- Anzeige -

Kabel Digital am PC; Sammelthread

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Moses » 06.08.2013, 22:23

Naja, die Fernbedienung würde ich persönlich eher extra kaufen, z.B. iMon Pad von Soundgraph. Das erlaubt mehr Flexibilität... und erlaubt es noch mehr Funktionen des HTPC zu nutzen.. kenn die FB der WinTV nicht, aber viele Fernbedienungen für die DVB Karten sind ja doch eher abgespeckt.

Im Moment die besten (und auch flexibelsten) Geräte hat Digital Devices: http://www.digitaldevices.de/

Da dann z.B. die Cine C/T: http://www.digitaldevices.de/Cine_CT.html
Und dazu das CI Modul: http://www.digitaldevices.de/Common_Interface.html

Der große Vorteil dabei wäre noch, dass du zwei Kanäle gleichzeitig gucken & entschlüsseln kannst. Über den Erweiterungsslot kannst du das sogar bis auf 4 Tuner erweitern... macht Sinn wenn du z.B. auch Sachen aufnehmen willst. Oder alternativ auch im Netzwerk streamen...

Das hier, von Technisat, ist auch ok: https://www.technisat.com/de_DE/CableSt ... 2664-1657/
Da wäre das CI direkt integriert.

Die günstigste Lösung, und soweit ich gehört hab auch ok, ist die von Technotrend: http://www.amazon.de/Technotrend-budget ... =DVB-C+Pci
Als C-1501 ist die wohl ausgereifter, die C-1500 war nicht sooo der Brüller. Technotrend war allerdings auch schonmal pleite und hat sich aufgespalten in Receiver und PC-Produkte... ob da nochwas neues bei Treibern oder so kommt, weiß ich nicht.

Und dann gibt's da noch die Chinesen, wie z.B. http://www.amazon.de/DVBSky-Satelliten- ... 72&sr=8-14
Gehen wohl auch. Hat auch ne FB dabei. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon dojan » 06.08.2013, 23:49

Moses hat geschrieben:...


Herzlichen Dank zunächst für diese Tipps. Werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen. Mal sehen, ob ich irgendwo Testberichte finde.
dojan
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.08.2008, 21:41

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon dojan » 07.08.2013, 22:19

Moses hat geschrieben:Im Moment die besten (und auch flexibelsten) Geräte hat Digital Devices: http://www.digitaldevices.de/


Was hält denn die Forumgemeinde von der DVBSky T980C (http://amzn.to/16AaKsn) ?
Hört sich doch eigentlich ganz gut an.

Weiß da jemand etwas über Bild und Ton, Prozessorlast, Umschaltzeiten etc ?
dojan
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.08.2008, 21:41

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Moses » 07.08.2013, 23:54

Bild, Ton und Prozessorlast hängen heute alle nicht mehr mit der DVB-Karte zusammen (kommt alles digital von der Karte und muss von der verwendeten Software verarbeitet werden)... ;)
Umschaltzeiten schon... wichtiger ist noch die Stabilität der Treiber und ggf. Unterstützung in der Software, die du nutzen willst.

Mit DVBSky hab ich selber noch keine Erfahrungen gemacht. Hab aber noch nichts vernichtendes dazu gehört.. ;) Zu solchen Themen findet man oft was im DVBViewer Forum: http://www.dvbviewer.tv/forum/ oder bei mce-community: http://www.mce-community.de/portal/
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon dojan » 08.08.2013, 22:54

Moses hat geschrieben:Bild, Ton und Prozessorlast hängen heute alle nicht mehr mit der DVB-Karte zusammen (kommt alles digital von der Karte und muss von der verwendeten Software verarbeitet werden)... ;)
Umschaltzeiten schon... wichtiger ist noch die Stabilität der Treiber und ggf. Unterstützung in der Software, die du nutzen willst.

Mit DVBSky hab ich selber noch keine Erfahrungen gemacht. Hab aber noch nichts vernichtendes dazu gehört.. ;) Zu solchen Themen findet man oft was im DVBViewer Forum: http://www.dvbviewer.tv/forum/ oder bei mce-community: http://www.mce-community.de/portal/


Hab mir mal die DVBSky T980C bestellt. Über Ergebnisse kann ich gerne nachher mal berichten.
Allerdings werde ich nicht die Originalsoftware nutzen sondern den DVBViewer.
dojan
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.08.2008, 21:41

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon dojan » 10.08.2013, 23:49

dojan hat geschrieben:Hab mir mal die DVBSky T980C bestellt. Über Ergebnisse kann ich gerne nachher mal berichten.
Allerdings werde ich nicht die Originalsoftware nutzen sondern den DVBViewer.


So, also falls es jemand interessiert.
Heute ist die DVBSky T980C gekommen. Habe mein Alphacrypt Classig mitsamt Karte reingesteckt, Treiber installiert und im DVBViewer initialisiert und den Sendersuchlauf gestartet. Ich muß sagen, bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Bild ist super, Umschaltzeiten sehr akzeptabel, Stabilität ist gegeben. Also für knapp 100 Euro bin ich bis jetzt zufrieden.
Einzig die Fernbedienung habe ich noch nicht ans Laufen bekommen.

Allerdings hatte ich vorher bei meinem Hauppauge DVB-TD-USB-Stick auch keine Fernbedienung genutzt, da ich das für unsinnig hielt, weil ich ja eh am Rechner saß und dann auch direkt die Tastatur nutzen konnte.

Nun, auf der Seite von DVBSky ist der Remote-Treiber zum Download. Entsprechend der Anleitung habe ich diese integriert, eine Funktion hat diese aber bis jetzt noch nicht. Mal schauen, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich ?
dojan
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.08.2008, 21:41

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Romep » 29.12.2013, 11:51

Hey,

kann ich mit der DVBSky T980C das CI Modul von Unitymedia nutzen? Ich schließe in den nächsten Tagen ein 3play bei denen ab (mit HD Paket) und überlege statt dem Receiver das CI Modul zu nehmen. DVBViewer ist vorhanden. Geht mit der Kombo aufnehmen bzw. timeshift?

Gruß,
Romep
Romep
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2013, 11:47

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon hajodele » 29.12.2013, 11:59

Romep hat geschrieben:Hey,

kann ich mit der DVBSky T980C das CI Modul von Unitymedia nutzen? Ich schließe in den nächsten Tagen ein 3play bei denen ab (mit HD Paket) und überlege statt dem Receiver das CI Modul zu nehmen. DVBViewer ist vorhanden. Geht mit der Kombo aufnehmen bzw. timeshift?

Gruß,
Romep

Nein, du hast CI - UM hat CIplus
Genau wegen dem Aufnehmen wird so was nicht angeboten, da dann die Weitergabe von geschützten Inhalten möglich wäre.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3960
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon Romep » 29.12.2013, 12:25

Also bleibt für HD timeshift nur der Horizon HD Recorder? :(
Romep
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2013, 11:47

Re: Kabel Digital am PC; Sammelthread

Beitragvon hajodele » 29.12.2013, 17:45

Romep hat geschrieben:Also bleibt für HD timeshift nur der Horizon HD Recorder? :(

In wie weit das überhaupt geht, hängt teilweise vom Sender ab.
Die RTL-Gruppe unterbindet da so manches....
Dazu gibt es hier aber zig Threads, z.B. viewtopic.php?f=92&t=26746
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3960
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste