- Anzeige -

TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon LCDPlasma » 04.02.2009, 15:31

LCDPlasma
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.02.2009, 12:20

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon Zwergilein » 04.02.2009, 16:24

was für leute? es ist, soweit ich es erkennen kann, einer der seine subjektive meinung kund tut und hdmi als allheil mittel ansieht.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon hopphe1 » 05.02.2009, 11:37

vermont hat geschrieben:Guten Morgen,

ich habe seit Samstag den C854 von Technotrend. Angeschlossen ist er nun über HDMI an meinen Panasonic TH 37 PX 80. Leider habe ich das gleiche Problem wie Steve_Black24 (ein paar Seiten vorher), d.h. es wird ca. alle 3 - 10 Minuten das Bildformat angepasst. Das Fernsehbild ist dann kruz weg, es erscheint das Fromat "Breitbild", und dann wird das Fernsehbild wieder angezeigt. Ich habe schon sämtliche Einstellungen - sowihl am TV als ach am Receiver - durchprobiert. Leider ohne Erfolg. Z.Zt. habe ich am Receiver 16:9 und pillarbox eingestellt, am Fernseher 16:9. Hat jemand ebenfalls dieses Problem, bzw. kennt jemande eine Lösung? Bei TT habe ich schon angefragt, aber die Antwort eteht natürlich noch aus(ich erwarte allerdings auch nicht alzu viel...).

Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße aus Köln



Hallo vermont,

ich heiße Heinz und bin als regisetrierter User das erste Mal im Forum.

Dein beschriebenes Problem habe ich auch. Ich habe ebenfalls einen Panasonic, den TH 42 PX 80.

Ich habe mich aufgrund meines Problems mit Technotrend in Verbindung gesetzt und prompt eine Antwort erhalten:

Das von Ihnen geschilderte Problem ist bekannt. Da sie ja bereits im Internet fündig geworden sind, gebe ich Ihnen hier noch einen Tipp wonach sie schauen können. Das Problem das Sie schildern hört sich stark nach einem "Handshake" Problem an. Das bedeutet, dass Ihr HDMI-Kabel nicht richtig isoliert ist. Sie erwähnten zwar das Ihr Kabel hochwertig sei, aber für dieses Problem gibt es nur zwei Ursachen. Die erste ist das Kabel, welches durch schwache Isolierung Störfrequenzen auffängt und diese weiterleitet, so das sie sporadische Bildausfälle haben. Die Zweite ist ein Kommuniktionsproblem zwischen TV und Receiver, welches durch bauartbedingte Unterschiede hervorgerufen wird, die Geräte können sich nicht auf einen HDMI-Kanal einigen.
Hierfür gibt es noch keine Abhilfe.
Ich würde Ihnen empfehlen sich ein HDMI-Kabel zu kaufen, welche doppelt Isoliert ist. Dazu würde ich alle Quellen die irgendwie strahlen (Handy, Festnetzstationen usw.) vom TV und dem Receiver wegstellen. ( Ende des Zitats )

Ich habe mir daraufhin ein neues HDMI ( doppelte Abschirmung mit Ferriten ) gekauft. Das Problem habe ich noch immer.

Mich würde mal interesseren, wer noch einen Panasonic verwendet, wo es ohne Probleme geht und was dort bessser ist als bei Dir oder mir.

Gruß Heinz
hopphe1
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 10:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon hopphe1 » 05.02.2009, 11:43

fohlenecco hat geschrieben:Hallo,
Der Receiver macht einen sehr guten Eindruck. Habe ihn jetzt 6Tage angeschlossen(HDMI am Panasonic 46PZ 85 E, ohne Ausfälle von Ton oder Bild.
Aus meiner Sicht gibt es eine Kaufempfehlung.


Hallo fohlenecco,

ich habe gerade einen Beitrag bei vermont gepostet und lese jetzt, das Du mit Deinem Panasonic keine Probleme mit Bildaussetztern etc. zu haben scheinst?

Was machts Du besser als vermont oder ich? Was sind Deine Einstellungen am Receiver bzw. am Fernseher? Ich weiß mir im Moment keinen Rat. Den Receiver möchte ich auch nicht umtauschen, somal ich ja nicht nachweisen kann, das der Receiver defekt ist.

Gruß Heinz
hopphe1
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 10:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon hopphe1 » 06.02.2009, 17:37

Ich heiße Heinz und bin als regisetrierter User das erste Mal im Forum.

Das beschriebene Problem wie bei vermont habe ich auch. Ich habe ebenfalls einen Panasonic, den TH 42 PX 80.

Ich habe mich aufgrund meines Problems mit Technotrend in Verbindung gesetzt und prompt eine Antwort erhalten:

Das von Ihnen geschilderte Problem ist bekannt. Da sie ja bereits im Internet fündig geworden sind, gebe ich Ihnen hier noch einen Tipp wonach sie schauen können. Das Problem das Sie schildern hört sich stark nach einem "Handshake" Problem an. Das bedeutet, dass Ihr HDMI-Kabel nicht richtig isoliert ist. Sie erwähnten zwar das Ihr Kabel hochwertig sei, aber für dieses Problem gibt es nur zwei Ursachen. Die erste ist das Kabel, welches durch schwache Isolierung Störfrequenzen auffängt und diese weiterleitet, so das sie sporadische Bildausfälle haben. Die Zweite ist ein Kommuniktionsproblem zwischen TV und Receiver, welches durch bauartbedingte Unterschiede hervorgerufen wird, die Geräte können sich nicht auf einen HDMI-Kanal einigen.
Hierfür gibt es noch keine Abhilfe.
Ich würde Ihnen empfehlen sich ein HDMI-Kabel zu kaufen, welche doppelt Isoliert ist. Dazu würde ich alle Quellen die irgendwie strahlen (Handy, Festnetzstationen usw.) vom TV und dem Receiver wegstellen. ( Ende des Zitats )

Ich habe mir daraufhin ein neues HDMI ( doppelte Abschirmung mit Ferriten ) gekauft. Das Problem habe ich noch immer.

Mich würde mal interesseren, wer noch einen Panasonic verwendet, wo es ohne Probleme geht und was dort bessser ist als bei Dir oder mir.

Gruß Heinz
hopphe1
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 10:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon hopphe1 » 06.02.2009, 17:38

Hallo fohlenecco,

ich habe gerade einen Beitrag zu dem von vermont geschriebenen Beitrag gepostet und lese jetzt, das Du mit Deinem Panasonic keine Probleme mit Bildaussetztern etc. zu haben scheinst?

Was machts Du besser als vermont oder ich? Was sind Deine Einstellungen am Receiver bzw. am Fernseher? Ich weiß mir im Moment keinen Rat. Den Receiver möchte ich auch nicht umtauschen, somal ich ja nicht nachweisen kann, das der Receiver defekt ist.

Gruß Heinz
hopphe1
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 10:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon Udo-Andreas » 06.02.2009, 21:39

TechnoTrend macht es sich da aber auch sehr einfach. Wenn soviele verschiedene LCD-Fernseher mit diesem Receiver bei Verwendung des HDMI-Anschlusses den gleichen Fehler haben, ist die Antwort von TechnoTrend ein Witz. Warum tritt das Problem dann nicht auch mit anderen HDTV-Receivern auf?

Ich setze den TT-micro C320 HDMI ein. Der Receiver ist natürlich per HDMI mit dem Fernseher verbunden. Das HDMI-Kabel Made by Oehlbach ist 0,75 m lang und hat 14,99 Euro gekostet. Bisher hatte ich mit dem HDMI-Anschluß kein Problem.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon hopphe1 » 07.02.2009, 16:27

Ich habe zwischen Receiver und Plasma ein Goldkabel HDMI Kabel 1.3b CAT.2 - 2,5m.

Das Kabel selber hat schon 40 Euro gekostet und soll aufgrund der Ferrite und der Doppelabschirmung auch gegen Einstrahlungen immun sein.

Eventuell werde ich mal ein kurzes HDMI Kabel besorgen müssen um das auch damit ausszutesten.

Frage: Setzt Du beim TT-micro C320 HDMI ein CI Modul ein?

Ich habe von UM die UM02 Karte. Was für ein CI-Modul müsste ich haben, um damit den C320 betreiben zu können?

Ich Frage mich im Moment ernsthaft, meinen jetzigen Receiver gegen ein anderes Model zu tauschen. Bin aber noch skeptisch, ob das alles so klappen wird.


Heinz
hopphe1
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 10:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon Udo-Andreas » 07.02.2009, 23:04

hopphe1 hat geschrieben:Frage: Setzt Du beim TT-micro C320 HDMI ein CI Modul ein?

Ich habe von UM die UM02 Karte. Was für ein CI-Modul müsste ich haben, um damit den C320 betreiben zu können?


Den C320 HDMI habe ich nur für unverschlüsselte Programme eingesetzt. Das Gerät bekommt meine Mutter, da deren alter Digital-Receiver von Pace nicht alle unverschlüsselten Programme empfängt. Ich selber habe jetzt den Topfield TF7700 HCCI. Für diesen werde ich mir noch ein Alphacrypt Classic CI-Modul zulegen. Dieses CI-Modul wird auch für den C320 HDMI benötigt.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitragvon vermont » 16.02.2009, 17:35

Hallo Heinz,

ich habe nach einem 1 zu 1 Tausch, diversen Telefonaten mit Panasonic und Technotrend (alle völlige Geldverschwendung) und nachdem ich die unterschiedlichsten Einstellungen ausprobiert habe den Traum von Unity Media/Panasonic und HDMI und HD erst mal aufgegeben und mir einen Technisat DIGIT UM K1 gekauft. Ich bin voll zufrieden. Das Bild ist genauso gut wie das über HDMI mit dem C854.

Viele Grüße aus Köln
vermont
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2008, 10:19

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste