- Anzeige -

Welchen Receiver für UM03 Karte!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon Ozzy Ostermann » 12.05.2008, 02:07

Hallo euch allen!
Ist mein erstes Posting hier,deshalb seid etwas nachsichtig mit mir wenn ich es im Falschen Bereich gepostet haben sollte!
Ich bin wie gesagt Unitymedia Kunde und habe damals (vor zwei Jahren) auch einen Receiver (Samsung) von Unitymedia mitgeliefert bekommen. Leider macht der in letzter Zeit immer wieder Zicken sodas ich mir einen neuen (besseren) zulegen möchte.
Was könt ihr mir da empfehlen? Was vielleicht noch wichtig wäre ist das mein TV ein Panasonic TH42PX80 ist und somit auch über ein HDMI eingang verfügt und die Unitymediakarte eine UM03 ist. Was kann bzw.muß ich also kaufen damit ich was zukunftstaugliches habe!?
Also wer mir helfen kann dem wäre ich für ein Posting sehr dankbar!
Gruß Ozzy
Zuletzt geändert von Ozzy Ostermann am 12.05.2008, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Ozzy Ostermann
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2008, 02:01

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon negril » 12.05.2008, 14:23

Hallo, Ozzy,

DVB-C mit UM von Samsung an PANA 42er PX 80e ergibt, so ist es zumindest bei mir, ein sehr gutes Bild. :smile:
Du hast Recht, leider kann man den HDMI Anschluss des PANA nicht nutzen, am Samsung gibt es ja leider so etwas nicht. :wein:

Wenn dein Receiver zicken macht, schaue mal unter http://www.hifi-forum.de (TV+Projektoren/Plasma Displays/Panasonic PX 80e) nach. (am besten Suchfunktion nutzen)
Gerade für den PX 80e gibt es da einen Prima Fred, und auch für die zum Gerät passenden Receiver. Gelobt wird da wohl häufiger HUMAX. die wohl auch einen HDMI haben.

So, und vielleicht könnt ihr mir mal erklären, was eine UM03 Karte ist?

Bin erst seit kurzen Digital über UM dabei.
Für mein Zweitgerät, 37er PANA PX 80e, wollte ich mir bei UM eigentlich auch noch einen zweiten Receiver mit Karte bestellen.

Wäre dann wohl UM02 Karte?
Und kostet pro Monat?

Wäre da eine einmaliege Investition in einen digitalen Receiver, gerne auch mit HDMI Ausgang, nicht besser?
Einziger Nachteil davon wäre doch wohl nur, das man die Zusatzprogramme von UM nicht empfangen kann?

Danke im Voraus. :smile: :smile: :zwinker: :smile: :smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon Ozzy Ostermann » 12.05.2008, 15:12

Danke erstmal für deine Antwort!
Mir als jemanden der relativ wenig Ahnung von der Materie hat wäre es am liebsten wenn mir jemand sagt,kauf das und das und es kostet das und das! Dann hätte ich wnigstens was wonach ich suchen bzw. gucken könnte!
Ozzy Ostermann
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2008, 02:01

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon Moses » 12.05.2008, 15:53

Mit deiner jetzigen Karte funktionieren der TechniSat Digit UM K1 und der Humax UM-FOX C. Beide sind laut Berichten im Forum besser als die Reciever, die UM verschickt. Den Samsung Reciever gibt's in Deutschland nicht so richtig um Handel, die von Technotrend schon (TT Micro 254 bzw. 264). Aber wie gesagt, Humax und Technisat ist da hier als besser empfohlen worden. Beim Technisat gibt es aber wohl (immer noch, angeblich soll es per Firmware Upgrade gelöst werden) ein Problem mit Dolby Digital Ton am optischen Ausgang, wenn das genutzt werden soll, vielleicht den Humax nehmen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon negril » 12.05.2008, 16:38

Hallo, was ist den nun eine UM03 Karte??
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon Moses » 12.05.2008, 18:10

Naja, eine UM03 Karte gibt es eigentlich nicht... es gibt zwei SmartKartentypen bei UM

Die UM01 Karte (anderer Name: I03, fälschlicherweise aber auch öfter UM03 genannt), die in den Recievern läuft, die UM liefert (z.B. TT Micro 254 und die von Samsung). Und dann gibt's noch die I02 Karte (oder auch UM02), die in Premiere Zertifizierten Recievern funktioniert.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon negril » 12.05.2008, 18:33

Besten Dank, Moses
:smile:

Und Teil 2 der Frage eines UM Laien?
Brauche ich da jetzt noch einen zweiten Vertrag, evt nochmal mit zweiter "Dose", oder kann ich einen zweiten, gekauften Digital Receiver so an das "normale" Kabel anschließen für das Zweitgerät.

.......also, bei den ganzen Experten hier im Forum traut mann sich ja kaum so etwas zu fragen......


Danke im Voraus. :smile: :smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon Moses » 12.05.2008, 18:49

Eine zweite Dose brauchst du nicht... da aber digital alles verschlüsselt wird, außer den Öffentlich Rechtlichen, wirst du sehr wahrscheinlich eine zweite Smartkarte haben wollen. Eine UM01 Karte mit zweitem Reciever von UM kostet 3,90€ im Monat, eine I02 Karte ohne Reciever kostet 5€ im Monat (ja, die ist teurer). Mit beiden kannst du dann die normalen Privaten sehen, auf beiden lassen sich natürlich auch weitere Pakete und Premiere freischalten. Für die I02 Karte kannst du sehr viele Reciever kaufen... die UM01 Karte läuft aber mittlerweile auch im Alphacrypt Classic, womit auch da als Alternative alle Reciever mit CI Slot offen stehen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon negril » 12.05.2008, 19:19

Besten Dank, Moses! :smile:

Dann wird es bei mir für 3,90 Euro p.M. eine zweite Karte mit einem zweiten Receiver für das Zweitgerät werden.

Danke, von einem UM Neuling. :glück:

Gruß
:smile: :smile: :smile: :smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Welchen Receiver für UM03 Karte!

Beitragvon Ozzy Ostermann » 12.05.2008, 20:04

Gibt es denn auch nen Receiver mit HDMI Anschluß den ich mit meiner Karte nutzen könnte?
Ozzy Ostermann
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2008, 02:01

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste