- Anzeige -

nur eine kabelbuchse

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

nur eine kabelbuchse

Beitragvon Murdock » 03.10.2008, 17:04

hallo zusammen!
ich bin seit dieser woche UM kunde.

da ich mit meiner freundin in einer altbauwohnung wohne, hab ich nur eine kabelbuchse in der wohnung (wohnzimmer).
ich würde aber ganz gerne im arbeitszimmer über meinen pc ein wenig fernseh gucken können.es muss kein digitales bild sein oder alle sender zur verfügung stehen.einfach über den pc die "standardsender".

kann mir jemand helfen?

besten dank und cheers
murdock
Murdock
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.10.2008, 16:00

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Red-Bull » 03.10.2008, 17:13

Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Murdock » 03.10.2008, 18:15

und das läuft ohne probleme?
Murdock
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.10.2008, 16:00

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Red-Bull » 03.10.2008, 18:23

Probier es doch einfach mal aus
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Murdock » 03.10.2008, 20:31

sobald ich von der arbeit (spätschicht) zuhause bin werde ich es versuchen.
danke nochmals.
aber einen weg über das fernsehkabel gibt es nicht :zwinker:
Murdock
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.10.2008, 16:00

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Moses » 04.10.2008, 01:02

Natürlich... entsprechende Hardware für den Rechner kaufen, langes Antennenkabel und zweifach Verteiler oder ähnliches... DVB-C ist relativ teuer, braucht noch das CAM Modul dazu und ne Smartkarte, analog ist recht günstig, aber gerade am PC unterirdische Qualität.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Murdock » 05.10.2008, 18:31

was für hardware wäre das denn?
hab im pc (medion 8800) die geforce 6700xl.bildschirm ist der medion akoya 22 zoll.
was ist denn genau mit verteiler gemeint?ein t-stück vielleicht?
Murdock
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.10.2008, 16:00

Re: nur eine kabelbuchse

Beitragvon Moses » 05.10.2008, 22:29

Ja, T-Stück. Für analog TV eben eine Karte mit analog Tuner, gibt's z.B. von Hauppauge oder Pinnacle, ist allerdings qualitativ nicht so gut. Digital halt eine DVB-C Karte, die sind nicht ganz billig und du hast das Problem mit der Verschlüsselung, das heißt, es muss eine Karte mit CI Schacht sein, dazu brauchst du ein Alphacrypt Classic (oder Light für I02 Karte) und noch eine Smartkarte von UM (oder du stöpselst um).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 21 Gäste