- Anzeige -

Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon dribs » 13.03.2016, 14:52

Schaltet mal probeweise HBBTV aus! Bei Panasonic Menü > Setup > Datenservice Anwendung > Autostart auf AUS.

Fehler noch vorhanden?
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon valerossi1983 » 14.03.2016, 18:50

dribs hat geschrieben:Schaltet mal probeweise HBBTV aus! Bei Panasonic Menü > Setup > Datenservice Anwendung > Autostart auf AUS.

Fehler noch vorhanden?



Glückwunsch :super: und schon mal vielen Dank !!! :D Der Fehler ist gefunden !!!!


Umschalten geht sofort wieder - solange es auf "Auto Start Aus" geschaltet ist !!! Aktiviere ich es wieder "Auto Start Ein" dann ist es wie vorher kein Umschalten auf RTL2 möglich !!!


Was kann ich da machen - brauche ich es eingeschaltet????


Habe ja eine Festplatte dranhängen zwecks Aufzeichnung bzw. welche Auswirkungen hat ein "Auto Start Aus" z.B. auf den Guide bzw. auf das Aufnehmen oder sonstigem??? Weil ab und zu drücke ich die rote Aufnahmetaste oder gehe über den Guide.

Und ich vermute das Übel auf Bild 3 ganz rechts unten - diese Serviceoptionen vom Sender???


Weist du darüber mehr woher das Problem kommt??? Panasonic mit denen ich heute telefoniert habe empfahl mir erstmal auf Werkseinstellung zurücksetzten und schauen - habe das hier vorher noch gelesen und mir wohl erspart???!!! :smile: Oder liegt es an dem aktuellen Update was ich letzte Woche auf den erst 3 Wochen alte TV automatisch updatet habe????



Bild Bild Bild
Bild
valerossi1983
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 17:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon kalle62 » 14.03.2016, 22:05

hallo

Alles sehr merkwürdig mit deinem TV aber HBBTV wird doch mit der Roten Farbtaste gestartet.
Und Aufnahme mir der REC Taste die vermutlich auch Rot ist,und was befürchtes du im EPG.???

Die Farbtasten haben meist mehrere Funktion zbs mit der Grünen Tasten im TV Betrieb Audiomenü,im EPG Timer setzen.das Sieht man aber meist unten an der EPG Übersicht.Dann gibt es noch den Videotext,da Hilft immer Aufmerksam die Betriebanleitung zu Lesen.

Und hier die Tastenbelegung der Fernbedienung und ihre Funktionen.

Und es steht doch bei den Bild fdabei für was Autostart Gut ist,vermutlich EPG Laden per Internet/Netzwerk.
Ohne Autostar EPG was von den Sender direkt kommt so in etwa.

Nachtrag.

Es wird sehr oft Geschrieben,das man nach einem Update eine Werkeinstellung machen soll.
Weil da durch wohl erst wieder alles in Ordnung ist,oder die Neuen Funktionen greifen erst dann.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon dribs » 14.03.2016, 23:25

Bin darauf gekommen, weil ich in der Vergangenheit mehrfach Probleme mit dem HBBTV bei Sendern der RTL-Gruppe hatte.
Bei Loewe Geräten wird z.B. die gelbe Taste blockiert, welche zum Umschalten auf den zuletzt gesehenen Sender benötigt wird.

Aufnahme oder EPG werden durch das Abschalten in keinster Weise beeinträchtigt.
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon valerossi1983 » 14.03.2016, 23:32

kalle62 hat geschrieben:hallo

Alles sehr merkwürdig mit deinem TV aber HBBTV wird doch mit der Roten Farbtaste gestartet.
Und Aufnahme mir der REC Taste die vermutlich auch Rot ist,und was befürchtes du im EPG.???

Die Farbtasten haben meist mehrere Funktion zbs mit der Grünen Tasten im TV Betrieb Audiomenü,im EPG Timer setzen.das Sieht man aber meist unten an der EPG Übersicht.Dann gibt es noch den Videotext,da Hilft immer Aufmerksam die Betriebanleitung zu Lesen.

Und hier die Tastenbelegung der Fernbedienung und ihre Funktionen.

Und es steht doch bei den Bild fdabei für was Autostart Gut ist,vermutlich EPG Laden per Internet/Netzwerk.
Ohne Autostar EPG was von den Sender direkt kommt so in etwa.

Nachtrag.

Es wird sehr oft Geschrieben,das man nach einem Update eine Werkeinstellung machen soll.
Weil da durch wohl erst wieder alles in Ordnung ist,oder die Neuen Funktionen greifen erst dann.

gruss kalle



Wie bitte ????

Also HBBTV wird mit der komplett roten Taste gestartet das ist richtig - steht ja auch immer dabei wenn das angezeigt wird!!! Vielleicht habe ich mich da nicht richtig ausgedrückt aber mit der manuellen Aufnahme auf der Festplatte meinte ich die Taste ganz unten rechts mit dem roten Punkt drauf ist ansonsten ja ganz grau!!! Oder ist starte die Aufnahme über den Guide in dem ich die Sendung anwähle..... alles schon ausprobiert.

Hier möchte ich durch das deaktivieren ja auch keine Nachteile haben.

Was mich interessiert ist eben wenn ich es deaktiviere was nicht mehr geladen wird - nur das HBBTV also die Info´s. Werde ich wohl eh nicht benutzen wenn es aber gehen würde hätte ich auch nichts dagegen man weiß ja nie. Youtube und weiteres will ich aber behalten nicht dass ich wenn ich es deaktiviere so etwas weg wie die Internetverbindung an sich, der Rest läuft eh alles über Apple TV soll heißen Music über Soundbar streamen oder Filme laden ab und zu.

Acho und es steht eben nur dabei:

Wählen sie Autostart ein wenn sie den vollen Datenservice-Funktion nutzen wollen - was beinhaltet dies???
Wählen sie Autostart aus wenn sie nur den digitalen Teletext verwenden möchten - das ist wohl der Guide???
Wählen sie Aus wenn sie den Datenservicefunktionen nicht nutzen wollen - heiß alles aus für mich!!!!

Zum Nachtrag:

Mir ist noch nie bekannt dass Funktionen durch ein Reset auf Werkseinstellung greifbar werden - heißt für mich es wird der Auslieferungszustand wiederhergestellt und somit auch die Updates gelöscht!!!



Aber ich bin eben absoluter Laie - lasse mich gerne belehren und lerne auch dazu aber manches kann ich so nicht glauben!!!
Zuletzt geändert von valerossi1983 am 14.03.2016, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
valerossi1983
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 17:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon valerossi1983 » 14.03.2016, 23:36

dribs hat geschrieben:Bin darauf gekommen, weil ich in der Vergangenheit mehrfach Probleme mit dem HBBTV bei Sendern der RTL-Gruppe hatte.
Bei Loewe Geräten wird z.B. die gelbe Taste blockiert, welche zum Umschalten auf den zuletzt gesehenen Sender benötigt wird.

Aufnahme oder EPG werden durch das Abschalten in keinster Weise beeinträchtigt.



Vielen Dank - genau das wollte ich wissen.



Aber eine Frage habe ich noch:

Dann ist doch Panasonic Schuld an diesem Problem oder????

Vielleicht sollte ich doch mal auf Werkseinstellung also Auslieferungszustand zurücksetten und schauen????


Was meinst????
valerossi1983
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 17:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitragvon kalle62 » 14.03.2016, 23:57

hallo

Teletext ist gleich Videotext.

Und bei einem Werksreset oder Werkseinstellung,werden nur die Einstellungen zurückgesetzt wie zbs die Senderliste.Es werden aber keine Update gelöscht,das macht man auch Sehr oft bei Linuxboxen.
Da soll man zbs bei Problemen nicht die Alten Einstellungen übernehmen,ob wohl das viel einfacher ist.
Als alles Neu Einzurichten,und Ich würde den Tip vil trotzden anwenden von der Hotline.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste