- Anzeige -

Ersatz für tt-micro C264

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ersatz für tt-micro C264

Beitragvon gazzer » 02.07.2016, 16:58

Hallo zusammen,

haben hier noch eine TT-micro C264 Büchse. Da der Fernseher ausgetauscht werden soll (neuer ohne Scart) suche ich nach einem Ersatz Receiver der UM 01 Karten frisst.

Gibt es da noch was mit HDMI oder macht es mehr Sinn nach einem Scart => HDMI Wandler zu suchen?

Gruß
gazzer
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2016, 16:38

Re: Ersatz für tt-micro C264

Beitragvon koax » 02.07.2016, 17:18

Es macht eigentlich Sinn überhaupt keinen Receiver zu benutzen, wenn man nicht spezielle Ansprüche hat.
Jedes TV-Gerät heutzutage, das nicht dem absoluten Billigsektor angehört hat einen eingebauten DVB-C-Tuner sowie eine CI+-Schacht für die Aufnahme eines CI-Moduls, in das man seine Smartcard stecken kann, benötigt also keinen Receiver.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Ersatz für tt-micro C264

Beitragvon Wasserbanane » 02.07.2016, 17:33

Stellt sich die Frage ob überhaupt Pay-TV Pakete gebucht sind!? HD ja schon mal nicht.

Falls nur die Öffis in HD/SD und die Privaten in SD geschaut werden, braucht man gar keinen Receiver oder Modul.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Ersatz für tt-micro C264

Beitragvon gazzer » 02.07.2016, 17:39

Ne es werden die freien Sender geguckt plus die die man bei unity media in SD gebucht hat (Paket).
gazzer
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2016, 16:38

Re: Ersatz für tt-micro C264

Beitragvon kalle62 » 02.07.2016, 20:25

hallo

Also die Highlights oder Allstar Sender aber so was Weis man normal auch,man Bezahl sie ja jeden Monat.
Aber für dein Karte brauchst du entweder ein AC oder ACL Modul,das kann man Googlen.
Ein ACL hätte Ich hier da läuft ganz Sicher eine Alte I12 Um Karte.

Aber die Neueren TV haben zwar keinen Normalen Scart Anschluss mehr,aber einen AV Anschluss mit zbs Cinch G-R-W auf Klinke das sind so kurze Kabel die dabei liegen (normal).So könnte du deine Kiste mit dem passenden Kabel Scart auf Cinch auch anschliessen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste