- Anzeige -

Unitymedia mit Dreambox?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon BenWish » 22.08.2008, 16:46

Hallo zusammen,

ich wechsle grade von Sat auf Kabel und möchte nun Unitymedia-Digital-Kunde werden. Nun besitze ich noch eine Dreambox 7025+ und würde diese gerne behalten. Einen Kabel-Tuner habe ich schon. Nun meine Frage: Was brauche ich noch? Gelesen habe ich, dass ich eine bestimmte Smartcard brauche und ein Alphacrypt CI-Modul, richtig? Ist das alles was ich benötige? Also CI-Modul in die Box, Smartcard in das Modul und läuft? Oder muss ich noch was anderes beachten? Und wo kaufe ich das CI-Modul am besten?
Sorry, Fragen über Fragen, aber ich habe mich vorher noch nie mit dem Thema beschäftigt. Hoffe mir kann jemand helfen.
Danke schonmal im Voraus,
BenWish
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon Mike » 22.08.2008, 17:01

Die Module sind von Mascom. Ich würde mir auf jeden Fall ein neues Modul kaufen, da immer mal wieder gefälschte Module im Umlauf sind. Wenn du dir das Alphacrypt Classic (~100€) holst, dann kannst du auch die Standard-Smartcard von Unitymedia verwenden.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon BenWish » 22.08.2008, 18:17

Hi,
erstmal Danke für deine Antwort. War jetzt mal auf www.mascom.de. Da stehen ja viele verschiedene Hersteller zum Kauf. Aber nur das normale Alphacrypt Modul funktioniert mit der normalen Unitymedia Smartcard? Also brauche ich dann bei der Unitymedia-Anmeldung garnichts zu beachten, kann mir einfach online meine Pakete zusammenstellen, mir ein Alphacrypt Modul bestellen, alles zusammenstecken und das funktioniert?
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon Mike » 22.08.2008, 19:11

Genau, AlphaCrypt Common Interface Modul (#CIALPHACRYPT) wäre dann das Richtige.
Würde aber noch bei der Bestellung darauf hinweisen, dass sie das Modul updaten sollen.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon BenWish » 27.08.2008, 12:05

Ok, soweit schonmal vielen Dank :)

Aber so wie ich das sehe, habe ich doch zwei Möglichkeiten, oder?
1. Wie beschrieben, Alphacrypt Modul bestellen und normale Karte reinstecken.
2. Einen "Nur-Karten-Vertrag" abschließen und die I02-Karte dann ohne CI-Modul in die Dreambox stecken

Was wäre denn nun empfehlenswerter? Sind die beiden Sachen sicher? Oder kann es mir passieren, dass Unitymedia jetzt in ein paar Monaten die Verschlüsselung ändert und ich mit den Möglichkeiten dann im Regen stehe weil das eine oder andere nichtmehr funktioniert?

Würde aber irgendwie trotzdem zum Alphacrypt Modul tendieren erstmal. Dann könnte ich nämlich den UM-Receiver ins Schlafzimmer stellen und bei Bedarf da auch mal die Karte reinstecken.
BenWish
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2008, 11:07

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon Mike » 27.08.2008, 13:53

1) klappt
2) ebenfalls, da die 7025 zwei Smartcard-Reader verbaut hat.

Welche Variante nun für dich die Bessere ist, musst du selbst entscheiden.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon waldmeister » 07.06.2010, 12:18

1) Welche Karte gibt es denn in NRW grundsätzlich, wenn man 3Play bucht?
2) Funktioniert diese Karte in der UM-Box, sowie auch in der Dreambox ohne CI-Modul?
3) Sind die HD-Programme(ardHD, zdfHD, ArteHD sowie ServusTV) ohne Karte empfangbar?
waldmeister
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Unitymedia mit Dreambox?

Beitragvon Matrix110 » 07.06.2010, 16:17

waldmeister hat geschrieben:1) Welche Karte gibt es denn in NRW grundsätzlich, wenn man 3Play bucht?
2) Funktioniert diese Karte in der UM-Box, sowie auch in der Dreambox ohne CI-Modul?
3) Sind die HD-Programme(ardHD, zdfHD, ArteHD sowie ServusTV) ohne Karte empfangbar?


1. UM02
2. Ja, Jein nur über Umwege
3. Ja, ja, ja, nein
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste