produktneuheiten: Beamer & Projektoren

Beitragvon websurfer83 » 26.07.2006, 16:40

26.07.06

Beamer: Sanyo bringt Nachfolger für den PLV-Z5

[fr] Rechtzeitig zur IFA präsentiert Sanyo, weltweit einer der größten Hersteller von Projektoren, seinen neuen Heimkinoprojektor PLV-Z5.

Gegenüber dem Vorgängermodell PLV-Z4 wurden insbesondere Kontrast und Helligkeit optimiert.

Bild

Neu ist der zweite HDMI Eingang, der einen wesentlich flexibleren Einsatz des Gerätes ermöglicht. Der gleichzeitige Anschluss von HDTV-Receiver und DVD-Recorder ist somit kein Problem mehr. Ein mühsames „Umstecken“ entfällt. Unverändert übernommen worden ist die Optik des PLV-Z4.

Das Weitwinkelobjektiv mit dem Projektionsverhältnis von 1,36 – 2,77 : 1 sowie der komfortable Lensshift-Bereich lassen den Projektor von nahezu jeder denkbaren Aufstellung aus ein scharfes, unverzerrtes 720p-Bild auf die Leinwand projizieren. Verbessert worden ist die adaptive Iris. Kontrastveränderungen bei Bildübergängen sollen damit noch harmonischer dargestellt werden können. Unverändert leise arbeitet auch der Lüfter des PLV-Z5 – 22 Dezibel dürften den Seh- und Hörgenuss nicht beeinträchtigen.

Der PLV-Z5 ist ab Ende September im Fachhandel in den Farben silber und schwarz erhältlich. Die unverbindliche Verkaufspreisempfehlung liegt bei 1 799 Euro.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_99208.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Erster Full-HD-Projektor von Mitsubishi

Beitragvon websurfer83 » 04.08.2006, 11:42

02.08.06

Erster Full-HD-Projektor von Mitsubishi

[fr] Mitsubishi bringt mit dem HC5000 den weltweit ersten bezahlbaren LCD-Projektor auf den Markt, der die Bilder im Full-HD-Format auf die Leinwand projiziert.

Darüber hinaus ist der HD-Beamer nach Herstellerangaben mit der HQV-Technologie ausgestattet.

Bild

Mehrere Wochen lang brodelte es in der Gerüchteküche, jetzt hat Mitsubishi angekündigt, den ersten bezahlbaren Full-HD-Beamer auf der diesjährigen IFA vorstellen zu wollen. 1080 Bildzeilen, das hat bisher noch kein LCD-Beamer im Heimkinobereich geschafft. Möglich wird die volle HD-Auflösung durch ein besonderes Epson Pannel.

Damit beweist Mitsubishi seine Vorreiterrolle in Sachen Beamer-Technologie. Darüber hinaus ist das Gerät mit der HQV-Technologie von Silicon Optix ausgestattet. Die ermöglicht eine deutliche Anhebung der Bildqualität bei schwächeren Bildquellen. Damit soll auch das normale PAL-Fernsehbild deutlich schärfer und flimmerfreier werden.

Das Full-HD-Bild entsteht mit Hilfe der 3LCD-Technologie. Nach Herstellerangaben erzeugt der Mitsubishi-Beamer die Bilder mit einer Leuchtstärke von 1 000 ANSI Lumen. Das Kontrastverhältnis liegt laut Mitsubishi bei 5 000:1. Damit die Bilder horizontal sowie vertikal genau auf die Raumgröße angepasst werden können, verfügt der HC5000 über einen motorisierten Lens Shift.

Um den Heimkinogenuss auch in klanglicher Hinsicht sicherzustellen, arbeitet der HC5000 recht leise. Nach Herstellerangaben liegt das Betriebsgeräusch für den Full-HD-Projektor bei 25 Dezibel.

Wie viel der HC5000 letztlich kosten wird, steht bisher noch nicht fest. Der Verkauf wird aller Voraussicht nach im vierten Quartal dieses Jahres beginnen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_100211.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Neuer Full-HD Projektor

Beitragvon websurfer83 » 16.08.2006, 16:46

16.08.06

Neuer Full-HD Projektor

[ct] Noch lassen die neuen Datenträger Blu-ray und HD-DVD auf sich warten, doch immer mehr Bildschirme und Projektoren liefern bereits die volle HD-Auflösung mit zwei Millionen Bildpunkten.

Der neuste Spross in der Full-HD-Familie nennt sich Sony VPL-VW50 (Codename Pearl) und ist der kleinere Bruder des 10000 Euro Flaggschiffs Ruby.

Bild

Angeblich weist Pearl die gleiche hochwertige Optik samt tadelloser Kühlung und Verarbeitung auf wie sein kleinerer Bruder. Die Kostenersparnis beruht vor allem auf den Gebrauch einer normalen UHP-Lampe, während im Ruby noch eine sündhaft teure Xenon-Lampe ihren Dienst verrichtete. Der Pearl wird Ende des Jahres verfügbar sein.

Die erste Daten zum Pearl:
Sony VPL-VW50

Sony SXRD-Panel, dritte Generation

Auflösung Full HD 1920x1080, kompatibel zu 24p

200-Watt UHP Lampe

2 HDMI Eingänge

22 Dezibel Geräuschpegel

Lichtleistung 900 Lumen

15000:1 Kontrast mit Auto-Iris

Manueller horizontaler und vertikaler Lensshift

1,8-fach Zoom-Objektiv

Preis: 6000-7000 Euro (spekulativ)


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_102408.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Sanyo mit HD-Heimkinoprojektor

Beitragvon websurfer83 » 19.09.2006, 10:16

19.09.06

Sanyo mit HD-Heimkinoprojektor

[ni] München - Auf der diesjährigen IFA hat Sanyo seinen neuen Heimkinoprojektor PLV-Z5 vorgestellt.

Durch seine Auflösung von 1 280 x 720 Pixel und Bilddarstellung im 16:9 Format sei er geeignet für die verlustfreie Darstellung von Bildern in HD-Qualität.

Bild

Mit zwei HDMI-Eingängen, Composite-, S-Video, sowie zahlreichen Cinch-Eingängen ist der Besitzer für alle (Heimkino-) Gelegenheiten ausgerüstet. Über verschiedene Einstellmöglichkeiten kann sich der PLV-Z5 schnell und flexibel an variable Raumverhältnisse anpassen. Der PLV-Z5 ist mit horizontaler und vertikaler Lens-Shift-Funktion ausgestattet, womit das projizierte Bild optisch nach rechts und links, oben und unten verschoben werden kann. Für kleine Räume ist ein 2-fach Weitwinkel-Zoomobjektiv integriert um auch bei geringen Abständen zur Leinwand großformatige Projektionen zu erhalten.

Das Kontrastverhältnis liegt bei 10 000:1, sodass Hell-Dunkel-Abstufungen zweifellos klar dargestellt werden könnten, mit der Bildhelligkeit von 1 100 Ansi Lumen erleuchte er jedes Wohnzimmer, so der Hersteller. Ein detailreiches Bild ist der 12-Bit Bildverarbeitung, mit der 10,7 Milliarden Farben reproduzierbar sind, sowie hohe Farbtiefe und wirklichkeitsgetreue Darstellung von Farbübergängen zu verdanken. Das Betriebsgeräusch von 22 Dezibel könne sich auch sehen lassen, verspricht Sanyo.

Der Projektor ist ab Ende September für unverbindlich empfohlene 1799 Euro im Handel erhältlich.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_108160.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Epson präsentiert EMP-1700-Projektorserie

Beitragvon websurfer83 » 22.09.2006, 14:41

21.09.06

Epson präsentiert EMP-1700-Projektorserie

[ul] Meerbusch - Mit der Epson Projektorenreihe EMP-1700 bringt der Hersteller drei neue XGA-3LCD Projektoren auf den Markt.

Ab September 2006 sollen die neuen Geräte im Handel erhältlich sein, verkündete das Unternehmen am Dienstag.

Bild

Durch diese Markteinführung will der Hersteller Epson den Anspruch des ersten 3LCD-Projektors mit USB-Anschlussmöglichkeit und Multiscreen-Funktion für sich verbuchen. Dadurch sollen bis zu vier unterschiedliche Inhalte gleichzeitig auf vier Projektoren projiziert werden können.
Bei der 3-LCD-Technologie wird das Licht durch eine Lampe in seine drei Farbbestandteile rot, grün und blau gespalten. Nachdem sie das LCD-Panel passiert haben, werden die Farben durch ein Prisma wieder zusammengefügt und auf die Leinwand geworfen.

Eines der Geräte ist der Wireless-Projektor EMP - 1715, dessen besonders gesicherte Funktionalität die Übertragung von Filmen und Daten im MPEG-2-Format bis 54Mbit ermöglicht. Dabei kann aus einer Entfernung von zwei Metern ein 60-Zoll-Bild auf der Leinwand erzeugt werden. Des Weiteren verfügt der Projektor über eine Quick-Start-Funktion, die das Gerät innerhalb von fünf Sekunden betriebsbereit machen soll. Zudem wurde für die Helligkeit ein Wert von 2700 ANSI Lumen angegeben. Neben Unterbrechungen sowie Vor- und Rücklauf soll eine AV-Stummschaltung die Präsentation ausblenden können ohne sie abzubrechen. Nach Beendigung der Präsentation kann das Gerät durch "Instant Off" ohne Abkühlzeit abgeschaltet werden. Der Hersteller gibt das Gewicht des Gerätes mit 1,7 kg an. Der Preis liegt bei 1990 Euro (ohne Mehrwertsteuer).


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_108741.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Neuer HD-ready-Projektor von Epson

Beitragvon websurfer83 » 26.09.2006, 12:48

26.09.06

Neuer HD-ready-Projektor von Epson

[jv] Meerbusch - Der Epson EMP-TW700 bietet ein Bildformat von 16:9 und eine Auflösung von 1 280 × 720 Pixel sowie eine HDMI-Schnittstelle für High Definition-Inhalte.

Neben einem Kontrastverhältnis von 10 000:1 und 1 600 ANSI Lumen Lichtstärke kann er mit einem 2,1fach-Zoom aufwarten, mittels dem die Projektion auf die gewünschte Größe eingestellt werden kann. Die Linse des Heimkinoprojektors enthält 14 Sublinsen – wovon zwei asphärisch sind: Diese Hochleistungsoptik soll Verzeichnungs- und Farbfehler bei bewegten wie stehenden Bildern auf ein Mindestmaß reduzieren, so der Hersteller.

Bild

Der Epson Cinema Filter sorgt für kontrastreiche Bilder trotz Sonneneinstrahlung und klare Zeichnung im Schattenbereich um Mitternacht. Der Epson EMP-TW700 wirft eine 60 Zoll-Projektion abi einem Abstand von 1,8 Metern an die Wand. Mittels der horizontalen und vertikalen Trapezkorrektur ist der Standort des Projektors dabei Nebensache: Die Linse kann um 102 Prozent nach oben und unten, sowie um 50 Prozent zu beiden Seiten ausgerichtet werden. Neben der HDMI-Schnittstelle sind Anschlüsse für Video, YUV S-Video, RGB und Scart vorhanden. Sieben verschiedene Farbmodi helfen bei der Anpassung an die Umgebung.

Der Epson EMP-TW700 ist ab Oktober 2006 zu einem Preis von 1 699,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) im Fachhandel erhältlich.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_109170.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Neuer "HD Ready"-Projektor von Panasonic

Beitragvon websurfer83 » 28.09.2006, 12:48

28.09.06

Neuer "HD Ready"-Projektor von Panasonic

[ni] Der Heimkinoprojektor PT-AX 100 ist mit der 3-LCD-Technologie ausgestattet, bei der 1 280x720 Bildpunkte für Detailschärfe sorgen.

Gute Bildqualität auch in hellen Räumen verspricht der Hersteller mit 5 500:1 Kontrastverhältnis und 2000 Ansi Lumen Leuchtkraft für Projektionen mit bis zu fünf Metern Bilddiagonale.

Bild

Der Panasonic kann Bilder in den Formaten 16:9 und 4:3 darstellen. Außerdem besitzt das Gerät einen lichtempfindlichen Sensor für gute Leuchtkraft auch in hellen Räumen. Für die Farbwiedergabe stehen zwei neue Cinema-Voreinstellungen zur Verfügung, die mit Hilfe des Pure-Color-Filters einen vergrößerten Farbraum bei gut abgestimmter Weißpunkt-Justierung darstellen können. Dafür wurden spezielle Gamma-, Weißabgleichs- und Farbraum-Kombinationen entwickelt.

Der HDTV-Beamer verfügt über ein zweifaches Zoom-Objektiv mit Lens-Shift-Funktion. Mit dem 26-Dezibel-Lüfter und im weißen Designgehäuse füge er sich gut ins Wohnzimmer ein, so Panasonic. Mit den vorhandenen Schnittstellen können digitale und analoge Signale verlustfrei verarbeitet werden. Es sind HDCP kompatibler HDMI-Eingang, analoger Komponenten-, YUV-, VGA- und S-Video-Eingang integriert.

Ab Oktober kommt der PT-AX100 in den Handel, er ist in den Abmessungen 39,5 x 11,2 x 30 Zentimeter samt beleuchteter Fernbedienung für 1 699 Euro unverbindlicher Preisempfehlung (UVP) erhältlich.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_109529.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Acer: "HD ready"-Projektoren für Heimkinoenthusias

Beitragvon websurfer83 » 05.10.2006, 21:05

05.10.06

Acer: "HD ready"-Projektoren für Heimkinoenthusiasten

[ni] Ahrensburg - Ab Mitte Oktober bringt Acer zwei neue Modelle, den PH530 und den PH 730, auf den Markt.

Die DLP-Projektoren sind mit einer Auflösung von 1 280 x 768 Pixeln "HD ready" und gewährleisten mit einem nativen Seitenverhältnis von 16:9 eine optimale Bilddarstellung. Beide basieren auf der modernen, portablen DLP-Technologie.

Bild

Der PH530 sei laut Acer für Heimcineasten, die gute Qualität und schlichtes Design mögen. 1 000 Ansi Lumen Lichtleistung kombiniert mit 16,7 Millionen darstellbaren Farben, einem Kontrastverhältnis von 2 500:1 sorgen für eine realitätsnahe Farbdarstellung. Er unterstützt die Videosignale NTSC, PAL, HDTV, EDTV und SDTV. Mit 32 Dezibel im Standard- und 29 Dezibel Geräuschentwicklung im Energiespar-Modus sowie vielfältigen Schnittstellen, u. a. HDMI, DVI, A/V, Composite-Video und USB, empfiehlt der Hersteller unverbindlich einen Preis von 1 049 Euro.

Bild

Der große Bruder, der PH 730, verfügt über höhere Bildhelligkeitswerte (1 300 Ansi Lumen), ist rein physisch größer, noch etwas leiser (28 Dezibel Standard-/ 26 Dezibel Energiespar-Modus) und hat noch mehr Schnittstellen, er kann problemlos an PCs, Notebooks, DVD-Player und Spielekonsolen angeschlossen werden. Die großzügigere Ausstattung hat auch ihren Preis: Mit 1 599 Euro (UVP) ist der Heimkino-Liebhaber dabei.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_110417.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste