- Anzeige -

3play mit Smartcard

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon Soldierofoc » 02.08.2016, 11:58

Hatte bis vor kurzem ähnliches vor. Habe noch den 150/5 Tarif (3-Play Premium) und wollte gerne wegen des höheren Uploads auf 200/10 oder gar 200/20 wechseln. Nach mehreren Telefonaten und auch mit der Facebook Hilfe wurde mir bisher jedes mal versichert, das es NUR mit Horizon und mit WEGFALL der Smartcard möglich wäre - was für mich aber definitiv nicht in Frage kommt....

Wäre aber natürlich klasse, wenn hier jemand anders aktuelle/andere Informationen hätte.
Soldierofoc
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 01.08.2016, 14:29

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon kalle62 » 02.08.2016, 12:51

hallo

Was bekommt man den als Hardware wenn man nur 2 Play und nur das UM Modul will für die vorhandene Karte.Ich habe von 3play 3200 mit Echostr und Cisco 3212 auf 100 Premium und dann wieder zurück auf 2Play25 gewechselt.Und habe das Cisco3212 immer noch aber den Echostar abgegeben,aber als UM Hardware das Modul und einen Uralt Humax Fox und fertig.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon jsk » 02.08.2016, 18:08

kalle62 hat geschrieben:Das steht normal auf der Karte hinten drauf,es geht darum weil du schreibst einen Alten Vertrag.
Hast du auf deiner Karte HD Sendergebucht ?? ,das geht zbs mit einer Alten I12 Karte schon mal nicht.

Auf der Karte steht NDS. :confused:
Kann die HD?
jsk
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2016, 09:52

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon jsk » 02.08.2016, 18:18

Das ganze hat sich jetzt erst einmal erledigt.
Unitymedia weigert sich den Vertrag umzustellen, da der neue Tarif (laut deren Rechnung) weniger kostet als der alte.

Der alte Tarif nannte sich CleverFlat Entertainment und darin waren alle Leistungen (Internet, Telefon, Pay TV) gebündelt zu einem Preis von 42€ enthalten.

Mein Wunsch war nun 2play 120 + Digital TV Highlights + HD Option, was zwar zusammen 48€ ergibt, vergleichen werden aber nur die Grundpakete und da gilt 35 < 42.
Eine merkwürdige Rechnung. :confused:

Noch verwunderter war ich allerdings, dass die Dame mir bei meinem Uraltvertrag etwas von Mindestvertragslaufzeit erzählte und ich erfahren musste, dass sich der Vertrag jedes Jahr im März automatisch um ein Jahr verlängert und das dann wieder als Mindestvertragslaufzeit gilt. Ich könne diese Umstellung daher erst im nächsten Jahr vornehmen.

Leider gibt es zu dem Laden keine Alternative, wenn man bei Kabel bleiben möchte.
jsk
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2016, 09:52

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon kalle62 » 02.08.2016, 18:32

hallo

Jetzt bin Ich etwas verwundert,Du bezahlst Jahrelang einen Vertrag und weis 1 nicht das es da eine Mindeslaufzeit gibt.Und 2tens das sich da durch der Vertrag jedes mal um 1 Jahr verlängert.

Aber egal Kündige zum nächst möglichen Termin jetzt schon,und wenn du Angerufen oder ein Brief mit einer Telefon bekommst.Sagst du was du gern hättest sonst bleibt dir nur die Kündigung übrich,und was dann zutun ist.Kann man sich hier an Lesen wie das mit einer Kündigung abläuft,aber vil kommst du selbst drauf.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon jsk » 02.08.2016, 18:54

kalle62 hat geschrieben:Jetzt bin Ich etwas verwundert,Du bezahlst Jahrelang einen Vertrag und weis 1 nicht das es da eine Mindeslaufzeit gibt.Und 2tens das sich da durch der Vertrag jedes mal um 1 Jahr verlängert.

Ich bin verwundert, dass Unitymedia eine Erhöhung der Monatsgebühr verweigert und mir bei einem über 6 Jahre alten Vertrag mit der Mindestvertragslaufzeit kommt, obwohl ich monatlich 5€ mehr bezahlen wollte.
jsk
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2016, 09:52

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon kalle62 » 02.08.2016, 22:51

hallo

Mach das mit der Kündigung den die Rückgewinnungsabteilung habe viel mehr möglichkeiten,auf deine Wünsche ein zugehen.Und vil findest du es ja herraus das du nix zu verlieren hast.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon Sacrosanct » 05.08.2016, 00:23

kalle62 hat geschrieben:hallo

Mach das mit der Kündigung den die Rückgewinnungsabteilung habe viel mehr möglichkeiten,auf deine Wünsche ein zugehen.Und vil findest du es ja herraus das du nix zu verlieren hast.

gruss kalle



Entweder über diesen Weg oder aber nochmal anrufen und mit der Kundenrückgewinnung verbinden lassen! Alttarife in BW (alle CleverKabel-Tarife) werden auch innerhalb der Laufzeit umgestellt. Dabei ist der Preis des neuen Tarifs unerheblich, sodass auch Side- und Downgrades möglich sind! Im konkreten Fall erlaubt das also auch einen Wechsel vom CleverFlat Entertainment ins 2play Comfort 120 und etwaige Zusatzoptionen. Mein Rat: nochmal anrufen und explizit mit der Retention verbinden lassen. Vllt kann der User ja berichten
Sacrosanct
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon kalle62 » 05.08.2016, 07:40

hallo

Ich habe hier in Hessen von 100 Premium mit Echostar usw für 80 Euro im Monat auf 2 Play 25 usw für 53 Euro. Im Monat wärend der Vertragslaufzeit gewechselt innerhalb von 3 Wochen,und mein Vertrag ging bis 4/2017.

Und Ich hatte Gekündigt und bekam einen Brief mit einer Telefonnummer zum Anrufen,und das ist alles Sehr Nett abgelaufen.Habe aber auch Sat und mein Kabelanschluss ist so oder so in der Miete mit drinne.
Egal was passiert wäre und Wichtig wenn Er es nicht selbst weis.

Man kann eine Kündigung am letzten Tag noch zurück ziehen,so muss man halt nur weiter Zahlen.
Denke aber es liegt auch an jedem selbst,wie Er am Telefon rüber kommt.

Das sollte aber klar sein Freundlichkeit zieht immer. :super:

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: 3play mit Smartcard

Beitragvon jsk » 10.08.2016, 11:40

Meine Wünsche sind erfüllt worden (2play 120 + Digital TV Highlights + HD Option).
Hardware bleibt wie sie war.
Die Lösung war, sich an den Unitymedia Twitter Support zu wenden.
jsk
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2016, 09:52

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste