- Anzeige -

Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon Chillipepper » 26.03.2016, 20:28

Hallo zusammen,
ich bin neu bei Unitymedia (durch Umzug jetzt ex Kunde von Kabel Deutschland) und habe eine Frage zum Receiver (es ist das Modell zur TV Start Option):
Der Antennen Eingang sieht aus wie bei einem Sat Receiver, ebenso die Anschlussdose in der Wand, jeweils nur eine Ader?
Das kenne ich von KDG so nicht ...
Bei der Installation erscheint immer Fehler 54, überprüfen sie ihren Anschluss ... Kann es sein das hier ein Sperrfilter oder so etwas gesetzt ist?
Die Hotline will einen Techniker vorbei schicken.
Eventuell gibt es hier ja User mit ähnlichen Problemen?
By the way: meinen Sky Festplatten Receiver kann ich aufgrund des Anschlusses auch nicht nutzen ... das wurde mir am Telefon anders erzählt ...

Danke im voraus für eure Antworten :smile:
Chillipepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2016, 20:16

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon kalle62 » 26.03.2016, 22:26

hallo

Deine Antennendose hat 3 oder 4 Anschlüsse die Schraubbaren sind Rückkanalfähig für die Video Angebote von UM.Normal sollte auch alles dabei sein,um die UM Box anzuschliessen.
Die 2 anderen sind doch normale TV und Radio Antennenanschlüsse,da geht zbs jeder TV.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon Chillipepper » 26.03.2016, 23:34

Hallo Kalle,
meine Antennendose hat nur zwei Anschlüsse.
Das zweite dabei liegende Kabel passt nicht auf auf die Antennendose (ein Ende Ein- Adrig, anderes Ende wie ein Koax Stecker. Nur leider nicht passend, quasi die falsche Seite).

Genau hier wird mein Fehlerbild beschrieben, ständige Reboots: viewtopic.php?f=54&t=28858

Also ist die Verkabelung richtig gewesen? :confused:

Ich glaube ich habe den Fehler gefunden, die Dose ist falsch. So eine sollte es sein sein: http://www.xup.in/dl,11220724/20130919_171651.jpg/
Chillipepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2016, 20:16

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon kalle62 » 27.03.2016, 02:14

hallo

Du brauchst eine Multmedia Antennendose die setzt ein Techniker Kostenlos,den so richtig verstehe Ich dein Problem nicht.

So Sehen die aus.http://www.pollin.de/shop/dt/MjMyODI0OT ... 0wodFu8FWA

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon Chillipepper » 27.03.2016, 08:51

Hallo Kalle, bei mir wurde eine falsche Dose verbaut, mit zwei Anschlüssen: rechte Buchse wie auf deinem Bild, linke Buchse wie einer der oberen Anschlüsse.
Der linke Anschluss fehlt, deshalb kann kein TV Kabel angeschlossen werden.
Der Techniker kommt hoffentlich im laufe der Woche und dann läuft das ganze hoffentlich.
Danke erstmal und frohe Ostern.
Chillipepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2016, 20:16

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon Chillipepper » 01.04.2016, 21:38

So Techniker war da, richtige Dose gesetzt. Läuft :super:
Chillipepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2016, 20:16

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon conscience » 01.04.2016, 21:40

Chillipepper hat geschrieben:So Techniker war da, richtige Dose gesetzt. Läuft :super:


Fein, das es jetzt läuft - wie lange hat es gedauert?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon Chillipepper » 02.04.2016, 09:08

conscience hat geschrieben:
Chillipepper hat geschrieben:So Techniker war da, richtige Dose gesetzt. Läuft :super:


Fein, das es jetzt läuft - wie lange hat es gedauert?


Am 26.03. bei Unity angerufen, Rückruf des Technikers am 29.03 (Osterfeiertage) und Termin auf meinen Wunsch hin auf den 01.04. gesetzt (aufgrund meiner Arbeitszeiten).
Installation und alles was dazu gehört war in ca. 20 Min. abgeschlossen.
Chillipepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2016, 20:16

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon kalle62 » 02.04.2016, 12:28

hallo

Und hat dich keinen Cent gekostet oder.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Probleme mit HD Receiver und Freischaltung

Beitragvon Chillipepper » 02.04.2016, 17:46

kalle62 hat geschrieben:hallo

Und hat dich keinen Cent gekostet oder.

gruss kalle


Richtig :smile:
Chillipepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2016, 20:16


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste