- Anzeige -

Kabel Digital am PC; Sammelthread

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Daredevil » 02.05.2012, 05:16

Guten Morgen ernstdo,

wenn ich es richtig sehe, dann dürfte das hier doch die Einbau-Version von deinem USB-Vorschlag sein:

http://www.amazon.de/TechniSat-CableSta ... 505&sr=8-2
Daredevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.04.2012, 17:06

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon ernstdo » 02.05.2012, 08:58

Bei der USB Version ist ja der CI Schacht im Empfänger schon integriert, also all in one ...
Da Du ja schon eine TV Karte hast benötigst Du ja nur noch eine Aufnahme für das CA Modul.
Wie ich gerade bei Hauppauge sah gibt es von denen wohl keine Einbaukarte da als empfohlenes Zubehör für Deine TV Karte ein USB Modul angeboten wird.

http://www.hauppauge.de/site/products/data_hvr5500.html
(Rechts unten steht das empfohlene Zubehör)

http://www.hauppauge.de/site/products/data_ci.html
(Hier das USB Modul)

Aber wenn ich mir die Preise für das USB Modul (über 50 € aufwärts) anschaue kann man besser gleich die günstigere Amazon Variante kaufen und die dann noch vorhandene TV Karte wieder verkaufen ....

Aber es wird natürlich auch die "Aufnahme" für die Smartcard benötigt und das wäre weil die Schächte alle nur CI sind dann für eine UM Smartcard (es gibt auch I Smartcards!) dann ein Alphacrypt Classic welches noch mal höhere Kosten verursacht ...

Alles in allem wäre es aber wenn man z. B. einen Monitor/ Fernseher mit HDMI Eingang hat und TV Aufnahmen nicht bearbeiten und dann archivieren bzw. ggf. auch brennen möchte günstiger einen passenden Receiver mit HDMI Ausgang zu nutzen.
Receiver ohne TV Aufnahmefunktion bei UM monatl. 2 €, mit Twin Tuner und TV Aufnahmefunktion monatl. 6 € und ein selbst gekaufter TT micro C834 in dem man seine UM Smartcard ohne Modul nutzen und auf externer Festplatte aufnehmen kann bei Amazon ca. 115 €.
Also allein der TT Receiver ist dann schon günstiger als ein neues AC Classic ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Wetter » 03.05.2012, 21:41

ernstdo hat geschrieben:
http://www.hauppauge.de/site/products/data_ci.html
(Hier das USB Modul)


"in der Regel nicht DVB-C kompatibel"

laut dortiger Beschreibung. Da muss man also aufpassen ^^".

Ich selber habe mir nun die Mystique CaBiX-C2 geordert mit CI Modul. Mal schauen was geht. Wenn die Privaten HD nicht wollen, warte ich halt das Jahr noch ab, ab 2013 wird das ganze ja theoretisch dann unverschlüsselt ausgestrahlt.
BildBild
Wetter
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 02.05.2012, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Moses » 03.05.2012, 22:37

HD ganz sicher nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Daredevil » 06.05.2012, 18:33

Was Wetter sicherlich meinte sind die privaten Sender, RTL, Sat1, Pro7 als SD.
Kann ich denn einfach die zweite UM02 in meinem TV aktivieren obwohl ich dort schon eine andere UM-Karte habe?
Daredevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.04.2012, 17:06

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Wetter » 08.05.2012, 00:13

Daredevil hat geschrieben:Kann ich denn einfach die zweite UM02 in meinem TV aktivieren obwohl ich dort schon eine andere UM-Karte habe?


Ja, das wird gehen. Es ist der Karte egal wo sie drin steckt. Sie müssen nur miteinander klar kommen :D
BildBild
Wetter
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 02.05.2012, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Targhas » 20.05.2012, 19:51

Tach,

Glaub ich bin gerade am Wochenende etwas zu geistig beschränkt um das ganze zu verstehen, also frage ich ma lieber nochma

Ich habe bis vor paar Wochen noch eine alte analoge TV-Karte (BT878) gehabt, da ich nun aber auf Win7 umgestiegen bin und es dafür einfach keine Treiber gibt, bin ich auf DVB-C umgestiegen.
Unitymedia übernimmt hier nun seit dem 01.05. die Kabelversorgung im Haus und habe mir deswegen auch direkt eine entsprechende Karte geholt, hab mich aber net jedoch großartig informiert, dass ich noch CI, CAM und kA was alles brauche. Hab mir nun also aufgrund der guten Bewertungen bei Amazon die Mystique CaBiX C2 geholt und durfte dann feststellen, dass die ganzen Privaten verschlüsselt sind, also brauche ich nun noch das CI Modul und ne CAM

Ich will im Prinzip nur die SD Sender gucken, HD ist mir (erstmal) egal.. Ich habe hier eine UM02 Karte von Unitymedia rumfliegen, welches CAM Modul brauche ich nun dafür um es auf dem PC zu gucken? :F

€dit: Und noch ne Frage.. lohnt es sich evtl direkt ne andere Karte zu kaufen mit (z.B. die TechniSat CableStar) CI Modul oder kA was.. war meine alte Analog Karte gewohnt.. Karte rein, anschliessen, DScaler installieren, Senderlauf, fertig.. Und nun... :[
Targhas
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.05.2012, 19:46

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon ernstdo » 20.05.2012, 20:14

UM02= Alphacrypt Classic
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Targhas » 20.05.2012, 20:23

65€ für die TV-Karte, 40€ für das CI-Modul, 150€ für die CAM.. wtf 250€ nur um am PC fern zu gucken..

Gibts keine "günstigere" Möglichkeit? oO
Targhas
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.05.2012, 19:46

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon boarder-winterman » 20.05.2012, 23:42

Eine analoge TV-Karte kaufen, die Windows 7 kann. Oder bis Januar warten und die Privatsender ohne CAM schauen :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste