- Anzeige -

Technotrend CT-3650 - Hat jemand Erfahrung?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Technotrend CT-3650 - Hat jemand Erfahrung?

Beitragvon TripleYYY » 31.05.2008, 11:13

Hallo liebes Forum,

erst einmal vielen Dank für die vielen Infos/Tipps, die ich schon durch mitlesen bekommen habe.

Bin seit Anfang des Jahres auch auf Kabel-digital bei UnityMedia Hessen und möchte nun den analogen Kabel-Empfang am PC auf digital umstellen.
Da mein neuer PC keine Firewire-Schnittstelle mehr hat, fällt FireDTV für mich flach und ich möchte o.g. Technotrend CT-3650 einsetzen.
[Lustigerweise kann man den schon bei versch. Händlern bestellen, aber auf der Webseite von TT ist er -ausser in den News zur CEBIT http://www.technotrend.de/Dokumente/87/ ... _Cebit.pdf - noch nicht angekommen :) ]

Nun die höfliche Frage an das Forum, ob dieses Gerät bei jemanden schon eingesetzt wird und wie die Erfahrungen damit sind?
Taugt die mitgelieferte Software etwas?

Da ich eine UM01 Karte habe, verstehe ich das aus den Forenbeiträgen so, daß ich zum CT-3650 noch ein AlpaCrypt Classic mit Firmware mind. 3.14 benötige. Ist das so richtig?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

greetz
TripleYYY

*Edit: "Kabel" hinzugefügt Edit-End*
TripleYYY
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2008, 10:57

Re: Technotrend CT-3650 - Hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Moses » 01.06.2008, 13:36

Ich hab von der Box nur die Sat Version im Einsatz (gehabt).

Die mitgelieferte Software ist, wie immer bei mitgelieferter Software die ich bis jetzt gesehen hab, eher zum abgewöhnen. Als Alternative leg ich dir da sehr den DVBViewer ans Herz. Die Software ist einfach Spitzenklasse. Sie hat nur genau zwei Nachteile:
1. sie ist recht komplex, was die Einarbeitung etwas anstrengend machen kann. Normalerweise funktioniert sie aber erstmal "out of the box" und um die anderen Optionen kann man sich dann hinterher kümmern... die Software kann einfach alles (außer Kaffe kochen).
2. Es gibt keine Demo oder sowas.. mit Technotrend funktioniert sie aber.
Bei Problemen bekommt man aber eigentlich immer Hilfe in deren Forum.

Zu der Hardware ist noch zu sagen, dass sie das generelle Technotrend Problem hatte, nämlich, dass die Ansteuerung des CI Moduls etwas schleppend war. Daher ist sie bei mir auch durch eine FireDTV-S2 ersetzt worden (PCI Express 1x Firewire Karten gibt es übrigens recht günstig ;)). Ob die das Problem (an dem sie laut eigenen Angaben gearbeitet haben) mit neueren Treibern in den Griff bekommen haben, weiß ich allerdings nicht genau.

Das mit dem Alphacrypt Classic stimmt soweit.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technotrend CT-3650 - Hat jemand Erfahrung?

Beitragvon TripleYYY » 01.06.2008, 18:14

@Moses

Super! Danke für die ausführliche Antwort.

Werde mir dann mal DVBViewer ansehen und wg. der Firewirekarte kam ich auch schon ins grübeln. Ist natürlich auch 'ne Option.

Danke nochmal.
TripleYYY
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2008, 10:57


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste