- Anzeige -

Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon jensb » 14.08.2008, 08:39

Erstmal hallo,
tolles Forum!!!
Bin seit kurzem UM Kunde. Mit dem gelieferten Receiver funzt alles ganz toll.
Mit einem Mascom CI modul direkt im TV leider nicht:
TV Philips LCD
CI Modul Mascom AlphaCrypt
Smartcard UM 01

Wenn ich digitale Services am TV installieren möchte, findet er beim Suchlauf überhaupt nichts.
Wenn ich den TV jedoch anschalte, erscheint Programmplatz 101 ( ARD) jedoch ebenfalls die Meldung:
"Hinweis 101 - Dieses Programm kann nicht empfangen werden. Überprfüen sie bitte Ihren Anschluss"
Das komische dabei ist, dass ich mit dem Receiver alles empfangen kann...

Bitte, bitte helft mir ;)
jensb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.08.2008, 08:32

Re: Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon jensb » 14.08.2008, 08:48

zusatz: die software version des moduls ist 3.15
jensb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.08.2008, 08:32

Re: Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon Zepar » 14.08.2008, 09:13

Handelt es sich vielleicht um ein AlphaCrypt Light Modul? Das würde mit der I01Karte nicht laufen - entweder lässt Du Dir von UM eine I02 Karte für €5/Monat schicken oder nimmst ein AlphaCrypt Classic Modul, das funktioniert mit der I01.

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon jensb » 14.08.2008, 10:35

nein, das ist ein classic modulsthet zumindest drauf
jensb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.08.2008, 08:32

Re: Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon Moses » 14.08.2008, 19:37

Der Hinweis sagt doch recht deutlich, dass dein Empfang gestört ist. Auch, dass nichts gefunden wird beim Suchlauf, deutet auf Empfangsprobleme hin. ggf. irgendwas falsch verkabelt? Stromversorgung des Hausverstärkers zusammen gebrochen? Irgendwas ist definitiv ziemlich falsch/kaputt und es hat nix mit der Verschlüsselung zu tun. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon Vaillant » 25.08.2008, 16:09

Seit wann gibt es einen Philips mit DVB-C Receiver?
Soweit ich das verstanden habe kann ein DVB-T Tuner nicht das DVB-C signal erkennen.
Vaillant
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.08.2008, 16:05
Wohnort: 50765 Köln

Re: Hinweis 101 - Programm kann nicht empfangen werden. HILFE!!!

Beitragvon Moses » 29.08.2008, 14:45

Das ist richtig, DVB-T Tuner funktionieren nur für DVB-T und nicht für DVB-C oder DVB-S.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste