- Anzeige -

Signalstärke und Signalqulität

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Signalstärke und Signalqulität

Beitragvon luluthemonkey » 21.09.2008, 15:58

Hallo,
also ich hab da mal folgendes Problem. Unzwar habe ich am ersten TV Gerät 100 Prozent Signalstärke und ebenfalls 100 Signalqualität trotz 2 T-Adapter/Verteiler. Alles gut.

Nun geht das Kabel vom 2ten T-Verteiler über ein 20 meter Kabel in einen anderen Raum. Dort wollte ich in Zukunft auch Digitales Fernsehn haben. Ich hab also den DVB-C Receiver vom ersten TV Gerät genommen und mal geguckt wegen Signalstärke.

Nun habe ich folgedes festgestellt.
Also mit 2 T-Verteilern habe ich am letzten TV-gerät (wo ich in Zukunft Digital TV haben möchte) eine Signalstärke von 90 - 95 Prozent.

Die Signalqualität beträgt aber leider nur magere 22 - 25 Prozent.
Ich habe daraufhin mal probehalber das zweite T-Stück entfernt und die Kabel direkt verbunden.
Die Signalqulität stieg auf 55 Prozent und die Signalstärke auf 100 Prozent.
Nun habe ich eben das erste T-Stück auch entfernt und die Signalqualität stieg auf ca. 80 Prozent.

Das ist ja echt wahnsinn wie viel diese billigen T-Stücke an Signal verballern.

Gibt es alternativen für mich? Hochwertige T-Stücke? Eventuell sogar mit Verstärker?
Kann mir jemand ein gutes Produkt empfehlen?

Freue mich über Antworten.
gruß
luluthemonkey
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste